Umladestation Bad Wildungen: Wieder eingeschränkt für Kleinanlieferer geöffnet

Umladestation Bad Wildungen: Wieder eingeschränkt für Kleinanlieferer geöffnet

Korbach/Bad Wildungen(pm). An der Umladestation in Bad Wildungen werden ab dem 18. Mai wieder Abfälle von Kleinanlieferern angenommen – eingeschränkt und unter entsprechenden Maßnahmen zum Infektionsschutz. Das teilt der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Landkreises mit. Ob Elektro-Altgeräte, Schrott, Leuchtmittel, Batterien, sauberes Altpapier, ordnungsgemäß verpackte Mineralwolle, Haushalts- und Baustellenabfälle oder Sperrrmüll-Kleinteile: Montags bis donnerstags von 8 Uhr bis 12:30 Uhr und 13 Uhr bis 16 Uhr sowie freitags von 8 Uhr bis 13:30 Uhr werden die Abfälle entgegengenommen. Im Rahmen des Infektionsschutzes müssen dafür einige Bestimmungen beachtet werden: So dürfen sich maximal…

Read More

Landkreis öffnet seine Verwaltungsstellen schrittweise

Logo: Landkreis Waldeck-FrankenbergLandkreis öffnet seine Verwaltungsstellen schrittweise

Besuche nur nach Terminvereinbarung – Abfallanlagen Geismar und Flechtdorf öffnen eingeschränkt Korbach(pm). Seit einigen Wochen hat der Landkreis Waldeck-Frankenberg aus Gründen des Infektionsschutzes die Verwaltungsstellen für den Publikumsverkehr geschlossen – und bietet seitdem einen telefonischen und digitalen Bürgerservice an. Ab der kommenden Woche bereitet er sich auf die schrittweise Wiedereröffnung vor. Zunächst aber nur im Korbacher Kreishaus, wo ab spätestens 4. Mai ein persönlicher Besuch wieder möglich sein soll – jedoch nur unter vorheriger Terminvereinbarung unter strengen hygienischen Auflagen. Zunächst wird der Betrieb in Korbach wieder hochgefahren. Ab Montag wird…

Read More

Das geht so nicht – Müllablagerungen an Containern

Bad Wildungen: Müll an den DRK Containern. Foto: Stadt Bad WildungenDas geht so nicht – Müllablagerungen an Containern

Bad Wildungen(pm). Dem Ordnungsamt der Stadt Bad Wildungen wurden in den letzten Tagen vermehrt Hinweise auf nicht ordnungsgemäß entsorgten Müll gegeben. Bauschutt in der Landschaft, Heckenschnitt einfach am Wegesrand abgelagert oder auch Hausmüll am Waldrand – das geht so nicht. Auch die Sammelcontainer des DRK werden zweckentfremdet. Das geht so nicht! Gerade die Mitarbeiter des DRK haben in diesen Tagen Wichtigeres zu tun, als aufzuräumen. Natürlich ist es ein Problem, wenn man nun zu Hause aufräumt, Überflüssiges zu entsorgen. Auch wenn die Müllumladestation des Landkreises aus gegebenen Anlass geschlossen ist,…

Read More

Abfallentsorgungsanlagen für private Abfallanlieferungen geschlossen

Bild von VIVIANE MONCONDUIT auf Pixabay Abfallentsorgungsanlagen für private Abfallanlieferungen geschlossen

Waldeck-Frankenberg(pm). Wegen des Coronavirus bleiben die Abfallentsorgungsanlagen des Landkreises ab sofort bis auf weiteres für private Abfallanlieferungen und die Abholung von Kompostprodukten für Kleinanlieferer geschlossen. Das teilt der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Landkreises Waldeck- Frankenberg mit und bittet alle Bürger um Verständnis für diese Maßnahme. So soll ein mögliches Infektionsrisiko an den stark frequentierten Anlagen verringert werden – zum Wohl der Gesundheit der Bürger, als auch des Personals an den Anlagen. Private Anlieferungen und Abholung von Kompostprodukten für Kleinanlieferer sind momentan nicht möglich. Die Sicherstellung der kommunalen Hausmüllabfuhr und eine geordnete…

Read More

Unterwegs für den Schutz der Umwelt

Freiwillige Umwelteinsätze: Jugendliche aus dem Trainingscamp Diemelstadt trugen am Edersee und der Eder große Mengen achtlos weggeworfenen Müll zusammen. Respekttrainer Berend Schiefke (zweiter von rechts) hatte die Aktion ins Leben gerufen. Foto: Klein Unterwegs für den Schutz der Umwelt

Bewohner des Trainingscamps Diemelstadt sammelten Müll am Edersee Hemfurth-Edersee(Uli Klein). Jede Menge Müll und Unrat haben Bewohner des Trainingscamps Diemelstadt, einer Jugendhilfeeinrichtung des Vereins Durchboxen im Leben, an den Ufern des Edersees und der unteren Eder eingesammelt. Am „Zündstoff“ in Hemfurth-Edersee startete vor wenigen Tagen eine weitere Landschafts-Säuberungsaktion. In der Bringhäuser Bucht, in Rehbach, rund um den Kletterpark und Baumkronenweg in Hemfurth-Edersee, sowie an den Ufern der Halbinsel Scheid haben sie bereits säckeweise Müll gesammelt. Vor kurzem ging es für fünf Jugendliche unter Leitung ihres Respekttrainers Berend Schiefke an der…

Read More