Müll illegal in der Bringhäuser Bucht entsorgt

Bergeweise Müll: In der Bringhäuser Bucht wurden erneut Sonderabfälle in Restmüll-Containern entsorgt. (Symbolfoto: Rita E/Pixabay) Müll illegal in der Bringhäuser Bucht entsorgt

Mehrere Restmüll-Container in der See- und Uferstraße betroffen Bringhausen(Uli Klein). Zum wiederholten Mal wurde in der Bringhäuser Bucht Sondermüll illegal entsorgt. Betroffen sind die See- und Unterstraße. Große Mengen Bauschutt, Elektrogeräte, Sperrmüll und sogar lösungsmittelhaltige Farbe, diese „Funde“ machten Mitarbeiter des Bauhofs der Nationalparkgemeinde Edertal zum widerholten Mal in drei Restmüll-Containern in der Bringhäuser Bucht. Um den oder die Verursacher ermitteln zu können, bittet die Verwaltung die Bevölkerung um Mithilfe. „Verdächtige Fahrzeuge oder Personen können jederzeit bei uns über den Telefonanschluss 05623/808-0 oder per E-Mail: gemeinde@edertal.de gemeldet werden“, sagt Bauhofleiter…

Read More

Illegal Müll und Altöl im Wald entsorgt

Umweltdelikt in Waldeck. Foto: Polizeidirektion Waldeck-FrankenbergIllegal Müll und Altöl im Wald entsorgt

Polizei ermittelt wegen Umweltstraftat Waldeck(ots). In der Nacht von Montag auf Dienstag der letzten Woche (19./20.08.2019) entsorgte ein Unbekannter unerlaubt Müll und Altöl im Wald zwischen Netzte und Freienhagen. Die Kriminalpolizei Korbach hat die Ermittlungen wegen einer Umweltstraftat aufgenommen und sucht nach Zeugen. Ein Revierförster stellte am Dienstagmorgen, 20. August, fest, dass an einem Waldweg zwischen den Waldecker Ortsteilen Netze und Freienhagen am Wegrand Müll gelagert war. Dabei handelte es sich unter anderem um Kartons, Altglas, eine Wäschetrommel und ein Sack Fliesenkleber. Außerdem bemerkte er, dass ein Unbekannter offensichtlich auch…

Read More

Eigenbetrieb Abfallwirtschaft informiert: Annahmebedingungen an den Abfall-Entsorgungsanlagen

Bild von Carisma-Training auf Pixabay Eigenbetrieb Abfallwirtschaft informiert: Annahmebedingungen an den Abfall-Entsorgungsanlagen

Waldeck-Frankenberg(pm). In letzter Zeit ist es häufiger zu Fragen hinsichtlich der Annahmebedingungen der Abfallentsorgungsanlagen des Landkreises Waldeck Frankenberg gekommen. Dies nimmt der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft zum Anlass, die Bedingungen genauer zu erläutern: Sperrige Abfallbestandteile – wie Möbelteile, Baustellenabfälle, Bretter u. ä. – dürfen eine Länge von 1,50 Meter und eine Breite von einem Meter nicht überschreiten. Einzige Ausnahme stellen Matratzen und Polstermöbel dar. Diese beiden Sperrmüllbestandteile dürfen nach wie vor unzerkleinert angeliefert werden. Kunststoff-Folien sowie Erntekunststoffe können nur kleinformatig in gefaltetem oder gerolltem Zustand angenommen werden. Durch diese Maßnahmen sollen optimale…

Read More

Illegale Müllentsorgung auf den städtischen Friedhöfen in Frankenberg

Illegale Müllentsorgung auf den städtischen Friedhöfen in Frankenberg

Frankenberg(pm). Aus aktuellem Anlass weist die Stadt Frankenberg (Eder) darauf hin, dass die Entsorgung von Müll auf dem Friedhofsgelände grundsätzlich strikt untersagt ist. Das gilt insbesondere für Bauschutt, Tier- und Gartenabfälle sowie Hausmüll. Illegal auf dem Friedhof abgeladener Müll muss auf Kosten der Friedhofsverwaltung entsorgt werden. Die dadurch entstehenden Kosten schlagen sich langfristig bei den Friedhofsgebühren nieder und schädigen somit auch die Allgemeinheit. Die Stadt bittet insbesondere Anwohnerinnen und Anwohner sowie Besucherinnen und Besucher des Friedhofs um entsprechende Aufmerksamkeit und und weist darauf hin, dass konkrete Hinweise zur Müllabladung an…

Read More