Umwandlungszuschuss fĂĽr Minijobs vom Jobcenter

Korbach(pm). Seit Januar dieses Jahres bietet das Jobcenter Waldeck-Frankenberg Anreize fĂĽr Arbeitgeber im Bereich Minijobs. Das Jobcenter möchte Arbeitgeber finanziell unterstĂĽtzen, die bereit sind, einen Minijob in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung umzuwandeln. Viele Arbeitslosengeld II – Bezieher ĂĽben ĂĽber Jahre hinweg einen Minijob ohne Perspektive aus. Diese sollen mit Hilfe der Förderung fĂĽr Arbeitgeber auf eigenen Beinen stehen. Dabei möchte das Jobcenter unterstĂĽtzen. „Die Förderung ist gestaffelt: fĂĽr die Umwandlung in eine 20-Stunden-Stelle gibt es eine Einmalzahlung in Höhe von bis zu 3000,- €, bei 40 Stunden fördern wir sogar mit…

Weiter lesen