Masernimpfung hat eine soziale Dimension

Foto von Katja Fuhlert auf Pixabay Masernimpfung hat eine soziale Dimension

Schutz der Allgemeinheit vor schweren Krankheiten unverzichtbar Wiesbaden(pm). Die gesundheitspolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer, unterstützt die Forderungen nach einer Impfpflicht gegen Masern. Eine verpflichtende Masernimpfung sorge dafür, dass die größer werdenden Impflücken in der Bevölkerung geschlossen würden. Sommer sagte: „Die Masern sind eine schwere Erkrankung, die in einem von tausend Fällen tödlich endet. Ich beobachte deswegen mit Sorge, dass der Impfschutz gegen Masern, aber auch gegen andere ansteckende Krankheiten, von einer wachsenden Zahl von Menschen vernachlässigt oder als Ergebnis von Fehlinformationen ganz…

Read More