SPD gegen Vergrößerung des Magistrats

Korbach(pm). „Die SPD-Fraktion wird einer Erhöhung der Zahl der Magistratsmitglieder nicht zustimmen“, erklärte SPD-Fraktionsvorsitzender Henrik Ludwig zu einem entsprechenden Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Korbacher Stadtverordnetenversammlung. Er verwies darauf, das Parlament habe im März 2015 nicht nur die Stadtverordnetenversammlung, sondern auch den Magistrat – von 10 auf 8 Mitglieder – verkleinert. Dadurch hätten nicht nur Kosten eingespart, sondern insbesondere die Arbeitsfähigkeit der Gremien sichergestellt werden sollen, wofür der Hessische Städte- und Gemeindebund sogar eine Höchstzahl von 6 Magistratsmitgliedern für Kommunen von der Größe Korbachs vorgeschlagen habe. Die…

Weiter lesen