14. Hessische Waldarbeitsmeisterschaft in Lohfelden-Vollmarshausen

Fünfkampf der Waldarbeiter Lohfelden-Vollmarshausen(pm). Bei Kettenwechsel, Kombinations- und Präzisionsschnitt, Zielfällung und Entastung sind Präzision, Schnelligkeit, Fingerspitzengefühl, technisches Verständnis und mentale Stärke gefragt. Kein ganz alltäglicher Wettkampf, zu dem sich am 7. und 8. September 2019 eine Frau und 73 Männer in Vollmarshausen treffen: Die Teilnehmerin und Teilnehmer messen sich im Fünfkampf der Waldarbeiter. In vier Wertungsklassen werden jeweils Landes- und Gäste-Meister bei Profis und Junioren ermittelt. Besonders aufregend wird es für fünf hessische Junioren, ausnahmslos Auszubildende zum Forstwirt, die erstmals in der U24-Wertung um den Sieg zum Hessischen U24- Waldarbeitsmeister…

Weiter lesen