Nachtanlieferung für Lebensmittelmärkte wird bis zum 15. Mai 2020 verlängert

Wiesbaden(pm). Die Regelung, dass Lebensmittelmärkte auch nachts in Wohngebieten anliefern dürfen, ist heute bis zum 15. Mai 2020 verlängert worden. Damit werden in Zeiten der Corona-Pandemie die Lieferketten im Bereich der Lebensmittelversorgung entlastet. Normalerweise ist es aus Lärmschutzgründen nicht zulässig, dass nachts in Wohngebieten angeliefert wird. Da die Nachfrage im Lebensmitteleinzelhandel nach bestimmten Produkten jedoch stark gestiegen ist, erlaubt die Ausnahmeregelung mehr Flexibilität bei der Anlieferung, sodass die Regale schneller aufgefüllt werden können. Ein entsprechender Erlass wurde an die Regierungspräsidien in Hessen versendet.

Weiter lesen

Weniger LKW-Verkehr in den Innenstädten

Landrat MĂĽller unterschreibt Kooperationsvereinbarung fĂĽr Landesprojekt Kreis Paderborn(krpb). Gehörte frĂĽher ein StraĂźenatlas in jedes Auto und sorgte fĂĽr manchen Streit zwischen Ehepaaren ĂĽber das richtige Lesen der Karten, folgen Autofahrer heute der Stimme aus dem Navigationsgerät. Diese technische Hilfe ist natĂĽrlich auch längst in die Fahrerkabinen der Lkw eingezogen. Was Logistikunternehmen freut, sorgt fĂĽr viel Missmut in den Städten und Dörfern. Lkws verstopfen die Ortsdurchfahrten und Innenstädte, fahren sich auf engen LandstraĂźen fest, fĂĽhren aufwendige Wendemanöver durch und verursachen Lärm- und Geruchsbelästigung. Um hier Abhilfe zu schaffen, hat Landrat Manfred…

Weiter lesen

LKW gestohlen und beschädigt bei Hallenberg aufgefunden

Allendorf/Eder(ots). In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete ein unbekannter Täter einen Lkw von einem Parkplatz an der BundestraĂźe B 236 zwischen Allendorf-Osterfeld und Bromskirchen. Zunächst hebelte er einen auf dem Parkplatz stehenden Baucontainer und ein Staufach eines Lkw auf. Aus dem aufgebrochenem Lkw entwendete er Werkzeug, was aus dem Baucontainer gestohlen wurde, steht noch nicht fest. AnschlieĂźend öffnete er einen weiteren Lkw, den er entwendete. Bei diesem handelt es sich um einen weiĂźen Mercedes, der als Baustellenfahrzeug zum Transport von SpĂĽlbohrern eingesetzt wird. Der Täter flĂĽchtete mit dem…

Weiter lesen

Germeta wirbt mit neuem LKW fĂĽr den Diemelradweg

Warburg–Germete(od). Er ist 112 km lang und fĂĽhrt von der Diemelquelle bis zur MĂĽndung der Diemel in Nun wirbt ein neuer LKW der Firma Heil- und Mineralquellen Germete GmbH bundesweit fĂĽr den attraktive Radweg.”Radfahren und Mineralwasser gehören zusammen und deshalb freuen wir uns, ab sofort mit einem Germeta-LKW bundesweit Werbung fĂĽr den Diemel-Radweg machen zu können”,sagte Thomas Grah, GeschäftsfĂĽhrer der Heil- und Mineralquellen Germete GmbH bei der Präsentation des neuen LKW. Seit 2014 gibt es den Arbeitskreis Diemelradweg, Ziel den Radweg weiter zu entwickeln. “ĂĽber 2.200 Radler haben nach einer…

Weiter lesen

Mit 1,63 Promille in die Polizeikontrolle geraten

Waldeck-Frankenberg(od). Mit einer weiteren groĂźangelegten Kontrolle des gewerblichen GĂĽterverkehrs in Hessen hat die Polizei ihren Einsatz gegen Alkohol am Steuer intensiviert. Rund 250 Polizistinnen und Polizisten waren am gestrigen Sonntagabend zwischen 17:00 und 01:30 Uhr auf hessischen Autobahnen unterwegs oder an Kontrollstellen auf den BundesstraĂźen im Einsatz und fĂĽhrten Kontrollen durch.Bereits Ende Januar wurden Lkw-Fahrer auf Rastplätzen kontrolliert, nun legten die Beamten nach. Los gingen die Kontrollen bereits um 19:Uhr 30 in Waldeck-Frankenberg mit sogenannten “Repressivkontrollen”auf Rastplätzen in Rhoden und Korbach. 47 Trucker, die auf Grund des Sonntagsfahrverbotes auf den…

Weiter lesen