Nicht nur in Mittelgebirgen: Qualitätswege „Wanderbares Deutschland“ bekommen Urkunden

Symbolbild von Free-Photos auf Pixabay Nicht nur in Mittelgebirgen: Qualitätswege „Wanderbares Deutschland“ bekommen Urkunden

Lichtenfelser Panoramaweg zertifiziert Kassel/Stuttgart(pm). Die Vertreterinnen und Vertreter von 28 langen und acht kurzen Qualitätswegen „Wanderbares Deutschland“ bekommen während der Messe Fahrrad- und Wander-Reisen im Rahmen der CMT in Stuttgart am 11. und 12. Januar ihre Zertifizierungsurkunden. Überreichen wird die Urkunden der Präsident des Deutschen Wanderverbandes (DWV), Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß. „Fast überall in Deutschland gibt es Qualitätswege. Nach der Verleihung wird es in allen Bundesländern insgesamt 247 zertifizierte Wege mit einer Gesamtlänge von 15.027 Kilometern geben. Das zeigt, dass der Trend zum Wandern in Deutschland ungebrochen ist und keineswegs nur…

Read More

Ausstellung mal anders

Willi Volmar (9. Von links, hinter seiner Skulptur) in Sachsenberg in der Kulturhausscheune. Foto: D. SommerAusstellung mal anders

Lichtenfels(Daniela Sommer). Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer hatte für die diesjährige Sommertour unter dem Motto „KUNST – HAND – WERK“ eingeladen. An insgesamt sechs Tagen verteilten sich verschiedene Etappen zum Thema und gaben ein Blick in die Kunst und die Welt von Kulturschaffenden in der Region. Gemeinsam mit ihren Sommertourgäste besuchte Dr. Daniela Sommer die Ausstellung mit Bildern von Willi Volmar in Sachsenberg in der Kulturhausscheune. Der Kulturkreis Sachsenberg e.V. hatte diese organisiert. Seit 2003 gibt es diverse Veranstaltungen. Der Kulturkreis dient der Entwicklung einer lebendigen Kultur im Sinne…

Read More

Regionales Waldeck-Frankenberg: Bio-Pilze ergänzen Angebote der Direktvermarktung

Ab sofort hat die regionale Direktvermarktung im Landkreis auch Bio-Steinpilzchampignonsim Angebot. (Foto: Landkreis Waldeck-Frankenberg)Regionales Waldeck-Frankenberg: Bio-Pilze ergänzen Angebote der Direktvermarktung

Lichtenfels(pm). Lebensmittel regional und saisonabhängig zu kaufen, bedeutet nicht nur, besonders abwechslungsreich, gesund und lecker zu essen, sondern man schont dabei durch kurze Transportwege und die Vermeidung von Verpackungsmüll auch aktiv die Umwelt. Neu im Angebot der regionalen Direktvermarkter sind jetzt auch Bio-Pilze. Ob Fleisch, Eier, Honig, Gemüse, Obst, Öle oder Milchprodukte: durch die Direktvermarktung in Waldeck-Frankenberg bekommen Verbraucher regionale Lebensmittel frisch und umweltfreundlich auf dem Tisch – ab sofort gehören auch Bio-Steinpilzchampignons dazu. Der Lichtenfelser Hof Köhler bietet den beliebten Speisepilz aus seiner eigenen Bio-Pilzzucht als erster im Landkreis…

Read More

Gutes Essen in Kindertagesstätten – 7 heimische Einrichtungen erhalten Zertifikat

Bei der kleinen Feierstunde zur Überreichung der Zertifikate waren Vertreterinnen und Vertreter der Träger, Leiterinnen, Hauswirtschafterinnen und einige Eltern anwesend.Links: Erster Kreisbeigeordneter und Jugenddezernent Karl-Friedrich Frese. Foto: Landkreis Waldeck-FrankenbergGutes Essen in Kindertagesstätten – 7 heimische Einrichtungen erhalten Zertifikat

Korbach(pm). Gutes Essen schon in Kindergarten und Grundschule wird immer wichtiger. Sieben heimische Kindertagesstätten, sechs aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg und eine aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf, haben ihr Angebot nach dieser Erkenntnis ausgerichtet und sind nun dafür ausgezeichnet worden. Professor Dr. Günter Eissing vom Institut für Gesundheitsförderung und Verbraucherbildung überreichte die Zertifikate im Korbacher Kreishaus. Erster Kreisbeigeordneter und Jugenddezernent Karl-Friedrich Frese sprach den zertifizierten Einrichtungen zusammen mit seiner Gratulation ein großes Lob für ihre Initiative aus und dankte den Kindertagesstätten für ihr Engagement. Auch den hohen Stellenwert des Essens in Kinderbetreuungseinrichtungen…

Read More

Vollsperrung der Mündener Straße in Medebach

Symbolbild~by_Rainer Sturm_pixelio.de#Vollsperrung der Mündener Straße in Medebach

Medebach/Meschede(straßen.nrw). Am 27. März starten die Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der L740 (Mündener Straße) in Medebach und im weiteren Verlauf der L617 (Medebacher Straße) in Münden (Hessen). Diese Maßnahme, für die eine Gesamtbauzeit bis Mitte August vorgesehen ist, wird unter Vollsperrung der Landesstraße im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift und Hessen Mobil durchgeführt. Die Landesstraße erhält auf einer Gesamtlänge von 2,25 Kilometern einen neuen Fahrbahnaufbau, welcher den heutigen verkehrlichen Anforderungen entspricht. Die Baukosten für die Fahrbahnerneuerung im Zuge der L740 und L617 betragen rund 1,1 Millionen Euro. Die Baudurchführung zur Instandsetzung der…

Read More