Freilaufende Hunde gefährden Nachwuchs heimischer Tiere

Kreis Paderborn kontrolliert Anleinpflicht fĂĽr Hunde Kreis Paderborn(krpb). FĂĽr den Hund ist es ein RiesenspaĂź: Das freie Herumstöbern in den Wiesen, das Entdecken interessanter GerĂĽche auf dem Waldboden und das Herumtollen in der Natur. Doch fĂĽr die heimischen wildlebenden Tierarten ist dies Stress pur – besonders während der nun beginnenden Brut- und Setzzeit. Ab dem 1. März kontrolliert der Kreis daher verschärft die Einhaltung der Anleinpflicht fĂĽr Hundehalter. Dies nimmt der Kreis zum Anlass, an die geltenden Vorschriften in und auĂźerhalb der Brutzeit zu erinnern. „Werden Vögel beim BrĂĽten oder…

Weiter lesen