Gleiche Startbedingungen für alle: Spielgruppen für sozial benachteiligte Kinder

Erster Kreisbeigeordneter Karl-Friedrich Frese wirbt gemeinsam mit Carolin Berinckx, Anja Scholl und Julia Schulte vom Fachdienst Jugend für die Nutzung der Welcome-Spielgruppen in Frankenberg und Bad Wildungen. Foto: Landkreis Waldeck-Frankenberg Gleiche Startbedingungen für alle: Spielgruppen für sozial benachteiligte Kinder

Korbach(pm). Eine gute Kindertagesbetreuung ist eine der Grundvoraussetzungen für gleiche Startbedingungen für alle Kinder in Waldeck-Frankenberg. Seit 2018 engagiert sich der Landkreis daher im Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“. Das Programm soll Familien den Einstieg in die frühkindliche Bildung erleichtern. Dafür gibt es zwei Welcome-Spielgruppen in Frankenberg und Bad Wildungen. Der Landkreis möchte noch mehr Familien aus sozial schwierigen Lebenslagen für das Projekt gewinnen – um noch mehr Kindern mit benachteiligten Voraussetzungen einen guten Start ins Leben zu ermöglichen. In den Welcome-Spielgruppen werden die Kinder und Eltern auf…

Read More

Landkreis bezuschusst Arbeit der Schwimmbadvereine mit 30.000 Euro

Landrat Dr. Reinhard Kubat (rechts) dankte den acht Freibadvereinen im Kreis für ihr ehrenamtliches Engagement und sicherte auch für dieses Jahr wieder eine Förderung von 3.750 Euro pro Verein zu. Foto: Landkreis Waldeck-FrankenbergLandkreis bezuschusst Arbeit der Schwimmbadvereine mit 30.000 Euro

Korbach(pm). Schwimmen, Sonnen, Saunieren: Dass dies in den warmen Sommermonaten – gerade in einigen kleinen Freibädern – in Waldeck-Frankenberg möglich ist, ist dem ehrenamtlichen Engagement der acht Freibadvereine im Landkreis zu verdanken. Als Anerkennung für diesen besonderen Einsatz fördert der Landkreis sie auch in diesem Jahr wieder mit insgesamt 30.000 Euro. In einigen Gemeinden in Waldeck-Frankenberg standen in den letzten Jahren die Freibäder auf dem Prüfstand. Damit der Badespaß erhalten bleiben konnte, haben sich in Rhoden, Ehringen, Landau, Mengeringhausen, Vasbeck, Marienhagen, Rengershausen und Rosenthal Fördervereine gegründet, die die Bäder ehrenamtlich…

Read More

Landkreis plant Ergänzungsbau an der Schlossbergschule in Diemelstadt-Rhoden

Zufrieden mit den vereinbarten Lösungen für die Schlossbergschule in Rhoden (v.l.n.r.): Claudia Knublauch (Fachdienst Schulen), Schulleiterin Sigrid Scholtissek, Claudia Frede (Fachdienst Gebäudewirtschaft), 1. Stadtrat Dieter Oderwald, Stellv. Schulleiter Benjamin Holstein-Baacke, Erster Kreisbeigeordneter Karl Frese, Dirk Wilke (Fachdienst Gebäudewirtschaft), Bürgermeister Elmar Schröder. Foto: Landkreis Waldeck-FrankenbergLandkreis plant Ergänzungsbau an der Schlossbergschule in Diemelstadt-Rhoden

Korbach/Diemelstadt-Rhoden (pm). Der Landkreis Waldeck-Frankenberg plant Investitionen in der Schlossbergschule Diemelstadt-Rhoden. Es soll ein weiteres Gebäude mit Klassen- und Funktionsräumen entstehen. Wie Erster Kreisbeigeordneter und Baudezernent Karl Frese dazu mitteilte, habe man sich zu dieser Maßnahme entschlossen, weil einer der beiden Pavillons auf dem Gelände wegen Schädlingsbefalls habe geschlossen werden müssen. Die Pavillons, die insgesamt acht Klassenräume umfassen, sind gemietet und waren ohnehin nur als Provisorium gedacht. Da man längerfristig mit dem Schulstandort Rhoden plane, sei die Errichtung eines festen Gebäudes sinnvoll und naheliegend. In einem Abstimmungsgespräch in der Schlossbergschule…

Read More

Veränderungen bei den Fachdiensten des Landkreises: Umzüge und neue Organisation

Veränderungen bei den Fachdiensten des Landkreises: Umzüge und neue Organisation

Korbach(pm). Bei den Fachdiensten, in die die Verwaltung des Landkreises Waldeck-Frankenberg sich aufgliedert, hat es in den vergangenen Wochen einige Veränderungen gegeben – räumlich und organisatorisch. Zwei Fachdienste sind in eine andere Verwaltungsstelle umgezogen. Zwei weitere haben sich zu einem gemeinsamen Fachdienst zusammengeschlossen. So ist aus den Fachdiensten Natur- und Landschaftsschutz sowie Wasser- und Bodenschutz der neu gegründete Fachdienst Umwelt geworden, der künftig von Ralf Enderlein geführt wird. Um beide ehemaligen Abteilungen auch örtlich zusammenzuführen, hat der neue Fachdienst Umwelt Räumlichkeiten in der Korbacher Verwaltungsstelle Auf Lülingskreuz bezogen. Die Kapazitäten,…

Read More

Zwei Wochen Abenteuer an der Ostsee

Foto: Landkreis Waldeck-FrankenbergZwei Wochen Abenteuer an der Ostsee

Ferienfreizeit des Landkreises Waldeck-Frankenberg Eckernförde/Korbach(pm). Am 15. Juli 2019 startete die Ferienfreizeit des Landkreises Waldeck-Frankenberg für Kinder und Jugendliche von 11 – 15 Jahren nach Eckernförde. 35 Kinder und neun Betreuer machten sich auf den Weg, die Ostsee zu erkunden und zwei Wochen Abenteuer zu erleben. In der Eckernförder Jugendherberge waren sie bestens untergebracht. Einige Kinder waren schon „alte Hasen“, was die Teilnahme an Freizeiten des Landkreises angeht. Und auch einige neue Teilnehmer*innen wagten sich auf die zweiwöchige Fahrt. Von Bad Arolsen über Frankenberg bis hin zu Korbach und Bad…

Read More