Frank Zander – Die Ausstellung

Vernissage am Freitag, 26. Jul. 2019 um 19 Uhr Hallenberg(pm). Frank Zander kennen die meisten nur als Sänger, Musiker oder als Moderator mit der Reibeisenstimme. Was die meisten nicht wissen, Frank Zander ist studierter Maler und Grafiker und verdiente sein Geld vor seiner Musikerkarriere als Gebrauchsgrafiker. Vor einigen Jahren entdeckte der sympathische Ur-Berliner seine Leidenschaft fĂĽr Pinsel und Farbe wieder. Der Galerist Heinrich Walentowski gab ihm den Tipp: „Mensch Frankie, zeichne doch mal was echt „Zander-typisches!“ Nichts leichter als das, der gute alte Zander-Fisch musste als Motiv herhalten und so…

Weiter lesen

Fix und Foxi sind in Hallenberg angekommen

Hallenberg(pm). Am Dienstag, 30.04.2019 war es soweit, die langersehnte Fix und Fox Ausstellung wurde im Kump feierlich eröffnet. FĂĽr vier Wochen beherbergt Hallenberg eine der größten und aufwändigsten Comic-Ausstellungen der Welt. Ab 1953 wurden weltweit ĂĽber 780 Millionen Hefte in 53 Ländern verkauft. Dr. Stefan PiĂ«ch, ein Urenkel von Ferdinand Porsche und Neffe des ehemaligen VW-Aufsichtsratsvorsitzenden Ferdinand PiĂ«ch ist Besitzer der Exponate ĂĽber Fix und Foxi, Lupo, Oma Eusebia und Onkel Knox. Am 30.04. reiste er aus Wien an, um den Pressevertretern bei einer Konferenz alle Fragen rund um Fix…

Weiter lesen

Eine Reise entlang der SeidenstraĂźe

Hallenberg(pm). Am 20.02.2019 las Dr. Marcus Hernig im Infozentrum Kump in Hallenberg nicht nur aus seinem neuen Buch „Die Renaissance der Seidenstrasse- Der Weg des chinesischen Drachens ins Herz Europas“, sondern nahm die rund 70 Besucher mit auf eine Bilderreise von China entlang der SeidenstraĂźe nach Europa. Der promovierte Sinologe, Publizist und Buchautor, der seit 1992 vor allem in China lebt, berichtete von seinen Erlebnissen und schilderte seine EindrĂĽcke von Land und Leuten und konnte so manche Geschichte von netten Begegnungen auf seiner Reise entlang der SeidenstraĂźe erzählen. Eindrucksvoll schilderte…

Weiter lesen

Die Neue SeidenstraĂźe – Liegt unsere Zukunft im Osten?

Marcus Hernig liest aus seinem neuen Buch Hallenberg(pm). Spätestens seitdem der chinesische Präsident Xi Jinping 2013 im kasachischen Astana das Programm „One Belt and One Road“ (BRI) ausgerufen hat, vollzieht sich Chinas Ă–ffnung global. Gleichzeitig scheint sich wenig in Europa zu bewegen und China will zum weltgrößten Konsummarkt werden. Entlang der alten SeidenstraĂźe zu Land und zur See entstehen neue Orte wirtschaftlichen und kulturellen Austauschs. Was passiert zwischen Deutschland und China in den riesigen Gebieten Asiens? Wie sieht es dort aus? Welche Probleme und Chancen gibt es? Was können unsere…

Weiter lesen