Kreishaus und alle AuĂźenstellen der Kreisverwaltung ab Dienstag geschlossen

Korbach(pm). Der Landkreis Waldeck-Frankenberg schlieĂźt ab Dienstag, 17. März 2020 die Kreishäuser in Korbach und Frankenberg sowie alle AuĂźenstellen der Kreisverwaltung fĂĽr den Publikumsverkehr. Diese MaĂźnahme gilt auf unbestimmte Zeit. Landrat Dr. Reinhard Kubat und Erster Kreisbeigeordneter Karl-Friedrich Frese bitten um Verständnis fĂĽr diesen Schritt: „Die rasante Zunahme der Corona-Infektionen zwingt uns zu drastischen Entscheidungen“, erklären beide Dezernenten. „Aber der Schutz der Gesundheit – sowohl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung wie auch der Besucherinnen und Besucher – hat absolute Priorität“. Telefonisch und auf elektronischem Wege bleiben die Fachdienste weiterhin…

Weiter lesen

Auch seelische Wunden mĂĽssen heilen

Landrat Manfred MĂĽller lädt Notfallseelsorger ins Kreishaus ein Kreis Paderborn(krpb). „Ihre Arbeit ist unglaublich wertvoll“, dankt Landrat Manfred MĂĽller den zwölf Ehrenamtlichen des Vereins „Notfallbegleitung und Notfallseelsorger im Kreis Paderborn e.V.“ beim gemeinsamen Dankeschön-Mittagessen im Kreishaus. Die Notfallseelsorger werden gerufen, wenn im Kreis Paderborn jemand in einer akuten psychischen Ausnahmesituation Beistand braucht. „Sie helfen Menschen in Extremsituationen, die gerade Schwerstes erlebt haben. Das verdient unsere allerhöchste Wertschätzung und Anerkennung“, so der Landrat. 75 Mal wurden die ehrenamtlichen Helfer im letzten Jahr von der Polizei oder der Kreisfeuerwehrzentrale alarmiert. Sie werden…

Weiter lesen

Segen bringen, Segen sein – Sternsinger in der Korbacher Kreisverwaltung

„Frieden! Im Libanon und weltweit“ heiĂźt es bei den Sternsingern in diesem Jahr Korbach(pm). Schon seit 1959 engagieren sich Jungen und Mädchen in der weltweit größten Solidaritätsbekundung von Kindern fĂĽr Kinder, sie haben in den 61 Jahren eine Milliarde Euro gesammelt. Im Korbacher Kreishaus wird der Segen „Christus Mansionem Benedicat“ bereits im elften Jahr hintereinander gespendet. Projektpartner in 2020 ist die Adyan-Stiftung im Libanon, gegrĂĽndet vor 14 Jahren von Christen und Muslimen, die ĂĽber Bildung und Dialog den Frieden und die Verständigung zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Religion fördern…

Weiter lesen

KreisBar eröffnet: Lebenshilfe-Werk betreibt Kantine im Kreishaus Korbach

Korbach(pm). Seit dieser Woche betreibt das Lebenshilfe-Werk Korbach die Landkreis-Kantine im Korbacher Kreishaus. Die „KreisBar“ wird von einem achtköpfigen Team gefĂĽhrt, das aus Menschen mit Beeinträchtigungen besteht, die von zwei Fachkräften angeleitet und gefördert werden. Zum Teil haben sie bereits gastronomische Erfahrungen in der Korbacher KostBar gesammelt. Im Rahmen des neuen Angebots werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung sowie Besucherinnen und Besucher kĂĽnftig mit regionalen Produkten verwöhnt, wobei Abwechslung und Vielfalt des Angebots im Mittelpunkt stehen. Neben dem Kantinenbetrieb wird sich das Team auch um das Catering bei Sitzungen,…

Weiter lesen

Fertigstellung des Neubaus auf dem Kreishausgelände vier Monate später als geplant

Bezug der neuen BĂĽros voraussichtlich im Mai 2021 Kreis Paderborn(krpb). Statt Januar wird es wohl Mai werden: Der technische Dezernent der Paderborner Kreisverwaltung, Martin HĂĽbner, informierte in der jĂĽngsten Kreistagssitzung ĂĽber zeitliche Verzögerungen beim Rohbau. Deshalb werde der im Bau befindliche BĂĽrotrakt hinter dem Paderborner Kreishaus vier Monate später als geplant, voraussichtlich im Mai 2021, bezugsfertig sein. Der Neubau soll Raum fĂĽr 190 Arbeitsplätze bieten. Aufgegeben werden können dann die bislang angemieteten Räume des ehemaligen Barmer-Gebäudes an der RathenaustraĂźe in Paderborn. Hier ist unter anderem das Beratungszentrum fĂĽr Alter und…

Weiter lesen