Erster Spatenstich für den Neubau eines Bürogebäudes am Kreishaus Korbach

Korbach(pm). Als der Landkreis Waldeck-Frankenberg 1974 gebildet wurde, mussten sich auch die Verwaltungen in den beiden ehemaligen Kreisstädten neu aufstellen. In Korbach wurde 1983 das neue Kreishaus am SĂĽdring eingeweiht, das so konzipiert war, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung insgesamt ausreichend BĂĽro- und Beratungsräume zurVerfĂĽgung hatten. Mittlerweile ist aber die Kreisbevölkerung deutlich angewachsen und es sind neue Aufgaben auf die Verwaltung zugekommen. Deshalb mussten in den letzten Jahren immer wieder externe BĂĽroräume sowohl in Frankenberg als auch in Korbach und Umgebung angemietet werden, um den notwendigen Raumbedarf zu…

Weiter lesen

#MutiggegenHass: Kreishaus am 17. Mai leuchtet in Regenbogenfarben

Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (IDAHOBIT) Kreis Paderborn (krpb). Am Sonntag, 17. Mai, wird weltweit der jährliche Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (IDAHOBIT) genutzt, um auf die Situation jener hinzuweisen, die aufgrund ihrer sexuellen Identität diskriminiert werden. Traditionell finden an diesem Tag in vielen Städten Rainbowflashs und Kundgebungen statt. Doch in diesem Corona-Jahr sind viele Veranstaltungen abgesagt worden. Bei einer Online-Konferenz des CSD Deutschland (Community, Solidarität, Diversität) entstand die Idee, bundesweit markante Gebäude in Regenbogenfarben zu beleuchten. Die Aidshilfe in Paderborn in Zusammenarbeit mit…

Weiter lesen

Landkreis trifft MaĂźnahmen fĂĽr Ă–ffnung des Kreishauses

Terminvergabe, Hygieneschutz, Wegeleitung Korbach(pm). Der Landkreis Waldeck-Frankenberg hat das Korbacher Kreishaus wieder schrittweise fĂĽr den Publikumsverkehr geöffnet – jedoch unter bestimmten Vorgaben: So können aktuell zunächst nur BĂĽrger persönlich empfangen werden, die vorher einen Termin vereinbart haben. Auch eine Wegeleitung im Kreishaus wurde organisiert, sodass sich möglichst wenige Wege kreuzen. So werden BĂĽrger, die Zulassungsangelegenheiten erledigen möchten, gebeten, den Nebeneingang des Korbacher Kreishauses zu nutzen. BĂĽrger mit allen anderen Anliegen sollen den Haupteingangder Verwaltungsstelle am SĂĽdring nutzen. „Die Wegeleitung im Kreishaus und ĂĽber die unterschiedlichen Eingänge haben wir so organisiert,…

Weiter lesen

Landkreis erweitert Parkraum am Korbacher Kreishaus

Korbach(pm). Die Corona-Krise hat nicht alle Aktivitäten zum Erliegen gebracht, vor allem Bauarbeiten, die trotz der Einschränkungen durchgefĂĽhrt werden können, werden in Angriff genommen. Auch der Landkreis Waldeck-Frankenberg lässt seine baulichen Pläne nicht ruhen und hat mit der Errichtung eines temporären Parkplatzes am Korbacher Kreishaus begonnen. Erster Kreisbeigeordneter und Baudezernent Karl-Friedrich Frese stellt das Projekt vor. „Die Parksituation am SĂĽdring war schon seit einiger Zeit unbefriedigend.“ Durch die Ăśbernahme neuer Aufgaben fĂĽr den Landkreis und die damit verbundene Aufstockung des Personals hatte sich der Bedarf fĂĽr PKW-Stellplätze am Korbacher Kreishaus…

Weiter lesen

Paderborn: Kreishaus und Nebenstellen ab Mittwoch grundsätzlich geschlossen

Kreis stockt massiv seine telefonische Erreichbarkeit auf Kreis Paderborn(krpb). Das Ă–ffentliche Leben muss derzeit pausieren. Die Bundesregierung und Länderchefs setzten auf eine Minimierung aller sozialen Kontakte, um die Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 zu verlangsamen, das hoch ansteckend ist und von Mensch zu Mensch ĂĽbertragen wird. Gefährdet sind insbesondere durch Vorerkrankungen Geschwächte und ältere Menschen, die jetzt konsequent geschĂĽtzt werden mĂĽssen. „Wir schlieĂźen ab dem morgigen Mittwoch das Kreishaus und alle Nebenstellen, um unsere Besucherinnen und Besucher, aber auch uns selbst zu schĂĽtzen“, betont Kreisdirektor Dr. Ulrich Conradi. Auch die Funktionsfähigkeit…

Weiter lesen