Im Kreis Paderborn ist kein Platz für Menschenfeindlichkeit jeglicher Art

Landrat Manfred Müller. Foto Kreis PaderbornIm Kreis Paderborn ist kein Platz für Menschenfeindlichkeit jeglicher Art

Kreis Paderborn (krpb). Landrat Manfred Müller zeigt sich entsetzt über die emotionale Wucht und immer wieder neu befeuerte Aufgeregtheit der Diskussionen der vergangenen Tage. Sie werde so überhitzt geführt, dass eine Kreishandwerkerschaft sich gezwungen sehe, den Vorwurf von „Rassismus und Beihilfe zum Rassismus“ von sich weisen zu müssen. Er sei zwar im Urlaub, aber er könne und wolle die Art, wie derzeit diskutiert und diffamiert werde, nicht unkommentiert lassen: „Ich teile die Auffassung der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe, dass es in unserer Gesellschaft möglich sein muss, Fehler zu machen, und sie dann…

Read More

Freisprechungsfeier der Fleischer und Fleischereifachverkäuferinnen – Bleiben Sie unserem Handwerk treu!

Die frisch gebackenen Gesellinnen und Gesellen mit Obermeister Hans-Georg Schneider und den Vertretern der Prüfungsausschüsse. Foto:Kreishandwerkerschaft Freisprechungsfeier der Fleischer und Fleischereifachverkäuferinnen – Bleiben Sie unserem Handwerk treu!

Korbach(pm). „Sie haben Ihre Zukunft auf einem soliden Fundament gebaut, nämlich einer handwerklichen Ausbildung“ so Hans-Georg Schneider, Obermeister der Fleischer-Innung Waldeck-Frankenberg während der Freisprechungsfeier im Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft in Korbach. Er freute sich über das erfolgreiche Absolvieren der Prüfungen: „Der Beruf des Fleischers und der Fleischereifachverkäufer ist ein vielseitiger, abwechslungsreicher Beruf mit Chancen und Zukunftsperspektiven“ so Obermeister Schneider weiter. Seinen Worten schloss sich der Vorsitzende des Fleischer-Prüfungsausschusses Ingo Specht an und ergänzte: „Das Fleischerhandwerk bietet nicht nur eine Ausbildung mit Zukunft, sondern auch zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen. Mit dem Gesellenbrief…

Read More

Sommerevent Drachenbootrennen mit jeder Menge Training für Bizeps und Trizeps

Foto: KreishandwerkerschaftSommerevent Drachenbootrennen mit jeder Menge Training für Bizeps und Trizeps

Korbach/Herzhausen(pm). Zur Sommerpause startete TOPAS wie in jedem Jahr mit den Auszubildenden und Ausbildern der TOPAS-Betriebe eine Sommeraktion. In diesem Jahr stand das Drachenbootrennen mit Stephan Bremmer von Bremmerhof Events aus Nieder-Werbe auf dem Programm. Stephan stellte uns zwei seiner 10er Drachenboote zur Verfügung. Vorab bereitete Lehrbauhofleiter Karl-Heinz Emde im Lehrbauhof Korbach der Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg die Azubis des Bauhandwerks auf das Rennen vor. Unter anderem stand der Ententeich auf dem Gelände der Kreishandwerkerschaft für ein Training zur Verfügung. Die Brücke des Teiches diente als Boot. Die Paddelblätter wurden durch Schippen…

Read More

Auf der Suche nach Auszubildenden und Fachkräften

Auch Julia Ebel , Mitglied der Geschäftsleitung vom Modehaus Eitzenhöfer ist auf der Suche nach Auszubildenden und Fachkräften. Foto: EDR/odAuf der Suche nach Auszubildenden und Fachkräften

21. Tag der Ausbildung und des dualen Studiums in Frankenberg Frankenberg(od). Das Auszubildende und Fachkräfte auch im Landkreis Waldeck-Frankenberg fehlen zeigte sich an der Zahl der Aussteller in der Ederberglandhalle in Frankenberg: An 72 Ständen präsentierten sich Unternehmen aus Handel, Handwerk, Dienstleistungen, Industrie, Pflege und Behörden. Viele hundert Schülerinnen und Schüler, zum Teil mit ihren Eltern nutzten den Tag der Ausbildung, um sich bei den Ausstellern über die vielen Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Oder man nutzte die Möglichkeit zur ersten Kontaktaufnahme im Wunschberuf, denn auch für das Ausbildungsjahr 2019 gibt es…

Read More

Über 70 Aussteller beim 21. Tag der Ausbildung und des dualen Studiums

Gerhard Brücker, Agentur für Arbeit Hans-Peter Marks, Kreishandwerkerschaft, Frauke Syring Hessenmetall, Dr. Björn Duen, IHK, Cornelia Schönbrodt, Schulleiterin der Ortenbergschule , Ottmar Hanikel, ASgentur für Arbeit und Lara Pohl, Viessmann-Werke Allendorf. Foto: EDR/odÜber 70 Aussteller beim 21. Tag der Ausbildung und des dualen Studiums

Vielfältige Informationen über Berufe und Studienmöglichkeiten Frankenberg(pm). Am 13. Juni 2019 findet in Frankenberg zum 21. Mal der „Tag der Ausbildung und des dualen Studiums“ statt. Dabei präsentieren Aussteller aus Handwerk, Dienstleistung, Handel und Industrie alles rund um Berufs- und Studienorientierung. Die Agentur für Arbeit Korbach, der Arbeitgeberverband HESSENMETALL Nordhessen, die Allendorfer Viessmann Werke, die Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg, die Ortenbergschule Frankenberg sowie die IHK Kassel-Marburg sind gemeinsame Ausrichter der „Ausbildungs-Messe“. In diesem Jahr nehmen über 70 Aussteller teil. Die Palette reicht von A wie Ante-Holz über S wie Sparkasse bis hin…

Read More