Kram- und Viehmarkt 2021 in Bad Wildungen abgesagt

Bad Wildungen(pm). Schweren Herzens und nach längerer Prüfung hat sich der Magistrat der Stadt Bad Wildungen dazu entschlossen, das traditionelle Heimatfest aller Bad Wildunger, den Kram- und Viehmarkt 2021, abzusagen. Schon im letzten Herbst war allen Beteiligten klar, dass aufgrund der Pandemie unser Heimatfest nicht in der gewohnten Form stattfinden konnte. Allerdings war auch das Bedürfnis der Menschen nach einer vergleichbaren Veranstaltung spürbar. Im Hintergrund liefen deshalb Planungen für eine alternative Veranstaltung, vergleichbar der im letzten Sommer vielerorts genehmigten „Popup Freizeitparks“. Besondere Merkmale des veränderten Konzeptes wären insbesondere der Wegfall…

Weiter lesen