Gartengeheimnisse: „Die Heilkunst der Jesuiten“

Tee, Aufgüsse oder auch Salben: Die Kräuterbeete im Burggarten der Wewelsburg wurden nach Pflanzlisten der Jesuiten angelegt Foto: Kreismuseum Wewelsburg Gartengeheimnisse: „Die Heilkunst der Jesuiten“

Kreismuseum Wewelsburg beteiligt sich am „Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe“ mit kostenloser Führung Kreis Paderborn(krpb). Unter dem Motto „Gartengeheimnisse“ präsentieren sich beim achten „Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe“ hochherrschaftliche Anlagen ebenso wie gepflegte Kurparks oder private idyllische Oasen. Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Kreismuseum Wewelsburg mit seinen Kräuterbeeten an dieser Aktion, wenn über 160 Gärten und Parks ihre Pforten öffnen. Am Sonntag, den 9. Juni, um 15 Uhr geben die Musemspädagogen einen interessanten Einblick in die Heilkunst der Jesuiten. Bereits Mitte des 16. Jahrhunderts…

Read More

Staudenbörse an der Wewelsburg

Die Kräuterbeete im Burggarten der Wewelsburg. Foto: André Heinermann, Kreismuseum WewelsburgStaudenbörse an der Wewelsburg

Führung durch den Kräutergarten der Jesuiten Kreis Paderborn(krpb). Der Frühling kommt, und auch Gärtner haben viel vor bei dem Wetter. Den anstehenden Frühjahrsputz in den Gärten nimmt auch das Kreismuseum Wewelsburg zum Anlass, erstmalig am Sonntag, den 28. April von 11 Uhr bis 17 Uhr eine Staudenbörse am Burgvorplatz anzubieten. Pflanzenliebhaber können ihre eigenen Gartenpflanzen tauschen oder zum Tausch zur Verfügung stellen. Für alle Kräuterfans bieten die Museumspädagoginnen um 13.00 und 15.30 Uhr kostenlose Führungen durch den Kräutergarten der Jesuiten an. Weltweit tauschten die Ordensmänner im 17. und 18. Jahrhundert…

Read More