Erster Kreisbeigeordneter Frese übergibt Förderbescheide an heimische Sportvereine

Um die Arbeit der Vereine zu anzuerkennen und das ehrenamtliche Engagement zu würdigen stellt der Landkreis in jedem Jahr Fördermittel in Höhe von 100.000 Euro bereit. Foto: Landkreis Waldeck-FrankenbergErster Kreisbeigeordneter Frese übergibt Förderbescheide an heimische Sportvereine

Waldeck-Frankenberg(pm). In Waldeck-Frankenberg gibt es rund 330 Sportvereine mit insgesamt fast 70.000 Mitgliedern. Das heißt, dass nahezu die Hälfte aller Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises in einem Sportverein organisiert ist. Das Spektrum umfasst Angebote für jeden Geschmack von den traditionellen Sportarten wie Fußball, Turnen oder Leichtathletik bis hin zu Trendsportarten wie etwa Floorball. Um die Arbeit der Vereine zu anzuerkennen und das ehrenamtliche Engagement zu würdigen stellt der Landkreis in jedem Jahr Fördermittel in Höhe von 100.000 Euro bereit. In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause hat der Kreisausschuss wieder…

Read More

Sommertour 2019 „KUNST – HAND – WERK“ – Erste Etappe führt ins Korbacher Atelier von Gisela Kaiser

Besuch bei Gisela Kaiser(links) in Korbach: MdL Dr. Daniela Sommer . Foto:SommerSommertour 2019 „KUNST – HAND – WERK“ – Erste Etappe führt ins Korbacher Atelier von Gisela Kaiser

Korbach(pm). Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer hatte zur diesjährigen Sommertour unter dem Motto „KUNST – HAND – WERK“ eingeladen. An insgesamt sechs Tagen verteilten sich verschiedene Etappen zum Thema und gaben ein Blick in die Kunst und die Welt von Kulturschaffenden in der Region. Der Besuch des Ateliers von Gisela Kaiser bildete am Montag, den 01. Juli 2019 die erste Etappe der diesjährigen Sommertour. Die Korbacherin Künstlerin Gisela Kaiser stellte ihr Atelier und ihre Kunstwerke vor und gab den Gästen einen Einblick in kreative Gestaltungsmöglichkeiten. Sie war Preisträgerin im…

Read More

Regionale Krankenhäuser wichtig für die medizinische Versorgung im ländlichen Raum

MdB Dr. Edgar Franke(SPD)Regionale Krankenhäuser wichtig für die medizinische Versorgung im ländlichen Raum

Frankenberg/Eder(pm). Krankenhäuser in dünn besiedelten Regionen werden ab nächstem Jahr mit zusätzlich 400.000 Euro pro Klinik gefördert. Damit wird eine bessere Versorgung in ländlichen Regionen unterstützt. Der beständige Einsatz des Bundestagsabgeordneten und Gesundheitsexperten Dr. Edgar Franke (SPD) für den ländlichen Raum zeigt erneut Erfolg. Franke hat als Berichterstatter für den Bereich der Krankenhäuser in der Bundestagsfraktion in Verhandlungen mit Gesundheitsminister Spahn diese besondere Förderung durchsetzen können. „Gerade in gesundheitlichen Notlagen braucht es eine schnell erreichbare Versorgung vor Ort. Daher werden Krankenhäuser in ländlichen Regionen, zu denen es in erreichbarer Nähe…

Read More

Arbeitsmarkt in Sommerlaune: Arbeitslosenquote sinkt auf 3,2 Prozent

Eingang zur Arbeitsagentur. 723888_original_R_by_Berthold_Bronisz_pixelio.de.jpgArbeitsmarkt in Sommerlaune: Arbeitslosenquote sinkt auf 3,2 Prozent

Korbach(pm). Gut drauf meldet sich der heimische Arbeitsmarkt pünktlich zum Sommerstart. Die Arbeitslosigkeit verharrt auf niedrigem Niveau mit einer aktuellen Quote von 3,2 Prozent in den Landkreisen Waldeck-Frankenberg und Schwalm-Eder. Noch im Mai waren es 3,3 Prozent und im Juni 2018 3,4 Prozent im Agenturbezirk Korbach gewesen. Momentan sind 5986 Menschen ohne Beschäftigung in der Region, 193 weniger als vor einem Monat und 267 weniger als vor einem Jahr. Durchweg alle Personengruppen konnten von der anhaltend guten Entwicklung profitieren. Im Jahresvergleich stechen hier Ausländer, Jugendliche sowie Frauen besonders hervor, die…

Read More

Präsentationstag des ProBe-Jahrgangs: Schüler zeigen ihre Talente

Bei den diesjährigen ProBe-Präsentationstagen zeigte der aktuelle Jahrgang seine Ergebnisse. Foto: Landkreis Waldeck-FrankenbergPräsentationstag des ProBe-Jahrgangs: Schüler zeigen ihre Talente

Waldeck-Frankenberg(pm). Die Berufsorientierungsmaßnahme „Profilentwicklung und Berufsorientierung“, kurz ProBe, ermöglicht Haupt- und Realschülern bereits während ihrer Schulzeit eine individuelle Berufsorientierung mit vielen Praxisanteilen und eine konkrete Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche durch die sozialpädagogischen Fachkräfte. Ab dem siebten Schuljahr erproben sie ihre Fähigkeiten und Talente und lernen ab Klasse acht verschiedene Berufsfelder kennen. Bei Präsentationstagen im Juni zeigte der aktuelle ProBe-Jahrgang Unternehmen, Schülern, Eltern und weiteren Interessierten seine Ergebnisse. In den Beruflichen Schulen Korbach, der Hans-Viessmann-Schule Frankenberg und bei der Kreishandwerkerschaft werden sie bei der Erstellung von kleinen Werkstücken durch Berufsschullehrer und…

Read More