Sicherheitsinitiative KOMPASS: Gemeinsam mehr Sicherheit schaffen

Featured Video Play Icon

Ergebnisse der Bürgerbefragung wurden den Behördenvertretern vorgestelltBad Wildungen(pm). Die Stadt Bad Wildungen ist seit Februar 2020 Teil der hessischen Sicherheitsinitiative KOMPASS (KOMmunalProgrAmmSicherheitsSiegel). Dieses Programm ist ein Angebot vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport. Ziel dieser Aktion ist es, in einem gemeinschaftlichen Zusammenspiel von Kommune, Polizei, Bürgerschaft und weiteren Partnern, die Sicherheit vor Ort zu stärken. Am Anfang des Weges steht immer eine Sicherheitsbefragung der Bevölkerung. Diese wurde in Bad Wildungen im Juni 2020 vom Lehrstuhl für Kriminologie der Justus-Liebig-Universität Gießen, Prof. Dr. Britta Bannenberg, durchgeführt und anschließend ausgewertet.…

Weiter lesen

Sicherheitsinitiative KOMPASS – Bad Wildungen hat die erste Sicherheitskonferenz durchgeführt

Bad Wildungen(pm). Seit Februar 2020 ist Bad Wildungen Teil der hessischen Sicherheitsinitiative KOMPASS (KOMmunalProgrAmmSicherheitsSiegel). Im Rahmen dieser Initiative fand vom 05. Juni bis 05. Juli 2020 eine Bürgerbefragung statt. Insgesamt 3.761 durch Zufall ausgewählte Bürgerinnen und Bürger hatten einen Monat lang die Möglichkeit an einer Sicherheitsbefragung teilzunehmen, durch die unter anderem das persönliche Sicherheitsgefühl, die Wahrnehmung der Sicherheitslage sowie der Lebensqualität in der Kommune erhoben wurden. Diese Möglichkeit nutzten insgesamt 943 Personen, was eine Rücklaufquote von 25,07 % entspricht. Bürgermeister Ralf Gutheil ist über die außerordentlich große Resonanz sehr erfreut…

Weiter lesen

Sicherheitsinitiative KOMPASS: Teilnahme an der Sicherheitsbefragung noch bis 05.07.2020 möglich

Wie sicher fühlen sich die Bürgerinnen und Bürger in Bad Wildungen? Bad Wildungen(pm). Mit dieser Frage befasst sich die repräsentative Bürgerbefragung der Justus-Liebig-Universität Gießen, die aktuell im Rahmen der Sicherheitsinitiative KOMPASS (KOMmunalProgrAmmSicherheitsSiegel) in Bad Wildungen stattfindet. Anfang Juni wurden 3.761 durch Zufall ausgewählte Bad Wildunger Bürgerinnen und Bürger angeschrieben und nach ihrem Sicherheitsempfinden befragt. Das Ende der Befragung steht unmittelbar bevor, die Beantwortung der Sicherheitsbefragung ist noch bis Sonntag, 05. Juli 2020 möglich. Bürgermeister Ralf Gutheil möchte den Bürgerinnen und Bürgern die Teilnahme an der Umfrage noch einmal nahelegen. „Je…

Weiter lesen

Sicherheitsinitiative KOMPASS: Start der Sicherheitsbefragung

Bad Wildungen(pm). Seit Februar 2020 ist Bad Wildungen Teil der hessischen Sicherheitsinitiative KOMPASS (KOMmunalProgrAmmSicherheitsSiegel) und hat dadurch die Möglichkeit, gemeinsam mit der Polizei Hessen spezifische kommunale Sicherheitsbedürfnisse, z.B. Sorgen und Wahrnehmungen der Bürger zu erheben, zu analysieren und gemeinsam Lösungsangebote zu entwickeln. Ziel des Programmes ist, die Sicherheitslage in der Stadt nachhaltig zu verbessern. Von einem Arbeitsgremium aus Vertretern der Stadtverwaltung, des Stadtmarketings und der Polizei wurde bereits begonnen, gemeinsam die Sicherheitslage der Stadt Bad Wildungen im Detail zu analysieren. Im nächsten Schritt soll nun die Bevölkerung mit einbezogen werden.…

Weiter lesen

Bad Wildungen wird KOMPASS-Kommune – Polizeipräsident überreicht KOMPASS-Begrüßungsschild

Bad Wildungen(pm). Nordhessens Polizeipräsident Konrad Stelzenbach überreichte am 24. 02. 2020 im Rahmen einer kleinen Feierstunde der Stadt Bad Wildungen das KOMPASS-Begrüßungsschild. Damit ist die Kommune Teil der hessischen Sicherheitsinitiative des Landes. Mit der Auftaktveranstaltung startet Bad Wildungen nun das KOMPASS-Programm, um künftig passgenaue Lösungen für die Sicherheit vor Ort anzupacken und das Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung zu stärken. Dies geschieht unter der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger der KOMPASS-Kommune. Sie werden die Möglichkeit bekommen, ihre Sicherheitsbedürfnisse in lokale Maßnahmen einfließen zu lassen. KOMPASS (KOMmunalProgrAmmSicherheitsSiegel) ist ein Angebot des Hessischen…

Weiter lesen