Die Kirchen in Frebershausen und in Kleinern

Frebershausen/Kleinern(pm). Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer lädt in diesem Jahr nicht nur zur Sommertour unter dem Motto „Kirchen & Klöster in Waldeck-Frankenberg“ ein, sondern auch zur Herbsttour ein. Die heimischen Landtagsabgeordnete sagt: „Es gibt so viele schöne und bedeutende Klöster und Kirchen in Waldeck-Frankenberg, dass wir uns diese auch im Herbst anschauen wollen. Kirchen sind Orte, wo man das Leben sucht, indem man es vertieft! Hier wird man getauft, getraut und in der Gemeinde aufgenommen: Jede Gemeinde hat ihre Kirche und die Menschen im Ort sind mit dieser oftmals…

Weiter lesen

Vereinsarbeit in Kleinern kann weiter geführt werden

Im Rahmen des Förderprogramms zur „Weiterführung der Vereinsarbeit“ greift die hessische Landesregierung dem Turn- und Sportverein Kleinern 1911 e.V. finanziell unter die Arme. Insgesamt 1.500 Euro umfasst die Landeszuwendung für den Sportverein, der 25 Mannschaften betreut, wie das hessische Ministerium des Innern und für Sport mitteilte. Konkret solle damit die Sanierung der Elektroverteilung finanziert werden.

Weiter lesen

Noch mehr Schwung im Kindergarten

Kreisverkehrswacht und Jugendverkehrsschule überreichen „move it“ Box in der „Schatzinsel“ Kleinern(Uli Klein). Die Förderung von Bewegungsangeboten von Kindern und Jugendlichen haben sich die Jugendverkehrsschule der Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg und die Kreisverkehrswacht Waldeck-Frankenberg auf die Fahnen geschrieben. Und das mit gutem Grund: „Bewegungsmangel beeinträchtigt auch die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr“, sagte Polizeioberkommissar Andreas Reichart beim Überreichen einer „move it“ Box in der Kita „Schatzinsel“ in Kleinern. Das technisierte Kinderzimmer mit Computerspielen und Fernsehern gaukle vielfältige Möglichkeiten zum Erkunden und entdecken der Welt vor, wo Kinder in Wirklichkeit nur Knöpfe drücken müssten.…

Weiter lesen

Auf den Spuren von Tillmans

Kleinern(Daniela Sommer). Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer hatte für die diesjährige Sommertour unter dem Motto „KUNST – HAND – WERK“ eingeladen. An insgesamt sechs Tagen verteilten sich verschiedene Etappen zum Thema und geben ein Blick in die Kunst und die Welt von Kulturschaffenden in der Region. Eine Etappe führte nach Kleinern. Nach Grußworten von Bürgermeister Gier und dem Ortsvorsteher Sascha Wittekind aus Kleinern verfolgten die Sommertour-Gäste auf dem Willi-Tillmans-Weg das Wirken und die Werke von Tillmans. Die Gruppe wanderte zu Tillmans Haus, das heute noch in Besitz seiner Enkel…

Weiter lesen