Rohbau der Kläranlage Heringhausen fertig gestellt

Ab 2020 modernste Kläranlage in Waldeck-Frankenberg Diemelsee-Heringhausen(od). Von außen kann man das Gebäude für eine Sporthalle halten, die neue Kläranlage in Heringhausen. Von innen ist noch nicht viel zu sehen, denn es fehlt noch die komplette Technik. Sehen kann man die beiden Bio-Reaktoren, die parallel laufen, sogenannte „Sequencing Batch Reactors“ , hier laufen zwei Reinigungsstufen nacheinander ab. Übrig bleibt Wasser, nach UV-Bestrahlung so sauber, dass es in den Diemelsee geleitet werden kann und Klärschlamm. Gesteuert wird die Anlage mit innovativer digitaler Technik. „Es wird eine moderne digitale Steuerungstechnik eingesetzt sowie…

Weiter lesen

Frömmrich besuchte Kläranlage in Frankenberg

Frankenberg(pm). Sauberes Wasser ist unsere Lebensgrundlage. Im Schnitt verbraucht jeder Einwohner in Deutschland täglich 123 Liter der wertvollen Ressource die letztendlich als Abwasser in der örtlichen Kläranlage endet. Bei seiner Sommertour besichtigte der Landtagsabgeordnete der GRÜNEN, Jürgen Frömmrich, die Kläranlage in Frankenberg. EGF-Geschäftsführer Karl-Heinz Schleiter und Abwassermeister Martin Nolte erläuterten bei der Führung die Funktionsweise der Kläranlage und gaben Einblicke in die Themen, die im Bereich Abwasser zukünftig wichtig werden. Die Frankenberger Kläranlage wurde 1960 gebaut und seitdem mehrmals modernisiert. Neben der Kernstadt und 10 Stadtteilen Frankenbergs wird in ihr…

Weiter lesen