Zwei Förderschulen räumen beim EWF-Wettbewerb „Kids for Nature“ 2019 ab

KId for Nature Preisträger mit Eltern und Betreuer auf dem Hof der Jugendburg Hessenstein. Foto: EDR/odZwei Förderschulen räumen beim EWF-Wettbewerb „Kids for Nature“ 2019 ab

Sonderpreise gehen nach Korbach und Bad Arolsen Landkreis Waldeck-Frankenberg, Landkreis Schwalm-Eder, Landkreis Kassel(pm). Im elften Jahr der Förderinitiative „Kids for Nature“ der Energie Waldeck-Frankenberg GmbH (EWF) prämierte Dr. Reinhard Kubat, Landrat des Kreises Waldeck-Frankenberg, am 7. Juni die 14 Preisträger des Wettbewerbsjahres 2019 und übergab Preisgelder von insgesamt 4.050 Euro. Seit 2008 stellt die EWF die Einnahmen aus der Solaranlage auf dem Kundenzentrum in Bad Arolsen für die eigene Förderinitiative „Kids for Nature“ zur Verfügung und unterstützt auf diese Weise Kinder und Jugendliche aus der Region bei der Umsetzung von…

Read More

Erfolgreiche Übung: Feuer in der Kindertagesstätte Adorf

Foto: Feuerwehr DiemelseeErfolgreiche Übung: Feuer in der Kindertagesstätte Adorf

Diemelsee-Adorf(Jens Figge/Feuerwehr Diemelsee). Der Feueralarm erklingt, alle Kinder verlassen mit ihren Erzieherinnen die Evangelische Kindertagestätte Tulpenweg in Adorf auf dem schnellsten Weg. Schon kurz danach ertönt das Martinshorn. Die Feuerwehr ist unterwegs und trifft nach kurzer Zeit im Reik ein. Rauch dringt sichtbar aus dem Gebäude. Zum Glück kein Ernstfall. Unter Vorbereitung der Kindergartenleitung und der Feuerwehr Adorf wurde eine Räumungsübung absolviert. Ein Kamerad der Feuerwehr brachte während des laufenden Betriebes eine Nebelmaschine in einem Nebenraum im Obergeschoss in Stellung.  Als die Nebelmaschine entsprechend Rauch produziert hatte, lösten planmäßig alle Rauchmelder…

Read More

Mehr als Zahlen und Statistiken: Jedes Kind zählt

Damit jedes Kind einen Kindergartenplatz hat, bedarf es einer sorgfältigen Planung – Christiane Hagen ist die Herrin der Zahlen im Kreishaus. Foto: Kreis Paderborn, Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Meike DelangMehr als Zahlen und Statistiken: Jedes Kind zählt

Bedarf an Kita-Plätzen im Kreis Paderborn steigt ungebrochen Kreis Paderborn(krpb). Die Planungen, Statistiken, Auswertungen und Prognosen nehmen hunderte von Seiten und einige Megabytes an Speicherplatz ein. Die Frau, die all diese Daten im Blick haben muss, ist Christiane Hagen vom Jugendamt des Kreises Paderborn. In ihren Händen liegt es, ob alle Kinder im Kreis Paderborn im nächsten Jahr, in fünf oder auch in 15 Jahren einen Kita-Platz haben werden. Ihr Ziel: Jedes Kind soll in seine Wunsch-Kita gehen können. „So ganz haben wir das Ziel noch nicht erreicht, aber der…

Read More

Kindergarten Schreufa besuchte Ambulanz des Kreiskrankenhauses

Geschient und eingegipst: Die Kindergartenkinder aus Schreufa mit den Schwestern aus der chirurgischen Ambulanz Lydia Briel-Böhm (l.) und Irene Hallenberger. Foto:Kreiskrankenhaus Frankenberg Kindergarten Schreufa besuchte Ambulanz des Kreiskrankenhauses

Frankenberg(pm). Wie gut, dass alles nur ein Spaß war – 10 Vorschulkinder des Kindergartens Schreufa besuchten mit Ihren Erzieherinnen das Kreiskrankenhaus Frankenberg. Die Krankenschwestern Lydia Briel-Böhm und Irene Hallenberger führten die Kinder an verschiedene Stationen. Zunächst durften die Kinder das Innenleben eines Krankenwagens bestaunen. In der Röntgenabteilung erklärte eine Röntgenassistentin, wie man eine Hand durchleuchtet. Die Kinder durften auf dem Röntgentisch „probeliegen“ und die Schutzbekleidung anziehen. Zum Schluss legten die Krankenschwestern den Kindern, die das mochten, eine Schiene oder einen Gipsverband an, den sie zu Hause stolz Ihren Eltern präsentieren…

Read More