Stellungnahme zu den Vorgängen an der Universität Kassel: Gendern als Bewertungskriterium

Grebenstein(pm). Bis zum 22.04.2021 war es an der Universität Kassel möglich, dass Dozenten „die Verwendung geschlechtergerechter Sprache als ein Kriterium bei der Bewertung von Prüfungsleistungen heranziehen“. Mit der Stellungnahme von 22.04.2021, die als Reaktion des enormen medialen Drucks erfolgte, wurde diese Regelung gekippt. Nun möchte die Universität ein Rechtsgutachten einholen, um die Benotung des Genderns abzusichern. Deshalb ist es dringend nötig, dass sich auch der Junge Union-Bezirksvorstand ebenfalls gegen die Benotung des Genderns ausspricht und den Bewertungen von politischen Entscheidungen entgegentritt. Als politischer Akteur müssen wir klare Stellung bezüglich des…

Weiter lesen

Junge Union Frankenberg veranstaltet Online Talk mit Philipp Amthor

Frankenberg(pm). Mit über fünfzig Teilnehmern war die Resonanz aus Reihen der Jungen Christdemokraten sowie weiterer Interessenten sehr hoch und bestätigte die Attraktivität des medienwirksamen Gastes. Vorsitzender der Jungen Union Frankenberg Luca Rampe stellt fest, “Es ist uns eine Ehre als Stadtverband einen Politiker solchen Formates empfangen zu dürfen”. In dem lockeren Austausch zwischen der Jungen Union, Bewerber für den Bundestag Thomas Müller und Philipp Amthor kamen unter anderem Themen zur Stimmung innerhalb der Partei, das Superwahljahr 2021, Corona und Amthors persönlicher Werdegang zur Sprache. Amthor rief die Zuhörer zu Einigkeit…

Weiter lesen

Michael Rohde neuer Vorsitzender

Junge Union Korbach wählt neuen VorstandKorbach(pm). Im Zuge der ersten digitalen Jahreshauptversammlung der Jungen Union Korbach wählten die Mitglieder der politischen Jugendorganisation Ende Januar ein neues Vorstandsteam um den neuen Vorsitzenden Michael Rohde. „Wir blicken auf ein turbulentes Jahr zurück“, zieht der ehemalige Vorsitzende Lennart Briehl Bilanz. Aufgrund der Corona-Pandemie fanden die Veranstaltungen der Jungen Union Korbach im Jahr 2020 in Gänze digital statt. So auch die diesjährige Jahreshauptversammlung. Um dennoch geheime Wahlen zu gewährleisten, organisierte die Junge Union eine Briefwahl. „Auf die Junge Union ist immer Verlass, auch in…

Weiter lesen

Luca Rampe führt Junge Union Frankenberg

Frankenberg(pm). Am Samstag, den 9.1.2021, fand die Jahreshauptversammlung der Jungen Union Frankenberg, Corona bedingt, digital statt. Unter anderem stand auf der Tagesordnung die Wahl eines neuen Vorsitzenden, da der bisheriger Vorsitzender Jonas Wihl sein Amt studienbedingt niederlegt. Als neuer Vorsitzende wurde Luca Rampe von der Versammlung gewählt. Seine Stellvertreter sind Leon Frick und Christopher Schneider. Das Amt des Schriftführers übernimmt Niklas Michel und Schatzmeister bleibt Paulus Engel. Komplettiert wird der Vorstand von den Beisitzern Carolin Hecker, Jean-Pierre Bossert, Angus Louis Plechinger, Sören Waßmuth, Jonas Hoffmann und Simon Röse. Desweiteren standen…

Weiter lesen

Junge Union stellt inhaltliche Weichen und startet Kommunalwahlkampagne

Sommer: „Die Interessen der jungen Generation kommen in der Politik zu kurz.“ Frankfurt(pm). Unter der Überschrift “Generationengerecht handeln. Vertrauen zurückgewinnen.” tagte am vergangenen Wochenende der Landesausschuss der Jungen Union Hessen in Frankfurt. Unter Einhaltung aller aktuell geltenden Hygienemaßnahmen kamen Delegierte aus ganz Hessen erstmalig seit Ausbruch der Pandemie wieder zusammen, um live zu diskutieren und Beschlüsse zu fassen. „Ein Großteil unserer politischen Arbeit fand in den vergangenen Monaten online und aus dem Homeoffice statt. Der persönliche Diskurs und das gemeinsame Ringen um Positionen sind allerdings durch nichts zu ersetzen. Dass…

Weiter lesen