Weihnachten im Geschenkkarton trotz Corona

Jugendfeuerwehr Edertal unterstützt Kinderheime in der Tschechischen Republik Edertal (Uli Klein). Die Aktion „Weihnachten im Geschenkkarton“ zählt zum festen Bestandteil des Veranstaltungskalenders der Jugendfeuerwehr Edertal. Doch wegen Corona ist in diesem Jahr einiges anders. „Aufgrund etwaiger Grenzschließungen und Hygienemaßnahmen haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, nicht selbst in die Partnergemeinde Horní Čermná zu fahren, um die Geschenke in Kinderheimen vor Ort zu überreichen. Doch wir finden, in diesem Jahr muss die Aktion erst recht durchgezogen werden. Darum werden wir ausnahmsweise eine Spedition mit der Lieferung der Pakete beauftragen“, kündigt…

Weiter lesen

Corona-Cup der Edertaler Jugendfeuerwehren

Edertal(pm). „Wenn du nicht auf Wettbewerbe gehen kannst, dann kommen eben die Wettbewerbe zu Dir.“ Unter diesem Motto wurde der Edertaler Pokal der Jugendfeuerwehren ausgetragen. Normalerweise bereiten sich im Frühjahr die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehren auf die Wettbewerbe im Sommer vor. Doch bevor auch nur der erste Schlauch ausgerollt werden konnte, wurden alle Dienste ausgesetzt. Von heute auf Morgen fanden keine Treffen mehr statt. Schnell wurden jedoch andere Formate zur Überbrückung der Zeit der Trennung gefunden. Im April und Mai wurde schnell eine Bastelaktion ins Leben gerufen, an der…

Weiter lesen

Jugendfeuerwehr greift zur Malkreide

In Bergheim soll ein 800 Quadratmeter großes Bild entstehen Edertal(Uli Klein). Die Jugendfeuerwehren in ganz Deutschland dürfen in der aktuellen Situation keine Übungsdienste und sonstige Treffen veranstalten. Das Vereinsleben kommt fast vollständig zum Erliegen. Viele Veranstaltungen, Wettbewerbe, Kreiszeltlager, Austausche, Kanutouren, Grillfeste sowie Tage der offenen Türen wurden früh im Jahr abgesagt. „Ob wir nach den Sommerferien wieder in einigermaßen reguläre Jugendarbeit zurückkehren werden, ist ungewiss. Die Jugendfeuerwehren liegen daher tatsächlich am Boden“, stellt der Edertaler Gemeindejugendfeuerwehrwart Stefan Haase fest. Aufgrund dieser Tatsache sei eine Idee frei nach dem Song der…

Weiter lesen

Bastelwettbewerb in der Corona-Krise

Jugendfeuerwehr Edertal ruft zur Teilnahme auf – Tolle Preise winken Edertal(Uli Klein). Die Verordnungen des Landes gegen die Coronavirus-Pandemie betreffen auch die Jugendfeuerwehr Edertal. „Aufgrund der aktuellen Lage finden wegen der Kontaktverbote natürlich keine Übungsdienste statt“, berichtet Gemeindejugendfeuerwehrwart Stefan Haase. Damit keine Langeweile bei Kindern und Jugendlichen aufkommt, ruft die Jugendfeuerwehr Edertal zur Teilnahme an einem Bastelwettbewerb auf. Das Thema des Wettbewerbs lautet: Das schönste Modell-Feuerwehrauto. „Teilnehmen können alle Kinder bis zehn Jahre und Jugendliche ab elf- bis 15 Jahren.“ Die verwendeten Materialien, Größe und Farbe seien ganz egal, erklärt…

Weiter lesen

Bei Fahrzeugbrand zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Jugendfeuerwehr Edertal ehrt besonnenes Handeln junger Brandschützer Anraff(Uli Klein). Den Montagvormittag des 20. Januar werden der zwölfjährige Kevin Spangenberg und der ein Jahr ältere Lukas Becker wohl so schnell nicht vergessen. Als plötzlich schwarzer Rauch über Anraff aufstieg, machten sich die Freunde auf die Suche nach der Ursache. Auf dem Parkplatz einer ehemaligen Gaststätte entdeckten sie einen brennenden Mercedes Benz. Der Fahrer und ein weiterer Erwachsener standen daneben und schauten fassungslos zu. Kein Handyempfang machte die Situation für die Erwachsenen noch unübersichtlicher und schlimmer. Kevin und Lukas hingegen reagierten sofort.…

Weiter lesen