Reitverein Frankenau e. V. erhält Zuwendung vom Land für die Jugendarbeit

Frankenau(pm). Dr. Daniela Sommer freut sich, dass der Reitverein Frankenau e.V. durch Ihre Initiative eine Zuwendung aus Landesmittel in Höhe von 500€ für die Jugendarbeit erhält. Der Reitverein hat sich insbesondere der Jugendarbeit verschrieben: Kinder- und Jugendreitunterricht ist das Hauptziel. In der jüngsten Vergangenheit war es durch die Corona-Pandemie kaum möglich, durch Freizeiten, Turniere etc. Einnahmen zu generieren. So freuen sich nun alle Beteiligten, dass durch die geringen Inzidenzen wieder mehr Möglichkeiten bestehen. Mit den Mitteln soll ein Round Pen angeschafft werden. Manuel Steiner, erster Vorsitzender, sagt: „Wir wollen einen…

Weiter lesen

Fortbildung und Seminar – Jugendarbeit des Landkreises führt Online-Veranstaltungen durch

Korbach(pm). Kinder und Jugendliche haben auch im digitalen Zeitalter noch einen großen Bewegungsdrang. So ist es eine wichtige Aufgabe der Jugendarbeit, diese Aktionsfreude zu unterstützen, aber auch in die richtigen Bahnen zu lenken, wie z. B. durch die Teilnahme an einer von geschulten Betreuern begleiteten Jugendfreizeit. Gleichzeitig sollten Kinder- und Jugendbetreuerinnen und Jugendbetreuer sich mit den Medien auskennen, mit denen sich ihre Schützlinge parallel zu Bewegungsaktivitäten beschäftigen. Für beide Bereiche hat der Fachdienst Sport und Jugendarbeit des Landkreises nun digitale Fortbildungen durchgeführt, die erfreulichgut angenommen wurden. Um Betreuungspersonen auf ihren…

Weiter lesen

Musikzug Bottendorf – Burgwald e.V. erhält Zuwendung

Bottendorf (r). Der Musikzug Bottendorf – Burgwald e.V. – erhält eine Förderung aus dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst in Höhe von 500,00 Euro. Darüber freut sich die heimische Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg. Das Geld ermöglicht dem Verein nun den Kauf von Unterrichtsmaterial für die Theorieausbildung für seine jugendlichen Vereinsmitglieder. Der Verein, der aktuell ca. 300 Mitglieder zählt, wurde im Jahr 1952 als Spielmannszug gegründet und im Jahre 1994 in ein Blasorchester umgestellt, den heutigen Musikzug. „Seitdem gibt der Verein unzähligen Jugendlichen die Möglichkeit, ein Instrument zu erlernen und miteinander…

Weiter lesen

Werkzeug für die Kinder- und Jugendarbeit

Händler und Besucher des bunten Marktes unterstützen Angebote der evangelischen Kirche Edertal(Uli Klein/). Die evangelische Jugend im Zweckverband Edertal freut sich über einen Akku-Schlagbohrschrauber und eine Pendelhubstichsäge im Gesamtwert von 300 Euro. Ermöglicht wurde der Kauf durch eine Geldspende der Händler und Besucher des bunten Marktes in Bergheim. „Die Werkzeugmaschinen können wir sehr gut gebrauchen“, sagte Diakonin Johanna Mienert bei der gut besuchten Auftaktveranstaltung der diesjährigen Marktsaison. Ihren besonderen Dank sprach sie gegenüber all denjenigen aus, die während der Markttage des vergangenen Jahres Euro-Münzen in eine Spardose gesteckt hatten. „Wir…

Weiter lesen