JU Frankenberg informierte sich über Geldanlagen

JU Frankenberg informierte sich über Geldanlagen. Foto:JU FrankenbergJU Frankenberg informierte sich über Geldanlagen

Frankenberg(pm). Die Frage der sinnvollen und rentablen Geldanlage beschäftigt heutzutage nicht nur die Menschen, die bereits fest im Arbeitsmarkt integriert sind, sondern auch jene, die es zukünftig sein werden. Die Junge Union Frankenberg wurde im Zuge ihrer Unternehmensbesuche in die Hauptstelle der Frankenberger Bank eingeladen. Firmenkundenberater Tim Meiser gab den jungen Christdemokraten einen Einblick in die Geschäftsräume der Bank und zeigte die Vorteile der Geldanlage auf. Um das Thema für die JU-Mitglieder interessanter und anschaulicher zu gestalten, nutzte Meiser die Erlebnisausstellung Finanzanlage. Eine Ausstellung, entwickelt von Hochschulen, Finanzspezialisten, Verhaltensforschern und…

Read More

Junge Union Hessen fordert eine Hessische Wolfsverordnung

Wolf~Foto:Pixabay Fotograf:Wildfaces#Junge Union Hessen fordert eine Hessische Wolfsverordnung

Wiesbaden(pm). Die Junge Union Hessen fordert die Hessische Landesregierung auf, eine „Wolfsverordnung“ zu erlassen, welche den Abschuss von „Problemwölfen“ als Ultima Ratio ermöglicht. „Die Zahl der Angriffe von Wölfen auf Nutztiere steigt zunehmend. Diese Vorfälle und die damit verbundenen Sorgen der Bevölkerung müssen ernst genommen werden“, stellt Anna-Maria Bischof, Referentin für Umwelt, Landwirtschaft und ländlichen Raum der Jungen Union Hessen, fest. „Die Politik muss daher einen rechtlichen Rahmen zur letalen Entnahme von Problemwölfen schaffen“, so Bischof weiter. In dieser Woche veröffentlichte die Dokumentationsstelle des Bundes (DBBW) ihre Schadensbilanz für das…

Read More

Frischer Wind für Europa

Aktuell
Rubrikbild~NachrichtenFrischer Wind für Europa

Junge Union Hessen gratuliert Sven Simon Alsfeld(pm). Die CDU Hessen hat auf ihrem Landesparteitag in Alsfeld die Landesliste für die Europawahl am 26. Mai beschlossen. „Wir gratulieren Prof. Dr. Sven Simon herzlich zum ersten Platz auf der Landesliste und freuen uns auf den gemeinsamen Wahlkampf mit ihm als Spitzenkandidat“, sagt Dr. Stefan Heck, Landesvorsitzender der Jungen Union Hessen, anlässlich des Parteitags. „Prof. Dr. Sven Simon ist ein ausgesprochen kompetenter sowie profilierter Europapolitiker und setzt sich für die Interessen der jungen Generation ein“, so Heck weiter. Auch die beiden Kandidaten aus…

Read More

Müller folgt auf Schwebel: Wechsel an der Spitze der Jungen Union Waldeck-Frankenberg

Jannik Schwebel-Schmitt(links) und der neue Vorsitzende Johannes Müller. Foto:prMüller folgt auf Schwebel: Wechsel an der Spitze der Jungen Union Waldeck-Frankenberg

Frankenberg(pm). Die Mitglieder der Jungen Union Waldeck-Frankenberg (JU) trafen sich am vergangen Wochenende im historischen Rathaus zu Frankenberg, um einen neuen Vorstand zu wählen. Der langjährige Vorsitzende Jannik Schwebel-Schmitt trat dabei nach dreijähriger Amtszeit nicht erneut an. Sein Nachfolger ist der 23-jährige angehende Bankfachwirt Johannes Müller. Zur Wahl versammelten sich zahlreiche Mitglieder des Kreisverbandes im Sitzungszimmer des historischen Rathauses in Frankenberg. Unter der Sitzungsleitung des Vorsitzenden der JU Nordhessen, Dominik Leyh, nahmen neben den Mitgliedern aus dem gesamten Landkreis auch Ehrengäste wie MdL Claudia Ravensburg, MdL Armin Schwarz, Bürgermeister Rüdiger…

Read More

Junge Union Waldeck-Frankenberg: Keine Experimente an Hessens Schulen

SYmbolbild~Wikipedia#Junge Union Waldeck-Frankenberg: Keine Experimente an Hessens Schulen

Waldeck-Frankenberg(pm). Die Junge Union (JU) Waldeck-Frankenberg spricht sich ausdrücklich gegen die im Koalitionsvertrag vorgesehene Lockerung der Notenpflicht aus. Darin heißt es, dass es einzelnen Schulen in ihrer Ausgestaltung der Beurteilung freisteht, dies in Ziffernoten oder in Textform durchzuführen; vorab müssten allerdings Schulgremien dieser Änderung zustimmen. Auch der Vorsitzende der jungen Christdemokraten, Jannik Schwebel-Schmitt, sieht diese Absichtserklärung der schwarz-grünen Landesregierung kritisch: „Transparenz und Leistungsgerechtigkeit funktionieren eben nicht durch Zeugnisse in Form von „schwammigen“ Gutachten. Die Abkehr von einst konservativer Bildungspolitik zu diesen linken Modellversuchen bestürzt mich zutiefst.“ Vor allem die Bundesländer,…

Read More