Jägerprüfung 2019 im Kreis Paderborn

Symbolfoto~Pixabay,klimkin/nh#Jägerprüfung 2019 im Kreis Paderborn

Anmeldungen noch möglich bis Freitag, 22. Februar Kreis Paderborn(krpb). Wer einen Jagdschein erwerben und in diesem Jahr die Jägerprüfung ablegen möchte, muss einen Antrag bis spätestens Freitag, 22. Februar 2019 bei der Kreisverwaltung Paderborn, Untere Jagdbehörde, Büro C. 00.07, Aldegreverstraße 10-14, in Paderborn einreichen. Dem Antrag ist ein Nachweis über die sichere Handhabung und das Schießen mit einer Kurzwaffe mit einem Mindestkaliber von 9 Millimetern beizufügen. Ausgestellt wird dieser von den Landesvereinigungen der Jäger oder der Kreisjägerschaft Paderborn. Der Nachweis darf nicht älter als ein Jahr sein. Auch muss der…

Read More

Interesse an der Jagd wächst – Engagement fördern

MdL Wiebke Knell~Foto:pr#jagdpolitische Sprecherin der FDP-LandtagsfraktionInteresse an der Jagd wächst – Engagement fördern

Neukirchen(pm). Die jagdpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion und Abgeordnete aus dem Schwalm-Eder-Kreis, Wiebke Knell, freut sich über steigendes Interesse an der Jagd. Nach einem Bericht in einer Lokalzeitung vom 04. Februar machen immer mehr Menschen im Schwalm-Eder-Kreis ihren Jagdschein. Insbesondere die Zahl der Jugendlichen, die einen Jagdschein besitzen, ist in den letzten Jahren gestiegen. „Jäger leisten einen wertvollen Beitrag zu Natur-, Arten-, und Umweltschutz. Da dieser Beitrag zumeist ehrenamtlich stattfindet, ist er unersetzlich. Aus diesem Grund gilt es die Gruppe der Jäger zu stärken und nicht durch unverhältnismäßige und ideologische Beschränkungen…

Read More

Bejagung von Waschbären ist aktiv gelebter Naturschutz

Waschbär~Foto:Pixabay-Elwitsch/nh#Bejagung von Waschbären ist aktiv gelebter Naturschutz

Ganzjährige Jagd dringend notwendig – Massenhaftes Auftreten von Waschbären Problem für Vögel und Kleinsäuger Wiesbaden(pm). Anlässlich der aktuellen Diskussion um die Schonzeit von Waschbären erklärt die jagdpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, Wiebke Knell: „Die Einführung einer Schonzeit für Waschbären hat seinerzeit gegen EU-Regularien verstoßen. Vor rund zwei Jahren haben CDU und Grüne im Landtag gegen die Aufhebung der Schonzeit gestimmt. Umso erfreulicher ist es, dass die Koalition dazugelernt hat und die Schonzeit- Aufhebung nun doch Teil des Koalitionsvertrages ist.“ Allerdings, so Knell, sei es jetzt Aufgabe der Landesregierung,…

Read More