#MutiggegenHass: Kreishaus am 17. Mai leuchtet in Regenbogenfarben

Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (IDAHOBIT) Kreis Paderborn (krpb). Am Sonntag, 17. Mai, wird weltweit der jährliche Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (IDAHOBIT) genutzt, um auf die Situation jener hinzuweisen, die aufgrund ihrer sexuellen Identität diskriminiert werden. Traditionell finden an diesem Tag in vielen Städten Rainbowflashs und Kundgebungen statt. Doch in diesem Corona-Jahr sind viele Veranstaltungen abgesagt worden. Bei einer Online-Konferenz des CSD Deutschland (Community, Solidarität, Diversität) entstand die Idee, bundesweit markante Gebäude in Regenbogenfarben zu beleuchten. Die Aidshilfe in Paderborn in Zusammenarbeit mit…

Weiter lesen