Welthospiztag 2020: Solidarität bis zuletzt

Archivbild: Besuch des Hospizes der SPD Waldeck-Frankenberg am 01.08.2018Welthospiztag 2020: Solidarität bis zuletzt

Wiesbaden(pm). Dr. Daniela Sommer, gesundheits- und pflegepolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, sagt zum Welthospiztag: „Sterben geht uns alle an. Hospize sind daher wichtige Einrichtungen, die Pflege und Begleitung in der letzten Lebensphase anbieten, um die Lebensqualität des sterbenden Menschen zu verbessern, seine WĂĽrde zu berĂĽcksichtigen und ihm ein selbst bestimmtes und wĂĽrdevolles Leben bis zuletzt zu ermöglichen.“ Das Motto des diesjährigen Welthospiztages „Solidarität bis zuletzt“, sei daher gut gewählt, so die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Dr. Sommer. Hospiz, erläutert die Gesundheitsexpertin, kommt von dem lat. hospitium „Herberge“, „Gastfreundschaft“. Ein Hospiz ist…

Read More

Masken und Reinigen fĂĽr einen guten Zweck

SpendenĂĽbergabe. Foto: Mobile FussBodenKosmetikerinMasken und Reinigen fĂĽr einen guten Zweck

GemĂĽnden/Gilserberg(pm). Unter diesem Motto hat Sabrina Gleim von „Mobile FussBodenKosmetikerin“, ein in GemĂĽnden/Wohra ansässige Gebäudereinigungsbetrieb, selbstgemacht Mund-Nasen-Schutzmasken fĂĽr Spendengelder zu Gunsten des Hospiz Kellerwald angeboten. Die Masken konnten im Aktionszeitraum Juni – Juli 2020 entweder per Internet bestellt oder an einen der Sammelstellen fĂĽr eine freie Spende mitgenommen werden. Als Sammelstelle stellte sich die Stadtverwaltung GemĂĽnden sowohl der „Alte Bahnhof GemĂĽnden“ zur VerfĂĽgung, denen ein besondere Dank fĂĽr ihr entgegenkommen gilt. Neben der Sammelaktion, hat „Mobile FussBodenKosmetikerin“ Erlöse von alle Festkundenaufträgen anteilig sowie von zusätzlich erteilen Fensterreinigungs-Aufträgen vollständig mit in…

Read More

Helfen mit Herz – Mund-Nasenschutz fĂĽr das Hospiz Kellerwald

Mund-Nasen-Schutzmasken fĂĽr das Hospitz Kellerwald. Foto: Sabrina GleimHelfen mit Herz – Mund-Nasenschutz fĂĽr das Hospiz Kellerwald

GemĂĽnden(Sabrina Gleim). Mund-Nasen-Schutzmasken dienen zum Schutz der Menschen in der Umgebung die Tröpfchen-Verteilung zu reduzieren. Dazu stellt Sabrina Gleim von Mobile FussBodenKosmetikerin selbstgemachte Masken zur VerfĂĽgung stellen. Aber die Masken sollen nicht nur einen selbst und die Menschen in der direkten Umgebung schĂĽtzen, denn mit einer Spende fĂĽr eine Maske wird die Arbeit des Hospiz Kellerwald in Gilserberg unterstĂĽtzt. Die Masken werden gegen eine Spende an das Hospiz als Dank fĂĽr die schwierige Arbeit verteilt. Zusätzlich zu jeder Spende, wird Mobile FussBodenKosmetikerin 2 € von jedem im Juni 2020 erteilten…

Read More

Den letzten Weg in WĂĽrde gehen

Damit Menschen in Würde Abschied nehmen können~Foto: Kreis Paderborn#von links nach rechts: Landrat Manfred Müller, Irmgard Hewing (ALPHA NRW), Nadine Kröger (Lebenshilfe Kreisverband Paderborn e.V.), Heike Bade (ambulanter Hospizdienst St. Johannisstift), Margot Becker (Kreis Paderborn, Sozialamt), Sylvia Riekschnietz (Palliativmedizinischer Konsildienst), Brigitte Badke (ambulanter Hospizdienst Tobit), Longinus Lomp (Ev. Altenheim St. Johannisstift) bei der Informationsveranstaltung im Paderborner KreishausDen letzten Weg in Würde gehen

Informationsveranstaltung zur Hospiz- und Palliativversorgung im Kreis Paderborn Kreis Paderborn(krpb). Ob zu Hause, im Pflegeheim, Hospiz oder Krankenhaus: Schwerstkranke und sterbende Menschen brauchen und wollen die Gewissheit, dass sie in der letzten Phase des Lebens bestmöglich versorgt und begleitet werden. Der Gesetzgeber hat im Dezember 2015 durch das Hospiz- und Palliativgesetz dafĂĽr die Weichen gestellt. Versicherte haben seitdem einen Anspruch auf individuelle Beratung und Hilfe durch die gesetzlichen Krankenkassen bei der Auswahl und Inanspruchnahme von Leistungen der Palliativ- und Hospizversorgung. Sterbebegleitung ist seit Dezember 2015 zudem ausdrĂĽcklicher Bestandteil des Versorgungsauftrages…

Read More

Delegation der SPD Frankenberg besuchte Hospiz

Vor dem Hospiz in Frankenberg~Foto: SPD Frankenberg#Hendrik Klinge, Dr. Daniela Sommer, Dr. Hendrik SommerDelegation der SPD Frankenberg besuchte Hospiz

“FĂĽr Ihren Einsatz gebĂĽhrt Ihnen unsere Anerkennung und unser Respekt“ Frankenberg(pm). Wie bereits in den vergangenen Jahren, nutzte eine Delegation der SPD Frankenberg, bestehend aus Dr. Daniela Sommer (Landtagsabgeordnete), Hendrik Klinge (Ortsvereinsvorsitzender) und Dr. Hendrik Sommer (Fraktionsvorsitzender und Unterbezirksvorsitzender) den Silvesternachmittag, um ein kleines Zeichen der Wertschätzung an die Menschen in Frankenberg zu verteilen, die an Feiertagen arbeiten und damit einen Dienst fĂĽr die Allgemeinheit leisten. In diesem Jahr besuchten sie stellvertretend dafĂĽr das Hospiz, die Rettungswache des Roten Kreuzes, die Diakonie Sozialstation und die beiden Altenheime in Frankenberg.„Wir möchten…

Read More