FDP-Besuch im Homberger Haus der Geschichte

Homberg/Efze(pm). Wiebke Knell, FDP-Landtagsabgeordnete aus Neukirchen hat zusammen mit dem FDP-Bundestagskandidaten Bastian Belz (Battenberg) das Haus der Geschichte in Homberg (Efze) besucht. Begleitet wurden sie dabei von Marianna Hofmeier vom FDP-Stadtverband Homberg. Seit 2019 residiert das Haus der Geschichte in der ehemaligen Engelapotheke am Marktplatz in Homberg. Das imposante Fachwerkgebäude wurde aufwendig unter anderem mit Fördermitteln des Landes saniert und empfängt seine Besucher mit einer angenehmen Mischung aus klassischen Ambiente und moderner Technik. Im Erdgeschoss befindet sich das Haus der Reformation, während im ersten Stockwerk das Hohenburg Museum Platz gefunden…

Weiter lesen

1,53 Millionen Euro vom Bund für Homberg/Efze

Berlin(pm). Im Rahmen der Planungen für das Sportparkkonzept für die Sportanlagen am Stellberg hat die Kreisstadt Fördermittel aus dem Fördertopf „Sanierung öffentlicher Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ beim Bund beantragt.„Ich freue mich, dass ich in Zusammenarbeit mit unserem hessischen CDU-Mitglied im Haushaltsausschuss des Bundestags, die Abgeordnete Patricia Lips MdB (Rödermark), unserer Kreisstadt zu Fördermitteln in Höhe von 1,53 Millionen Euro für die Sportanlagen am Stellberg verhelfen konnte“, freut sich der heimische Bundestagsabgeordnete Bernd Siebert (Gudensberg).Mit den Bundesmitteln sollen diverse Maßnahmen, bis hin zur Erneuerung des Stadions anteilig…

Weiter lesen

Schiff ahoi! Absperrventile für die AIDA-Schiffe

5 Mio. Investition in neue 4.000 m² große Halle sichert Standort Homberg-Holzhausen(pm). „Unsere neue Logistik-Halle ist fast fertiggestellt und war dringend für die Anschaffung und Lagerung neuer Maschinen erforderlich. Eine lohnende 5 Millionen Euro Investition in den Standort“, verkündete Björn Voß, Betriebsleiter der ARI-Armaturen in Homberg-Holzhausen, gegenüber den zehn Teilnehmern des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Schwalm-Eder. „Egal ob Stell-, Sicherheits- oder Handabsperrventile, Druckminderer, Antriebe oder Kondensat-Ableiter benötigt werden, wir produzieren alles aus einer Hand für die Industrie, Gebäudetechnik, Chemie und den Schiffbau“, erklärte Voß, weiter. Der Hauptsitz des bereits 1952 gegründeten Familienunternehmens…

Weiter lesen

Im Austausch mit den Hasen

Homberg(Efze)/pm. Die heimische FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell und der kulturpolitische Sprecher der FDP- Landtagsfraktion Dr. Stefan Naas (Steinbach/Taunus) besuchten das Theater „3 hasen oben“ in Homberg (Efze). Silvia Pahl und Klaus Wilmanns erläuterten den Abgeordneten das einzigartige Konzept des Theaters. Neben klassischen Aufführungen gibt es auch immer wieder Projekte, bei denen Jugendliche eine Rolle übernehmen. „Das stärkt das Selbstbewusstsein und die soziale Kompetenz“, erklärte Pahl als künstlerische Leiterin des Theaters. Insbesondere benachteiligte Jugendliche werden dadurch gefördert. Aber auch die Kleinsten sind bereits Zuschauer bei „3 hasen oben“. „Für einen Zweijährigen zu…

Weiter lesen

Homberg wird KOMPASS-Kommune

Polizeipräsident überreicht KOMPASS-Begrüßungsschild Homberg(ots). Nordhessens Polizeipräsident Konrad Stelzenbach überreichte am heutigen Freitag im Rahmen einer kleinen Feierstunde der Stadt Homberg das KOMPASS-Begrüßunsschild. Damit ist die Kommune Teil der hessischen Sicherheitsinitiative des Landes. Mit der Auftaktveranstaltung startet Homberg nun das KOMPASS-Programm, um künftig passgenaue Lösungen für die Sicherheit vor Ort anzupacken und das Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung zu stärken. Dies geschieht unter der Beteiligung der Homberger Bürgerinnen und Bürger. Sie werden die Möglichkeit bekommen, ihre Sicherheitsbedürfnisse in lokale Maßnahmen einfließen zu lassen. Was ist KOMPASS? KOMPASS (KOMmunalProgrAmmSicherheitsSiegel) ist ein Angebot des…

Weiter lesen