Frankenberger Bank unterstĂĽtzt Jugendburg

Neue Notebooks fĂĽr die Bildungsarbeit ermöglichen digitale KommunikationVöhl-Ederbringhausen (pm). Mit einer Spende von 1.750 Euro unterstĂĽtzt die Frankenberger Bank die Bildungsarbeit der Jugendburg Hessenstein. Zwei neue Multimedia-Notebooks ermöglichen dem Team der Jugendburg kĂĽnftig die digitale Kommunikation mit Teamern, Teilnehmerinnen von Online-Kursen und ehrenamtlich aktiven Helferinnen der Jugendherberge. „Seit Jahren unterstĂĽtzen wir die Arbeit der Jugendburg. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, dort zu helfen, wo sich Menschen fĂĽr das Miteinander engagieren“ erklärte Mario Seitz, Vorstand der Frankenberger Bank. Die Kreisbeigeordnete Hannelore Behle bedankte sich im Namen der Gesellschafter der Jugendburg fĂĽr…

Weiter lesen

Freie Wähler: Jugendburg Hessenstein und Lengelbachtal an den Fernradweg R6 anbinden

Korbach(pm). Wer mit dem Fahrrad oder als FuĂźgänger von der Jugendburg Hessenstein oder aus dem Lengelbachtal kommt, und weiter Richtung Frankenberg oder Herzhausen möchte, kennt das Problem: Es geht nur auf der vielbefahrenen BundesstraĂźe weiter. Ein Blick in beide Richtungen reicht und man weiĂź, Fahrradfahrer und FuĂźgänger sind auf dieser unĂĽbersichtlichen StraĂźe im höchsten MaĂź gefährdet, also wieder zurĂĽck.Wir haben jetzt einen Lösungsansatz entwickelt, um gefahrenlos den jenseits von StraĂźe und Eder verlaufenden Radfernweg zu erreichen. Sicher keine ganz einfach umzusetzende Lösung, aber mit vertretbarem Aufwand machbar. Zu den Einzelheiten…

Weiter lesen

Jugendburg Hessenstein erhält Tourismus-Zertifikat „Reisen für Alle“

Auszeichnung fĂĽr behindertengerechten Ausbau Vöhl-Ederbringhausen(pm). FĂĽr den inklusionsgerechten Ausbau der Einrichtung wurde die Jugendburg Hessenstein mit dem renommierten Zertifikat „Reisen fĂĽr Alle“ des Deutschen Seminars fĂĽr Tourismus (DSFT) Berlin e.V. ausgezeichnet. Die Zertifizierung erfolgte im Rahmen des Projektes „Barrierefreie Naturerlebnisangebote als Impulsgeber fĂĽr den ländlichen Raum“, das im Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) angesiedelt und ein Verbundprojekt von Nationale Naturlandschaften e.V. mit dem Deutschen Seminar fĂĽr Tourismus e.V. (DSFT) ist. Im Oktober 2018 waren die deutschen GroĂźschutzgebiete ĂĽber ihren Dachverband aufgefordert, sich bei Interesse als eine von vier Modellregionen in Deutschland…

Weiter lesen

Wir gemeinsam fĂĽr unsere Burg

Workcamp vom 14.- 15. November 2020 Hessenstein(pm). Ein Wochenende lang soll das Burgteam bei Sanierungs- und Pflegearbeiten unterstĂĽtzt werden, sich untereinander austauschen und gemeinsam viel SpaĂź haben. Es warten spannende Arbeitsgruppen und Freizeitangebote, ein Wolfsvortrag, Burggespräche und ein gemĂĽtlichesBeisammensein in der Burgschänke. Im Mittelpunkt des Workcamps stehen fĂĽnf Arbeitsgruppen: AG „Blitz-blank“: MĂĽll aufsammeln rund um die Burg (Leitung: Ă–mer Balkaya)AG „Prost zusammen“: Biertischgarnituren abschleifen und lackieren (Leitung: Walter Scriba)AG „Kräuter pur“: Kräutergarten neu gestalten (Leitung: Andrea Garthe)AG „Schnipp-Schnapp“: Burgmauern freischneiden (Leitung: Marcus Hesse und David Wenzel)AG „Batmans Freunde“: Fledermauslehrpfad verlegen…

Weiter lesen

Die Jugendburg Hessenstein ist fĂĽr das touristische Angebot in Waldeck-Frankenberg unverzichtbar

CDU-Kreistagsfraktion informiert sich vor Ort ĂĽber die aktuelle Lage: Waldeck-Frankenberg/Vöhl(pm). Ăśber die aktuelle Lage der Jugendburg Hessenstein informierten sich Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion vor Ort. Fraktionsvorsitzender Timo Hartmann: „Die Jugendburg Hessenstein ist fĂĽr das touristische Angebot in Waldeck-Frankenberg unverzichtbar. Zum Ausgleich fĂĽr die durch Corona-Pandemie entstehenden Verluste stellt der Landkreis deshalb Mittel zur VerfĂĽgung.“ Der Hessenstein habe sich mit einem Hygienekonzept fĂĽr die Herausforderungen gewappnet, die Hygienestandards seien noch einmal erhöht, wie Betriebsleiterin Stefanie Huwald erklärte. FĂĽr die Gäste bedeute dies ein HöchstmaĂź an Sicherheit. Ein Aufenthalt in der Jugendburg bleibe…

Weiter lesen