Mathematische Fähigkeiten öffnen Türen im Berufsleben

Frauke Syring (1. v.l.), Gerda Desinger (2. v.r.) und Jasmin Graf ehrten die Mathe-Asse aus der Region Waldeck-Frankenberg: Erik Reger (Louis-Peter-Schule, Korbach), Fabian Hameier (Kaulbach-Schule, Arolsen), Wiktoria Kaczor (Cornelia-Funke-Schule, Gemünden) und Cedric Linde (Edertalschule, Frankenberg).Foto:HessenmetallMathematische Fähigkeiten öffnen Türen im Berufsleben

Arbeitgeberverband ehrte Kreissieger des Mathematik-Wettbewerbes Kassel/Waldeck-Frankenberg(pm). Zahlen, Formeln und knifflige Aufgaben standen für die 22 nordhessischen Kreissieger des 51. Hessischen Mathematik-Wettbewerbes noch einmal auf dem Programm. Sie schrieben in der Heinrich-Schütz-Schule in Kassel die letzte Klausur, mit der schließlich die Hessensieger ermittelt werden. Nach ihrer Prüfung wurden alle Achtklässler für ihre bisherigen Leistungen von Unternehmens- und Schulvertretern feierlich geehrt. Bei der Siegerehrung in der Aula waren auch Jasmin Graf, Personalreferentin der VetterTec GmbH in Kassel sowie Gerda Desinger, schulfachliche Aufsicht des Staatlichen Schulamtes Kassel, mit dabei. Sie informierten die regionalen…

Read More

Horizont siegte zum 4. Mal in Folge beim M+E Nachwuchswettbewerb „Meine Zukunft“

Sieger: "Produktionsablauf und Logistik" re. Carsten Rahier (Vors. der Jury) horizont group gmbh / Korbach v.li Guido Kersting (Ausbilder), Milena Hilgenberg, Gea Scheele, Nico TschökeHorizont siegte zum 4. Mal in Folge beim M+E Nachwuchswettbewerb „Meine Zukunft“

Gesundheit und Digitalisierung waren die großen Themen Frankfurt am Main/Baunatal(pm). Im Cineplex-Kino Baunatal wählte die Jury die Sieger im Innovationswettbewerb „M+Eine Zukunft“ des Arbeitgeberverbands HESSENMETALL, an dem neun Teams aus Mitgliedsunternehmen, fünf aus Nordhessen, drei aus Mittelhessen und eines aus Rhein-Main-Taunus, teilnahmen. Besonders beeindruckt zeigte sich Carsten Rahier, Juryvorsitzender, geschäftsführender Gesellschafter der sera group und Vorstands-mitglied von HESSENMETALL davon, dass die Wettbewerbsteilnehmer je zur Hälfte Ideen zur Digitalisierung der Prozesse und für den Gesundheitsschutz ihrer Kollegen und Kollegin-nen entwickelt haben. In der Kategorie Administration und Personalmanagement siegte das Team der…

Read More

Produktionsabläufe optimieren und Qualität sichern

Sie wollen den Titel das vierte Mal nach Kobach holen~Foto:edr/od#Milena Hilgenberg Auszubildende Bereich Mediengestalterin, Gea Scheele Auszubildende Bereich Produktdesign und Nico Tschöke, Auszubildender Bereich FachinformatikProduktionsabläufe optimieren und Qualität sichern

horizont-Azubis entwicklen Video-Produktbegleitkarten in der Produktion Korbach(pm/od). Die Firmengruppe Horizont ist ein mittelständisches Industrieunternehmen mit über 500 Mitarbeitern und einer der weltweit führenden Hersteller in den Branchen Agrar und Verkehrssicherung. Die umfassende Produktpalette beider Bereiche wird dabei vorwiegend am Hauptstandort in Korbach produziert, wobei die Produktqualität höchste Priorität besitzt. Um eine gleichbleibende Qualität aller Produkte zu gewährleisten, erfolgt der Einsatz von Produktbegleitkarten. Dieser Einsatz führt zu einer Standardisierung der Arbeitsprozesse, Reduzierung von Durchlaufzeiten sowie Minimierung von Fehlern im Produktionsprozess und einer größeren Flexibilität der Mitarbeiter. Diese Aspekte sind insbesondere vor…

Read More