Der Wald von Morgen darf nicht der Wald von Gestern sein

Große und kleine Schadflächen gibt es in ganz Hessen – die fachlich richtige Wiederbewaldung entscheidet über die Zukunft des Waldes. (Foto: Gisela Denk / HessenForst) Der Wald von Morgen darf nicht der Wald von Gestern sein

Der Landesbetrieb HessenForst arbeitet an einem Wald mit Zukunft Kassel(pm). Allein 2020 hat HessenForst fĂĽnf Millionen Bäume gepflanzt. Die Fachleute entscheiden im Fall jeder Schadfläche individuell, welche Mischung von Baumarten in der besten Kombination von aktiver Nachpflanzung und natĂĽrlicher Aussaat am sichersten und schnellsten zu einem zukunftsfähigen Wald fĂĽhrt. Waldflächen liegen brach, die dĂĽrren, toten Reste abgestorbener Fichten ragen in den Himmel und auch Baumarten wie Buchen und Birken sind sichtbar beschädigt. „Erst kam im Januar 2018 Friederike, dann folgten Hitze und Trockenheit, und fortan reihte sich Kalamität an Kalamität…

Read More

Neue Wege nach fast einem Jahrhundert

Ein reger Austausch muss sein. In diesen besonderen Zeiten aber nur telefonisch. Martin Klein (links) im Gespräch mit Hendrik Block (rechts) (Fotos: M. Klein und J. Hüser)Neue Wege nach fast einem Jahrhundert

HessenForst ĂĽbergibt die Betreuung der kommunalen Forstbetriebe an die Kommunalwald Waldeck-Frankenberg GmbH Waldeck-Frankenberg(pm). Kommunale Waldbesitzer und staatliche Förster arbeiteten im Landkreis Waldeck-Frankenberg jahrzehntelang erfolgreich zusammen. Die Zusammenarbeit bestĂĽnde vermutlich noch lange fort, gäbe es nicht die Entscheidung des Bundeskartellamtes, dass ein gemeinsamer Holzverkauf von staatlichen und kommunalen Betrieben ĂĽber 100 Hektar Größe nicht kartellrechtskonform ist. Nach 92 Jahren endet daher zum 31.12.2020 die Betreuung vieler kommunaler Waldbesitzer im Landkreis durch die staatliche Forstverwaltung, zuletzt durch die Forstämter Diemelstadt und Vöhl. FĂĽr HessenForst bedeutet diese Entwicklung die SchlieĂźung der beiden Forstämter.…

Read More

Hessen pflanzt – abgesagt!

Hessen pflanzt – abgesagt!

Kassel(pm). Hessenforst hat sich entschlossen, die große öffentliche Pflanzaktion am 6. und 7. November in den 12 vorgesehenen Forstämtern aufgrund der aktuellen Situation abzusagen. Mit der Aktion wollte Hessenforst mit den Menschen in Kontakt kommen und sich für das Engagement für den Wald bedanken. Doch wo immer möglich, müssen in den nächsten Wochen Kontakte vermeiden. Die Bäume werden natürlich trotzdem von HessenForst gepflanzt.

Read More

Hessen pflanzt!

Der richtige Baum am richtigen Platz – Waldbäume wie dieser Ahorn haben unterschiedliche Standortansprüche. (Foto: F. Reinbold/HessenForst)Hessen pflanzt!

Am 6. und 7. November lädt HessenForst zu öffentlichen Pflanzaktionen ein Kassel(pm). Mischbaumarten pflanzen, Eicheln sammeln und säen oder einen Waldrand mit Sträuchern ergänzen: am ersten November-Wochenende zählen die Forstämter in Hessen auf das BĂĽrgerengagement. Dabei kann jeder den Wald vor der eigenen HaustĂĽr unterstĂĽtzen und helfen, ihn klimarobust zu gestalten. „Wir pflanzen nur dort, wo wir die Natur sinnvoll unterstĂĽtzen und ergänzen können.“ sagte Michael Gerst, Leiter des Landesbetriebs HessenForst, „Unser Ziel ist, dass mindestens vier Baumarten auf einer Fläche wachsen, um so das Risiko zu streuen.“ Die Pflanzflächen…

Read More

Verantwortungsbewusste Entscheidung- zusätzliche Herausforderungen durch Verkehrssicherungsmaßnahmen

Erst kam der Sturm, dann die Dürre und dann der Käfer: die aktuelle Waldsituation war nicht vorhersehbar. Foto: U. BrandesVerantwortungsbewusste Entscheidung- zusätzliche Herausforderungen durch Verkehrssicherungsmaßnahmen

Vernehmbare Kritik der Interessenvertretung von Holzernteunternehmen Kassel(pm). Die DĂĽrrejahre 2018 und 2019 stellen die Forstbetriebe vor Herausforderungen, die historisch kaum ein Vorbild haben. Nur 1540 soll es schlimmer gewesen sein. Auch im hessischen Wald hat die Trockenheit deutliche Spuren hinterlassen und als Folge dessen nahm die Borkenkäferkalamität dieses Jahr eine Dynamik an, die auch die Wissenschaft nicht vorhergesehen hatte und die uns alle vor bisher, abermals nicht da gewesene Herausforderungen stellt. HessenForst hat in diesem wie im vorigen Jahr dem Forstschutz die höchste Priorität zukommen lassen. In einem Kraftakt hat…

Read More