Vögel füttern im Herbst und Winter

Symbolbild von Krzysztof Niewolny auf Pixabay Vögel füttern im Herbst und Winter

NABU Hessen zur fachgerechten Winterfütterung und vogelfreundlichen Gärten Wetzlar(pm). Spätestens, wenn es draußen ungemütlich wird und die Nachttemperaturen in die Minusgrade absinken, beginnen viele Menschen damit, die Vögel in ihren Gärten zu füttern. Der NABU Hessen rät, den gefiederten Freunden hauptsächlich dann zusätzliche Nahrung anzubieten, wenn der Boden gefroren ist oder eine geschlossene Schneedecke liegt. Bei Frost und Schnee sei es für Vögel schwierig, ausreichend Nahrung zu finden. „Mit attraktivem, gesundem Futter und mehreren, sauberen Futterplätzen locken wir eine Vielzahl an heimischen Vögeln in den Garten. Damit schaffen wir ein…

Read More

Der Mauerfall war der Sieg einer mutigen Zivilgesellschaft

Innerdeutsche Grenze am Priwall. Von Holger.Ellgaard - Eigenes Werk med självutlösare, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16129923Der Mauerfall war der Sieg einer mutigen Zivilgesellschaft

Demokratische Werte müssen verteidigt werden Wiesbaden(pm). Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls hat die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag und der SPD in Hessen, Dr. Daniela Sommer, mit ihrer Fraktion dazu aufgerufen, Demokratie, Freiheit und Mitmenschlichkeit im Alltag zu leben: „Als am 9. November 1989 die DDR ihre Grenzen öffnete, war das ein Sieg der Freiheit. Die demokratischen Kräfte im anderen Deutschland hatten sich mit friedfertigen Protesten gegen einen repressiven Staatsapparat durchgesetzt und damit Geschichte geschrieben. Mit dem Abstand von 30 Jahren ist der Glanz dieses historischen Glücksfalls für…

Read More

Mehr Grün für Hessen: Landesgartenschau im Jahr 2027 findet statt

Das hessische Kabinett auf der LGS 2018 Bad Schwalbach im Schaugarten der Schiesser Gartengestaltung und Baumpflege GmbH aus Königstein. Fördergesellschaft Landesgartenschauen Hessen und Thüringen mbHMehr Grün für Hessen: Landesgartenschau im Jahr 2027 findet statt

Die Hessische Landesregierung hat heute die 8. hessische Landesgartenschau im Jahre 2027 ausgeschrieben. Wiesbaden/Bad Schwalbach(pm). Die Unternehmensverbände der Gärtner, Landschaftsgärtner, Landschaftsarchitekten, Floristen und Baumschulen begrüßen die Entscheidung der Hessischen Landesregierung und danken insbesondere Ministerin Priska Hinz, die damit wieder ein zukunftsweisendes Grünprojekt auf den Weg bringt. Der Präsident des Fachverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e. V., Jens Heger betont, dass Gartenschauen einen wichtigen Beitrag leisten, um den Auswirkungen von sich verändernden klimatischen Bedingungen zu begegnen und zeigen, wie Städte den Auswirkungen von Starkregenereignissen durch gestaltete Grünflächen begegnen können. Der…

Read More

Unterstützung für Sportvereine

Bild von Erich Westendarp auf Pixabay Unterstützung für Sportvereine

Wiesbaden(pm). Im Rahmen des Förderprogramms „Weiterführung der Vereinsarbeit“ des Ministeriums des Innern und für Sport erhalten drei Sportvereine im Landkreis Waldeck-Frankenberg Zuwendungen vom Land Hessen. Unterstützt wird die Arbeit der Vereine TC Blau-Weiß Frankenberg e.V., der Sportverein 1923 Rennertehausen e.V., sowie der „Turn- und Sportverein 1912/21 Goddelsheim e.V. Dies teilt der Landtagsabgeordnete Jürgen Frömmrich mit. Der Tennisclub in Frankenberg erhält 1000 Euro für den Einbau von dauerhaften Tennisplatzlinien, sowie der Anschaffung für Tennisnetzen. Für den Sportverein Rennertehausen stellt das Land 7500 Euro für die Sanierung der Sanitärräume im Sportlerheim, der…

Read More

Lebensmittelüberwachung verbessern – Hessische Behörden erarbeiten gemeinsam Maßnahmen

Bild von PublicDomainPictures auf Pixabay Lebensmittelüberwachung verbessern – Hessische Behörden erarbeiten gemeinsam Maßnahmen

Korbach(pm). Der Landrat des Landkreises Waldeck-Frankenberg Dr. Reinhard Kubat(SPD) hat betont, dass der Kreis alle Bemühungen unterstützen wird, als Folge des Falles Wilke, die Lebensmittelüberwachung in Hessen zu verbessern. Bei einem Gespräch mit der Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Priska Hinz seien dazu erste Ideen entwickelt worden. Gemeinsam sehen sich die zuständigen Lebensmittelkontrollbehörden in der Pflicht, alles zu tun, um Vorfälle wie bei der Firma Wilke künftig nach Möglichkeit auszuschließen. „Eine hundertprozentige Sicherheit wird es sicher nie geben. Besonders, wenn Unternehmen sich mit beachtlicher Energie – trotz Kontrollen,…

Read More