Heß zieht Halbzeitbilanz und hat noch viel vor mit Frankenberg

Frankenberg(pm). Im April 2018 ist Frankenbergs Bürgermeister Rüdiger Heß in seine dritte Amtszeit gestartet. Zur Halbzeit zog er jetzt eine Zwischenbilanz. Die Botschaft: Von Müdigkeit keine Spur, auch für die kommenden drei Jahre hat Heß noch viel vor. Die Schwerpunkte seiner Amtszeit sieht er in Stadtentwicklung, Bauen, Kinderbetreuung, Klimaschutz, Brandschutz, Tourismus und Breitbandversorgung. „Als Bürgermeister geht es immer darum, die 13 Frankenberger Stadtteile zukunftsorientiert aufzustellen. Gemeinsam mit Verwaltung, Politik und Bürgerschaft haben wir in den letzten Jahren viele positive Entwicklungsschritte für Frankenberg erreicht“, ist Heß überzeugt. Auch zum gemeinsamen Feiern…

Weiter lesen

Europamedaille an Frankenbergs Bürgermeister Rüdiger Heß verliehen

Frankenberg(pm). Für seine Verdienste um die Einigung Europas hat Frankenbergs Bürgermeister Rüdiger Heß am 10. Oktober die Europamedaille der EVP-Fraktion im Europaparlament verliehen bekommen. Die Ehrung fand anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft mit Frankenberg/Sachsen statt und wurde vom Europaabgeordneten Michael Gahler vorgenommen. Die Europamedaille wird nur selten als Dank und Anerkennung verliehen. „Frankenberg ist eine Europa zugewandte Stadt mit Partnerschaften nach Frankreich, Großbritannien, Polen und Österreich und Rüdiger Heß ist ein überzeugter Europäer, in Worten und in Taten“, lobte Gahler in seiner Laudatio. Er sei sich seiner europäischen Verantwortung…

Weiter lesen