Hügelgräber im Nationalpark – eine Spurensuche

Nationalpark-Schild mit Eule im Frühling.Foto: Nationalpark Kellerwald-EderseeHügelgräber im Nationalpark – eine Spurensuche

Vöhl-Herzhausen(pm). Am Sonntag, 7. April, lädt Nationalparkführer Hans-Jürgen Matznohr zu einer vierstündigen Wanderung zum Thema Hügelgräber in den Nationalpark ein. Treffpunkt zur kostenfreien Führung ist um 10:00 Uhr das NationalparkZentrum Kellerwald in Vöhl-Herzhausen. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Teilnehmer denken bitte an wetterangepasste Kleidung, Erfrischungsgetränke sowie festes Schuhwerk, da die Tour teilweise über Stock und Stein führt. Historische Relikte: Nationalpark-Führer Hans Jürgen Matznohr nimmt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer seiner kulturhistorischen Wanderung am Sonntag, 7. April, mit auf eine Spurensuche nach Hügelgräbern im Nationalpark. Treffpunkt zur kostenfreien, vierstündigen Führung ist um…

Read More

Wasserschaden im NationalparkZentrum

Wasserschaden im NationalparkZentrum

Besucherzentrum in Vöhl-Herzhausen ab Montag für drei Wochen geschlossen Vöhl-Herzhausen(pm). Am Wochenende lief das Wasser der Rotunde im Bereich der Quellen- und Bachausstellung über und sorgte für buchstäblich unter Wasser stehenden Fußboden im NationalparkZentrum. Wegen des Wasserschadens bleibt das NationalparkZentrum für drei Wochen geschlossen. Das NationalparkZentrum hat einen Wasserschaden und muss für die Trocknungsarbeiten geschlossen bleiben. Am Wochenende lief die Wasserrotunde in Folge einer nicht funktionierenden Regulierung des Wasserlevels im Ausstellungsobjekt über. Das Wasser lief in die Isolierschicht unter dem Estrich und muss dort nun mithilfe eines Umluftprinzips wieder entfernt…

Read More

Schüler präsentieren ihre Abschlussarbeiten

Ederseeschule Vöhl-HerzhausenSchüler präsentieren ihre Abschlussarbeiten

Herzhausen(pm). Ederseeschule und Geschichtsverein Itter-Hessenstein e.V. arbeiten seit vielen Jahren vertrauensvoll miteinander. So ist es schon beinahe Tradition, dass Schüler der Abschlussklassen ihre Präsentationen mit geschichtlichen Themen außerhalb der schulischen Prüfungen einem interessierten Publikum vorstellen. Die Kurzvorträge beginnen am Dienstag, den 26. März um 18 Uhr in der Aula der Ederseeschule in Herzhausen. Zu dieser Veranstaltung ist jedermann herzlich eingeladen, natürlich auch Angehörige und Schüler zukünftiger Abschlussklassen. In diesem Jahr haben sich folgende Schüler und Schülerinnen mit interessanten Themen dazu bereit erklärt: Jannik Lorenz: Mechanische Unkrautbekämpfung in der ökologischen Landwirtschaft…

Read More

Stress im Champus-Express

Stress im Champus-Express

Komödie in drei Akten von Bernd Spehling Herzhausen(pm). Bahn fahren, nicht jedermann liebt die Fortbewegungsart. Man ärgert sich über das Fahrpersonal, scheitert am Preissystem. Nach dieser Komödie wird man die Bahn“ wieder so richtig zu schätzen wissen. Man ist hautnah dabei wenn Rudolf und Kati ihren spektakulären Überfall auf das Bordbistro im „Champus–Express“, einer privatisierten Zuglinie mit gut situierten Fahrgästen durchführen. Der Plan für den Überfall ist so einfach wie genial: das räuberische Duo überfällt das Bordbistro , greif sich die prall gefüllte Kasse und verschwindet samt Beute beim einzigen…

Read More

Klimablicke – Offensichtliches und Verborgenes

Schafe- Aufforderung~FotoEichorn#Betroffen durch den Klimawandel sind nicht nur natürliche Abläufe, sondern auch vom Menschen beeinflusste Lebensbereiche. Dafür stehen die Schafe, die für das Titelbild ausgewählt wurden.Klimablicke – Offensichtliches und Verborgenes

Sonderausstellung: Johannes Eichhorn stellt seine Gemälde zum Thema Klimawandel aus Vöhl-Herzhausen(pm). Am Mittwoch, 6. Februar beginnt die Sonderausstellung „Klimablicke – Offensichtliches und Verborgenes“ im NationalparkZentrum mit einer Vernissage um 17:00 Uhr. Gezeigt werden Bilder von Prof. Dr. Johannes Eichhorn, der sich nicht nur künstlerisch, sondern auch wissenschaftlich mit dem Thema Klimawandel auseinandersetzt. Manfred Bauer, Leiter des Nationalparks, eröffnet die Vernissage mit einer Einführung in das Thema. Musikalisch wird die Ausstellung von Karin Eichhorn auf dem Cello begleitet. Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen an der Haltestelle Vöhl-Herzhausen Nationalparkbahnhof oder…

Read More