Geotop des Jahres 2021: Riesenstein bei Naumburg-Heimarshausen erhält die Auszeichnung

Naumburg-Heimarshausen(pm). Erstmalig im Jahr 2017 und nun bereits zum fünften Mal hatte der Nationale GeoparkGrenzWelten dazu aufgerufen, Vorschläge für ein „Geotop des Jahres“ einzureichen. Zahlreiche Hobbygeologinnen und –geologen haben von dem Aufruf Gebrauch gemacht und ihre Lieblingsgeotope benannt. Aus den Einreichungen hat die Jury des Geoparks nun den Riesenstein bei Naumburg-Heimarshausen ausgewählt und zum Geotop des Jahres 2021 gekürt. Mit der Aktion sollen außergewöhnliche erdgeschichtliche Objekte in den Blickpunkt gerückt und die regionale Bekanntheit der Geotope gesteigert werden, so Geoparkleiterin Kim Peis. Gleichzeitig soll der Wert und die Schutzwürdigkeit betont…

Weiter lesen