Hebammenmangel in Hessen verunsichert werdende Eltern

Wiesbaden(pm). Der Hessische Landtag hat in einer Aktuellen Stunde ĂĽber die Situation der Hebammen im Land debattiert. Sozialminister Kai Klose (GrĂĽne) hatte vor wenigen Tagen ein Fachgutachten dazu vorgestellt. In der Plenardebatte sagte Dr. Daniela Sommer, die gesundheitspolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag: „Die Geburt eines Kindes ist fĂĽr immer mehr Eltern mit Ungewissheiten und unnötigem Stress. Der Grund: Nur mit viel GlĂĽck sind eine Hebamme oder ein Entbindungspfleger zu finden. Wir weisen seit Jahren auf den Hebammenmangel hin, doch die Landesregierung hat ihn bis vor…

Weiter lesen

Hebammenmangel: Landesregierung reagiert

Sommer(SPD): SchwarzgrĂĽne Landesregierung erkennt nach langem Nichtstun das Hebammen fehlen Wiesbaden(pm). Dr. Daniela Sommer, die gesundheitspolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, hat heute begrĂĽĂźt, dass die Landesregierung den Hebammenmangel in Hessen wohl nicht länger bestreiten möchte. Nachdem das Sozialministerium heute das lang angekĂĽndigte Gutachten zur Versorgung mit Hebammen veröffentlich hat, sagte Dr. Sommer: “Man weiĂź zwar nicht, wieso SchwarzgrĂĽn noch ein Gutachten brauchte, um endlich einzusehen, dass es in Hessen zu wenige Hebammen gibt – aber besser, die Erkenntnis kommt spät als nie.” Bedauerlich sei, dass…

Weiter lesen

Geburtshilfe im Kreiskrankenhaus Frankenberg bleibt bestehen – Geburtenzahlen steigen

Frankenberg(pm). Das Kreiskrankenhaus Frankenberg bedauert, dass nun mit der SchlieĂźung der Geburtshilfestation im Volkmarser Krankenhaus ein weiteres Angebot fĂĽr die werdenden Eltern in der Region entfällt. Eine ähnliche Entwicklung ist vor Ort nicht zu befĂĽrchten. „Der Landkreis Waldeck-Frankenberg steht als Träger fest hinter der Klinik fĂĽr Geburtshilfe am Frankenberger Kreiskrankenhaus“ bestätigt der GeschäftsfĂĽhrer des Kreiskrankenhauses Gerhard Hallenberger. Die Klinik fĂĽr Geburtshilfe unter der Leitung von Chefarzt Dr. Volker AĂźmann ist mit der eigenen Entwicklung sehr zufrieden. In den Umbau und die Renovierung der drei KreiĂźsäle und der Station wurden in…

Weiter lesen