Glückwünsche an Bürgerinitiative “Rettet die Wohrateiche”

Symbolbild von Amy Moore auf Pixabay Glückwünsche an Bürgerinitiative “Rettet die Wohrateiche”

Volkmarsen(nh/th). Claudia Papst-Dippel, MdL und heimische Abgeordnete im Landeswohlfahrtsverband (LWV), beglückwünscht die Bürgerinitiative Rettet die Wohrateiche zu ihrem Teilerfolg. „Ich freue mich sehr, dass die BI diesen wichtigen Teilerfolg erreicht hat, und die Dämme der Wohrateiche in 2019 wohl doch noch nicht durch den LWV geschlitzt werden können.“ erläutert Papst-Dippel. Sie sieht sich dadurch in ihrer Einschätzung bestätigt, dass der Rückbau der Dämme, anders als vom LWV dargestellt, eben nicht alternativlos sei. Papst-Dippel erinnert in diesem Zusammenhang an den Antrag der AfD-Fraktion im LWV, die Dämme erst gründlich zu untersuchen,…

Read More

Vitos Haina hilft in akuten Krisen

Von links: Ärztlicher Direktor PD Dr. Florian Metzger, Bürgermeister Alexander Köhler, MdL Dr. Daniela Sommer, stellvert. Krankenpflegedirektor Rudi Rassner, Ruth Piro-Klein, stellvert. Betriebsratsvorsitzende Marco Bornmann, Kreistagsvorsitzende Iris Ruhwedel, MdB Dr. Edgar Franke und Geschäftsführer Matthias Müller. Foto Rouven Raatz/VitosVitos Haina hilft in akuten Krisen

Haina(D.Sommer). Die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Dr. Daniela Sommer und Bundestagsabgeordneter Dr. Edgar Franke haben gemeinsam mit der Kreistagsvorsitzenden Iris Ruhwedel und der ehemaligen Krankenpflegeschulleiterin Ruth Piro-Klein die Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Haina besucht. Ärztlicher Direktor PD Dr. Florian Metzger und Geschäftsführer Matthias Müller verwiesen auf die lange Tradition des Krankenhaus-Standortes Haina. Seit fast fünf Jahrhunderten werden auf dem Gelände des ehemaligen Zisterzienserklosters kranke Menschen behandelt. Bereits 1815 erfolgte die Spezialisierung auf psychiatrische Krankheitsbilder. Heute kümmern sich rund 1000 Mitarbeiter um die Behandlung und Betreuung von Patienten und…

Read More

Forensisch-psychiatrische Ambulanz hilft bei Resozialisation

Von links: Kreistagsvorsitzende Iris Ruhwedel, MdB Dr. Edgar Franke, MdL Dr. Daniela Sommer, Dr. Roland Freese, Ruth Piro-Klein und Bürgermeister Alexander Köhler. Foto:SommerForensisch-psychiatrische Ambulanz hilft bei Resozialisation

Haina(Daniela Sommer). Dr. Daniela Sommer, stellvertr. Fraktionsvorsitzende und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD im Hess. Landtag hat gemeinsam mit Bundestagsabgeordneten Dr. Edgar Franke und Bürgermeister Alexander Köhler die forensische-psychiatrische Ambulanz der Vitos Hains besucht. Dr. Roland Freese, Nestor der forensisch-psychiatrischen Ambulanz stellte das Wirken in Haina und Umgebung sowie im gesamten Land Hessen vor. Psychisch kranke und suchtkranke Rechtsbrecher werden meist über Jahre in einer forensischen Klinik behandelt. Wenn diese Therapie in der Klinik erfolgreich abgeschlossen ist und eine gute Aussicht auf eine erfolgreiche Wiedereingliederung besteht, werden sie bedingt entlassen. Wohnung,…

Read More

Sommertour 2019 „KUNST – HAND – WERK“: Digitale und Metall-Kunst standen im Fokus

Der Künstler Norbert Strippel (direkt neben seinem Bild) . Foto:SommerSommertour 2019 „KUNST – HAND – WERK“: Digitale und Metall-Kunst standen im Fokus

Haina(pm). Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer hatte für die diesjährige Sommertour unter dem Motto „KUNST – HAND – WERK“ eingeladen. An insgesamt sechs Tagen verteilten sich verschiedene Etappen zum Thema und gaben einen Blick in die Kunst und die Welt von Kulturschaffenden in der Region. Bei der zweiten Tour besucht Sommer mit ihren Gästen die Metallgestaltung Primavera von Stefan Lang-Primavera. Stefan Lang-Primavera erzählt wie er einst nach Battenhausen kam. Vor 20 Jahren fand er dort seine neue Heimat und baute die alte Gaststätte in eine Schmiede um. Sein Großvater…

Read More

CDU-Kreistagsfraktion traf sich mit der Bürgerinitiative „Rettet die Wohrateiche“

CDU-Kreistagsfraktion traf sich mit der Bürgerinitiative „Rettet die Wohrateiche“. Foto: CDU KreistagsfraktionCDU-Kreistagsfraktion traf sich mit der Bürgerinitiative „Rettet die Wohrateiche“

Waldeck-Frankenberg/Haina(pm). Mit Vertretern der Bürgerinitiative „Rettet die Wohrateiche“ trafen sich Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion an der historischen Teichanlage im Naturschutzgebiet oberes Wohratal. Wie die Verbandsversammlung des Landeswohlfahrtsverbandes unlängst beschlossen hat, sollen die Wohrateiche bald Geschichte sein. Nach dem sogenannten „Schlitzen“ der Dämme, wird es die Teiche nicht mehr geben. Begründet werde die Maßnahme unter anderem mit den hohen Kosten für eine Sanierung und mit der Bedrohungssituation, sollten die Dämme bei einer extremen Hochwasserlage einmal brechen. Die Bürgerinitiative sieht indes ein Bedrohungsszenario, wie es dargestellt wird, nicht gegeben. Wie Gertraude Wenz von…

Read More