Israel aus besonderer Perspektive

Israel aus besonderer Perspektive. Bild von Eduardo Castro auf Pixabay Israel aus besonderer Perspektive

Frankenberg(Manfred Weider). Zu ihrer nächsten Veranstaltung lädt die Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Waldeck-Frankenberg (GSP) am Mittwoch, 31. Oktober um 19:30 Uhr in die Ederberglandhalle ein, Thema: Der Staat Israel und seine Nachbarn, eine Sicht aus ganz besonderer Perspektive. Dr. Gabriel Nick engagiert sich, weil er die von anderen vorgetragenen Darstellungen zur Gesamtsituation in der MENA-Region, zu Israel selbst und zu Syrien oft als entweder zu blauäugig oder schlichtweg auch zu fehlerhaft empfand. Er stellt seine Sicht der Dinge warnend vortragen und mit uns im Klartext auch diskutieren. Anlass dazu…

Read More

Sicherheitspolitik umgesetzt in Realität

Hubschraubermuseum Bückeburg~Von Cornu1907 - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=27942859Prototyp 3 des EC 665#Tiger wird in die Ausstellungshalle des Hubschraubermuseums gebracht Sicherheitspolitik umgesetzt in Realität

Frankenberg/Celle(Manfred Weider/nh). Die mehrtägige sicherheitspolitische Studienfahrt vom Sonntag, 04. bis Freitag. 09. August, an der alle Interessierte teilnehmen können, führt nach Celle. Von dort werden täglich die einzelnen Programmpunkte besucht. Wie ist das Zusammenspiel die Organe, Dienststellen und Unternehmen des eigenen Staates in der Umsetzung der Sicherheitspolitik in die Realität? Kenntnisse hierüber sind wichtig, um das eigene Wissen und Verständnis zu optimieren. Die, durch diese Studienfahrt erworbenen unmittelbaren Kenntnisse vor Ort, die direkten Gespräche mit ungefilterten Antworten, eigener Inaugenscheinnahme der Gegebenheiten, sind besonders wichtig für die eigene Meinungsbildung, Diskussionsfähigkeit und…

Read More

Integration gescheitert

Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Waldeck-Frankenberg (GSP)Integration gescheitert

Frankenberg(Manfred Weider)/nh). Die Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Waldeck-Frankenberg (GSP) und die Buchhandlung Jakobi laden zu einem Vortrag: „Integration: Ein Protokoll des Scheiterns“ am Montag, 11.Februar 2019 um 19:30 Uhr in der Ederberglandhalle ein. Diese Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei. Der Referent Hamed Abdel-Samad ist ein deutsch-ägyptischer Politikwissenschaftler und Publizist. Der Öffentlichkeit ist er vor allem als Autor islamkritischer Werke bekannt. Deutsch-Türken unterstützen Erdogan, in Europa geborene Muslime verüben Terroranschläge. Hamed Abdel-Samad prangert die integrationsverhindernden Elemente der islamischen Kultur an. Er rechnet aber auch mit europäischen Integrationslügen ab. Denn wer…

Read More