Spatenstich für neue Grundschule Sachsenhausen: Landkreis investiert 7,4 Millionen Euro

Den Spatenstich für die neue Grundschule Sachsenhausen setzten Landrat Dr. Reinhard Kubat, der Erste Kreisbeigeordnete Karl-Friedrich Frese, Bürgermeister Jürgen Vollbracht, die Schulleitung, Vertreter der Fachdienste Gebäudewirtschaft und Schulen des Landkreises sowie der ausführenden Firmen und Mitarbeiter der Grundschule..Foto:EDR/odSpatenstich für neue Grundschule Sachsenhausen: Landkreis investiert 7,4 Millionen Euro

Waldeck-Sachsenhausen(pm/akh). In 2017 sind die Planungen für den Neubau der Grundschule Sachsenhausen gestartet, ab sofort rollen die Bagger für den Schulbau. 7,4 Millionen Euro wird der Landkreis Waldeck-Frankenberg in das Vorhaben investieren und so den Schulstandort Sachsenhausen langfristig stärken. Eine Sanierung der bestehenden Grundschule war zuvor nach umfassender Begutachtung des Gebäudes ausgeschlossen worden: die Sanierungskosten für die alte Schule hätten, insbesondere wegen der Anforderungen an den Brandschutz, im zweistelligen Millionenbereich gelegen. „Wir haben uns daher dazu entschlossen, eine neue moderne Grundschule in Sachsenhausen zu bauen, um den Schülern ein optimales…

Read More

Digitaler Wandel zieht in Delbrücker Klassenzimmer ein

Das Tablet ergänzt in Delbrücker Grundschulen nun die analogen Schulmaterialien aus Papier – vorne: Annette Mühlenhoff und Bürgermeister Werner Peitz, hinten v.l. Schulrätin Julia Schlüter, Schulrat Torsten Buncher, Carolin Wahl-Knoop (Bildungs- und Integrationszentrum Kreis Paderborn) sowie Prof. Dorothee Meister. Foto: Kreis Paderborn, Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Meike Delang Digitaler Wandel zieht in Delbrücker Klassenzimmer ein

Stadt und Kreis rufen Kooperationsmodel ins Leben Kreis Paderborn(krpb). Wenn es um gute Schulen, modernen Unterricht und die optimale Förderung von Schülern geht, dann wird in Deutschland oft neidisch nach Skandinavien geschaut – Stichwort PISA-Test. Fest steht: Im Vergleich zu unseren nordischen Nachbarn hängen wir bei dem Einsatz digitaler Medien und digitalen Lernmethoden weit hinter her. Ab jetzt steht aber auch fest: Delbrück und der Kreis Paderborn schreiten als Vorreiter voran, um das zu ändern. Mit dem Kooperationsprojekt „Delbrücker Grundschulen digital“ wollen sie Schulen und Schüler auf die digitalisierte Welt…

Read More

MIXED UP – der Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften

Logo Mixed UpMIXED UP – der Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften

Landkreis Waldeck-Frankenberg(pm). Sie gestalten als Jugendkunstschule den Ganztag einer Grundschule? Sie wissen von einer Gesamtschule, die jahrgangsübergreifende Filmprojekte mit einem medienpädagogischen Zentrum realisiert? Eine Kita in Ihrer Nachbarschaft kooperiert mit Kulturpartnern im Stadtteil und entwickelt mit ihrer Unterstützung ein kulturelles Profil? Dr. Daniela Sommer(SPD) ruft zu einer Beteiligung am Wettbewerb auf und verweist auf die Website www.mixed-up-wettbewerb.de/downloads.html, wo eine Meldung und ein illustriertes Bild für Ihre Meldung zur Verfügung steht. MIXED UP sucht Kooperationen zwischen Akteuren der kulturellen Kinder- und Jugendbildung und Schulen bzw. Kindertagesstätten, die sich mit gemeinsamen Projekten…

Read More

Neun Lehrkräfte eingestellt: Unterrichtsausfall an Grundschulen so gering wie möglich halten

Sie wollen gemeinsam Unterrichtsausfall an Grundschulen im Kreis Paderborn erfolgreich überbrücken~Foto:Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kreis Paderborn, Meike Delang#(von links nach rechts) Schulrat Torsten Buncher, Yuzhu Zhao, Karin Wibbeke (Schulamt), Eric Gressel, Christian Frodeno-Koolmann, Selina Pake, Sonja Michels, Finnja Pohl, Lisa Nordmeyer, Uta Gerkmann, Beate Schäfers (Personalrat), Birte Votsmeier.Neun Lehrkräfte eingestellt: Unterrichtsausfall an Grundschulen so gering wie möglich halten

Kreis Paderborn(krpb). Ob Krankheit, Klassenfahrten oder auch Fortbildungen: Unterrichtsausfall kennt jede Schule. Schulleitungen müssen dann improvisieren; bei längeren Ausfällen kann es eng werden. Eltern machen sich Sorgen, ob fehlende Stunden die Chance ihrer Kinder beeinträchtigen. Das Schulamt des Kreises Paderborn möchte gegensteuern und hat neun junge Lehrkräfte eingestellt. „Unser Ziel ist es, unerwartete und längerfristige Unterrichtsausfälle an den insgesamt 47 Grundschulen im Kreisgebiet erfolgreich zu überbrücken“, betont Schulrat Torsten Buncher. Mit der Neueinstellung stehen im Kreis Paderborn insgesamt 17 Lehrkräfte als Vertretungsreserve zur Verfügung. Zusammen mit Karin Wibbeke vom Schul-…

Read More