Wechsel im Vorstand der Volksbank Kassel Göttingen

Martin Schmitt nimmt beruflichen Abschied Kassel/Göttinge(pm). In der Volksbank Kassel Göttingen wird es einen Wechsel im Vorstand geben. Martin Schmitt (63), der langjährige Vorstandsvorsitzende, geht zum 31. Juli 2020 in den Ruhestand. Martin Schmitt erläuterte seinen Entschluss folgendermaßen: „Alle, die mich kennen, wissen, der Abschied fällt mir nicht leicht, auch wegen der Corona-Krise, die unser aller Solidarität fordert. Es ist dennoch der richtige Schritt. Unsere Bank hat in den letzten zwei Jahren die Weichen für die Zukunft gelegt. Das betrifft sowohl unser marktorientiertes Wachstum, als auch unsere digitale Strategie und…

Weiter lesen

Markus Bludau verlässte Volksbank Kassel Göttingen

Abschied nach erfolgreicher Fusion Kassel(pm). Im Oktober 2017 fusionierten die Kasseler Bank und die Volksbank Göttingen zur Volksbank Kassel Göttingen. Nach dem erfolgreichen Zusammenwachsen beider Organisationen verlässt nun ein Vorstandsmitglied die Bank. Markus Bludau verantwortete seit 2006 als Vorstandsmitglied den erfolgreichen Weg der Volksbank Göttingen. Dieser führte im Jahr 2017 zur Verschmelzung mit der Kasseler Bank. Seither gestaltete er den Aufbau des neu entstandenen Instituts als Vorstandsmitglied maßgeblich mit. Nachdem die organisatorische Zusammenführung beider Häuser erfolgreich abgeschlossen ist, verlässt Markus Bludau zum 31. Dezember 2019 die Bank auf eigenen Wunsch.…

Weiter lesen

Volksbank Kassel Göttingen – Grundsolide gewirtschaftet

Aufsichtsräte wiedergewählt – Dividende von 4% Kassel(pm). Im Rahmen der diesjährigen Vertreterversammlung der Volksbank Kassel Göttingen im Kongress Palais Kassel berichtete der Vorstandsvorsitzende Martin Schmitt über das abgeschlossene Geschäftsjahr 2018. Grundsolide gewirtschaftet Die Zusagen neuer Kredite inklusive der Prolongation ausgelaufener Tranchen verbleiben mit knapp 400 Mio. Euro auf hohem Niveau und bringen den bilanziellen Ausweis der Forderungen auf einen abermaligen Höchststand. Über alle Formen der Geldanlagen hinweg sind der Bank im vergangenen Jahr erfreuliche 131 Mio. Euro neue Mittel von Seiten der Kunden anvertraut worden. Der Zinsüberschuss blieb marktbedingt erwartungsgemäß…

Weiter lesen

Studierende der Universität Kassel-Witzenhausen auf Feldforschung Landkreis Waldeck-Frankenberg

Landkreis Waldeck-Frankenberg(pm). Das bereits seit gut einem Jahr im Landkreis Waldeck-Frankenberg laufende Projekt „Das Soziale-Orte-Konzept“ von Prof. Dr. Neu (Universität Göttingen/ Kassel Witzenhausen) geht in die Praxisphase. Das Projektteam hat sich für Frebershausen, Strothe und einige weitere kleinere Orte als Ziele der Studierenden-Exkursion entschieden. Denn in ländlichen Gemeinden hat sich in den vergangenen Jahrzehnten sehr vieles verändert und darüber wollen die Studentinnen und Studenten mit der Bevölkerung ins Gespräch kommen. Im Zentrum der laufenden Studie „Soziale Orte“ steht die Frage, wie Bürgerinnen und Bürger gesellschaftlichen Zusammenhalt wahrnehmen und wie sie…

Weiter lesen

Schatz der Region: Bürger-Voting beginnt

Kassel(pm). Die Bewerbungsphase für den Wettbewerb der Volksbank Kassel Göttingen „Schatz der Region“ ist abgeschlossen. Alle 50 auf der Online-Plattform www.schatz-vobakg.de eingestellten Schätze haben bereits je 500 Euro gewonnen. Jetzt geht die Genossenschaftsbank mit ihrer Aktion in die zweite Phase, das Online-Bürger-Voting. Auf der Landingpage sind alle Bürgerinnen und Bürger in der Region aufgerufen, für ihren Favoriten abzustimmen. Aus diesem Voting ergeben sich dann die Plätze 1-50. Abgestimmt werden kann vom 13. Mai 2019 bis einschließlich 2. Juni 2019. Vorstandsvorsitzender Martin Schmitt: „Wir sind begeistert. Das Echo auf unsere Aktion…

Weiter lesen