Hundekot erhitzt viele Gemüter

Hoffen auf Besserung: Ortsvorsteherin Andrea Claudy stellte den neuen Hunde-Kotbeutelspender am ehemaligen Sportplatz vor. (Foto: Klein) Hundekot erhitzt viele Gemüter

Ortsbeirat Giflitz stellt Kotbeutelspender auf – Bürgermeister appelliert an Hundebesitzer Giflitz(Von Uli Klein). Der Ortsbeirat von Giflitz sagt Hundekot den Kampf an. Am Zugang zum ehemaligen Sportplatz stellten die Mitglieder vor wenigen Tagen einen Kotbeutelspender auf, finanziert mit Geld aus Verfügungsmitteln für Ortsbeiräte. Die Hinterlassenschaften der Vierbeiner seien für viele Bewohner zu einem echten Reizthema geworden, berichtet Ortsvorsteherin Andrea Claudy. „An manchen Stellen, wie am Storchenhorst, ist es mitunter extrem schlimm. Entsprechend häufig sind natürlich auch Beschwerden von Besuchern, die an uns herangetragen werden.“ Persönliche Ansprachen an Hundehalter zeigten in…

Read More

Giflitz: Vollsperrung der Bahnhofstraße endet Freitagmittag

Mit vereinten Kräften: Im Einmündungsbereich der Bundesstraße 485 zur Bahnhofstraße in Giflitz wurden schadhafte Abwasserleitungen repariert. (Foto: Privat) Giflitz: Vollsperrung der Bahnhofstraße endet Freitagmittag

Als nächstes geht es im Giflitzer Rathausweg weiter Giflitz(Von Uli Klein). Der gesperrte Abschnitt der Bahnhofstraße zwischen dem Rathaus und der Einmündung zur Bundesstraße 485 in Giflitz, wird spätestens Freitagmittag, 24. April, wieder für den Straßenverkehr freigegeben. Wie Straßen-, Pflaster- und Tiefbauunternehmer Mario Schröder aus Bergheim mitteilt, habe die Zusammenarbeit mit allen Behörden und der Gemeinde Edertal hervorragend geklappt. Als nächstes ginge es an mehreren Stellen im Giflitzer Rathausweg mit den Kanalsanierungsarbeiten weiter. Auch hier müsse mit kurzzeitigen Vollsperrungen der Anliegerstraße gerechnet werden, kündigt Alexander Paul an, Bauamtsleiter der Nationalparkgemeinde…

Read More

Teilabschnitt der Bahnhofstraße wegen Kanalsanierung zwei Wochen gesperrt

Bauarbeiten: Wegen Sanierung des Kanalleitungsnetzes in Giflitz, werden Baggerarbeiten in einem Teilabschnitt der Bahnhofstraße zwischen dem Gasthaus Zur Post und der Gemeindeverwaltung notwendig. (Foto: Privat) Teilabschnitt der Bahnhofstraße wegen Kanalsanierung zwei Wochen gesperrt

Baustart am kommenden Dienstag – Umleitungsstrecke wird ausgeschildert Giflitz(Uli Klein). Wegen Kanalsanierungsarbeiten wird ein Teilabschnitt der Bahnhofstraße in Giflitz ab Dienstag, 14. April, für die Dauer von voraussichtlich zwei Wochen komplett gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen dem Gasthaus „Zur Post“ und dem Edertaler Rathaus. Die Umleitung wird ausgeschildert und führt aus Richtung Bad Wildungen kommend über Mehlen, Lieschensruh und Bergheim auf die Bahnhofstraße in Bergheim/Giflitz. Im gesamten Dorf kann es nach Auskunft von Straßen-, Pflaster- und Tiefbauunternehmer Mario Schröder in den kommenden Wochen zu weiteren Verkehrsbehinderungen kommen. „Wir gehen…

Read More

Edertaler Störche auf 88 Seiten

Präsentation vor dem Edertaler Rathaus (von links): Wolfgang Lübcke, Hermann Sonderhüsken und Bürgermeister Klaus Gier stellten den Bildband „Das Storchenjahr – Ein Jahr mit den Edertaler Störchen“ vor. Foto: Klein Edertaler Störche auf 88 Seiten

Hermann Sonderhüsken und Wolfgang Lübcke stellen neuen Bildband vor Edertal(Uli Klein). Das Storchenjahr – Ein Jahr mit den Edertaler Störchen, lautet der Titel eines Bildbandes des Giflitzers Hermann Sonderhüsken. Auf 88 Seiten nimmt der Autor die Betrachter mit auf eine spannende Fotoreise, unterteilt in elf Rubriken mit 91 Bildern. Komplettiert wird das Druckwerk von drei Textblöcken, in denen auch die Rückkehr der seit 2008 wieder im Edertal heimisch gewordenen Weißstörche lückenlos dokumentiert ist. Der neue Bildband ist auf Anregung des Naturkundlers Wolfgang Lübcke entstanden. „Die Weißstörche erfreuen sich dank der…

Read More

Im Einsatz für die Dorferneuerung

Vor dem ehemaligen Getreidespeicher „Magazin“ und dem neugestalteten Kirchenumfeld in Giflitz~Foto: Klein#Bürgermeister Klaus Gier (rechts) dankte Dieter Haase für sein jahrelanges Engagement als Vorsitzender der Projektgruppe Dorfentwicklung. Links daneben: Bauamtsleiter Alexander Paul.Im Einsatz für die Dorferneuerung

Bürgermeister würdigt Engagement des Giflitzer Arbeitskreisvorsitzenden Dieter Haase Giflitz(Uli Klein). Vom Start der Konzeptionsentwicklungsphase für das Dorfentwicklungsprogramm von Giflitz, bis zum Finale mit der Neu- und Umgestaltung der Einmündung von der Wildunger Straße in die Hinterstraße, vergingen neun Jahre. Während dieser Zeit wurden kommunal geförderte Projekte mit dem Ziel einer attraktiven und lebendigen Lebensraumgestaltung dank des Mitwirkens des Arbeitskreises Dorferneuerung unter Vorsitz von Dieter Haase umgesetzt. Aber auch für den Erhalt und die Gestaltung einiger Privatgebäude, die ein gewisses Alter haben und ortsbildprägend sind, floss Geld vom Land. Edertals Bürgermeister…

Read More