Hundekot erhitzt viele GemĂĽter

Ortsbeirat Giflitz stellt Kotbeutelspender auf – BĂĽrgermeister appelliert an Hundebesitzer Giflitz(Von Uli Klein). Der Ortsbeirat von Giflitz sagt Hundekot den Kampf an. Am Zugang zum ehemaligen Sportplatz stellten die Mitglieder vor wenigen Tagen einen Kotbeutelspender auf, finanziert mit Geld aus VerfĂĽgungsmitteln fĂĽr Ortsbeiräte. Die Hinterlassenschaften der Vierbeiner seien fĂĽr viele Bewohner zu einem echten Reizthema geworden, berichtet Ortsvorsteherin Andrea Claudy. „An manchen Stellen, wie am Storchenhorst, ist es mitunter extrem schlimm. Entsprechend häufig sind natĂĽrlich auch Beschwerden von Besuchern, die an uns herangetragen werden.“ Persönliche Ansprachen an Hundehalter zeigten in…

Weiter lesen

Giflitz: Vollsperrung der BahnhofstraĂźe endet Freitagmittag

Als nächstes geht es im Giflitzer Rathausweg weiter Giflitz(Von Uli Klein). Der gesperrte Abschnitt der BahnhofstraĂźe zwischen dem Rathaus und der EinmĂĽndung zur BundesstraĂźe 485 in Giflitz, wird spätestens Freitagmittag, 24. April, wieder fĂĽr den StraĂźenverkehr freigegeben. Wie StraĂźen-, Pflaster- und Tiefbauunternehmer Mario Schröder aus Bergheim mitteilt, habe die Zusammenarbeit mit allen Behörden und der Gemeinde Edertal hervorragend geklappt. Als nächstes ginge es an mehreren Stellen im Giflitzer Rathausweg mit den Kanalsanierungsarbeiten weiter. Auch hier mĂĽsse mit kurzzeitigen Vollsperrungen der AnliegerstraĂźe gerechnet werden, kĂĽndigt Alexander Paul an, Bauamtsleiter der Nationalparkgemeinde…

Weiter lesen

Teilabschnitt der BahnhofstraĂźe wegen Kanalsanierung zwei Wochen gesperrt

Baustart am kommenden Dienstag – Umleitungsstrecke wird ausgeschildert Giflitz(Uli Klein). Wegen Kanalsanierungsarbeiten wird ein Teilabschnitt der BahnhofstraĂźe in Giflitz ab Dienstag, 14. April, fĂĽr die Dauer von voraussichtlich zwei Wochen komplett gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen dem Gasthaus „Zur Post“ und dem Edertaler Rathaus. Die Umleitung wird ausgeschildert und fĂĽhrt aus Richtung Bad Wildungen kommend ĂĽber Mehlen, Lieschensruh und Bergheim auf die BahnhofstraĂźe in Bergheim/Giflitz. Im gesamten Dorf kann es nach Auskunft von StraĂźen-, Pflaster- und Tiefbauunternehmer Mario Schröder in den kommenden Wochen zu weiteren Verkehrsbehinderungen kommen. „Wir gehen…

Weiter lesen

Edertaler Störche auf 88 Seiten

Hermann SonderhĂĽsken und Wolfgang LĂĽbcke stellen neuen Bildband vor Edertal(Uli Klein). Das Storchenjahr – Ein Jahr mit den Edertaler Störchen, lautet der Titel eines Bildbandes des Giflitzers Hermann SonderhĂĽsken. Auf 88 Seiten nimmt der Autor die Betrachter mit auf eine spannende Fotoreise, unterteilt in elf Rubriken mit 91 Bildern. Komplettiert wird das Druckwerk von drei Textblöcken, in denen auch die RĂĽckkehr der seit 2008 wieder im Edertal heimisch gewordenen WeiĂźstörche lĂĽckenlos dokumentiert ist. Der neue Bildband ist auf Anregung des Naturkundlers Wolfgang LĂĽbcke entstanden. „Die WeiĂźstörche erfreuen sich dank der…

Weiter lesen