Mehr Angebote, mehr Unterstützung, mehr Gesundheit

Gesundheitslotsinnen erweitern das Team des Gesundheitsnetzwerkes PORT in Willingen und Diemelsee e.V. Willingen(pm). Bisher war das Gesundheitsnetzwerk vor allem für ältere Menschen und ihre Angehörigen eine wichtige Anlaufstelle, um Hilfe, Beratung und Unterstützung zu erhalten. Mit den beiden Gesundheitslotsinnen Viktoria Biedermann (Usseln) und Maxi Grebe (Rattlar) stellt sich das Gesundheitsnetzwerk nun breiter auf und kümmert sich mit vereinten Kräften um das Thema Gesundheitsvorsorge. In Zukunft sollen alle Altersgruppen, insbesondere jedoch Kinder und junge Familien von besonderen Gesundheitsangeboten profitieren. Dazu werden im neuen Jahr spezielle Angebote gemacht, um die guten Rahmenbedingungen…

Weiter lesen

Nachbarschaftsfrühstück: Weihnachtliche Stimmung und reger Austausch

Willingen(pm). Das Gesundheitsnetzwerk PORT Willingen Diemelsee hat am letzten Montag zusammen mit der evangelischen Kirchengemeinde Willingen zum weihnachtlichen Frühstück eingeladen. Die Idee für das Frühstück entstand bei einem Treffen zwischen PORT und dem Besuchsdienst der evangelischen Kirchengemeinde. Pfarrer Christian Röhling und Küsterin Jessica Rothermund stellten gern die Räumlichkeiten zur Verfügung und bewarben das Frühstück. Gemeinsam mit Frau Potthoff, die als Versorgungslotsin für Gespräche und Fragen rund um das Thema Pflege zur Verfügung stand, haben die Gäste einen unterhaltsamen Vormittag verbracht. “Mit dem Frühstück wollen wir ein Angebot machen, zusammen zu…

Weiter lesen

Gesundheit darf keine Frage des sozialen Status und der Bildung sein

Kreis Paderborn tritt dem „Gesunde Städte-Netzwerk“ bei Kreis Paderborn(krpb). Der Kreis Paderborn ist nun Mitglied des „Gesunde Städte-Netzwerks“ und damit Teil einer Bewegung, die die Weltgesundheitsorganisation (WHO) vor mehr als 30 Jahren ins Rollen gebracht hat. „Der Kreis beschäftigt sich in der Kommunalen Gesundheitskonferenz schon seit über 20 Jahren mit sämtlichen gesundheitlichen Belangen im Kreisgebiet. Wir wollen unsere Arbeit noch zukunftsgewandter ausrichten und langfristige strategische Ziele verfolgen“, erklärt Michael Beninde, Dezernent beim Kreis Paderborn, anlässlich der Überreichung der Beitrittsurkunde in Nürnberg. Hierzu sei der Beitritt zum Netzwerk ein wichtiger und…

Weiter lesen