Gesellenstück ein paar hundert Jahre alt

von rechts: Anne Reichmann und ihre Ausbilder Dirk Boenisch und Thomas Schreiber. Foto KreishandwerkerschaftGesellenstück ein paar hundert Jahre alt

Korbach(pm). Anne Reichmann präsentiert ihr Tischler-Gesellenstück den Wooden Matz. Das Material für ihr Gesellenstück ist ein paar hundert Jahre alt. Es ist altes Eichenholz und stammt aus einem Hausabriss eines alten Fachwerkhauses. Eine Menge Hand- und Maschinenarbeit steckt in diesem tollen Tisch. Der Zuschnitt erfolgte mit einer Formatkreissäge (im Hintergrund), mit der Abrichthobelmaschine wurde das Holz glatt gehobelt, die Holzverbindungen wurden ebenfalls mit der Formatkreissäge, aber auch mit der Hand gefertigt. Nussbaum Furnier hat Anne für die Tischplatte, die Auszugsplatte und für den Schubladenboden verwendet. Für die Fußkreuzverbindung benutzte sie…

Read More