Gemeindehaus wird zur Kita: Landkreis fördert Umbau mit 900.000 Euro

Korbach(pm). Das ehemalige Korbacher Gemeindehaus der evangelischen Stadtkirchengemeinde in der Friedrichsstraße wird zur Kindertagesstätte umgebaut. Dadurch werden drei zusätzliche Kita-Gruppen mit bis zu 49 neuen Betreuungsplätzen in der Kreisstadt entstehen. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg fördert das Projekt mit 900.000 Euro Bundesmitteln. Den entsprechenden Förderbescheid übergab der Erste Kreisbeigeordnete Karl-Friedrich Frese gemeinsam mit dem stellvertretenden Leiter des Fachdienstes Jugend Andreas Strake bei einem Ortstermin an Korbachs Bürgermeister Klaus Friedrich. „Für den Ausbau des Kinderbetreuungsangebotes in Waldeck-Frankenberg können wir erfreulicherweise eine beachtliche Summe von Bundesmitteln in den Landkreis holen“, betont Karl-Friedrich Frese. „Die…

Weiter lesen