Neues Rasengräber-Feld für den Friedhof Altwildungen

Bürgermeister Ralf Gutheil sowie die Helfer Gerd Karges, Tobias Piffel, Siegfried Einhaus, Matthias Krones und Bürgervereins-Vorsitzender Lars Kentel. Foto: Stadt Bad WildungenNeues Rasengräber-Feld für den Friedhof Altwildungen

Pflasterarbeiten durch BĂĽrgerverein Bad Wildungen(pm). Nachdem im vergangenen Jahr auf der Jahreshauptversammlung des BĂĽrgervereins Altwildungen die Planung fĂĽr das neu zu erschlieĂźende Rasengräber-Feld vorgestellt und gutgeheiĂźen wurde, steht nun die Realisierung an. Zunächst haben die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs unter Leitung der Gärtnermeisterin Bettina Vonde, die auch den Gestaltungsvorschlag entwickelt hatte, die Tiefbauarbeiten geleistet. Hierzu gehörte dem dem Auskoffern, das Einbringen und Verdichten der Schotter-Tragschicht und des Feinplanums auch die Anlegung der begrenzenden Pflaster-Läuferreihe. Die AusfĂĽhrungsplanung fĂĽr dieses neue Gräberfeld hatte die Mitarbeiterin vom Stadtbauamt, Silvia Brauer, auch schon im…

Read More

Wasser auf den Friedhöfen wird angestellt

Bild von Manfred Antranias Zimmer auf Pixabay Wasser auf den Friedhöfen wird angestellt

Bad Wildungen(pm). Am Mittwoch, dem 1. April 2020, beginnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Bauhofes, das Wasser auf den Friedhöfen anzustellen. Es ist davon auszugehen, dass vor Ostern sämtliche Wasserstellen auf den Friedhöfen in Betrieb sein werden.

Read More

Das Wasser auf den Friedhöfen wird abgestellt

Bild von Manfred Antranias Zimmer auf Pixabay Das Wasser auf den Friedhöfen wird abgestellt

Bad Wildungen(pm). Die Stadtverwaltung teilt mit, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Bauhofes damit begonnen haben, das Wasser auf den Friedhöfen abzustellen. Die Besucherinnen und Besucher der Friedhöfe werden gebeten, dies entsprechend einzuplanen.

Read More

Stadt Kirchhain ruft Kunstwettbewerb aus

Sandsteinfragmente aus der Fassade der Kirchhainer Synagoge und wurden der Stadt von der Familie Beckmann aus Berlin (ehemalige Kirchhainer BĂĽrger) zur VerfĂĽgung gestellt. Foto: Stadt KirchhainStadt Kirchhain ruft Kunstwettbewerb aus

Gedenkinstallation am JĂĽdischen Friedhof Kirchhain Kirchhain(pm). Die Stadt Kirchhain möchte am Eingang des JĂĽdischen Friedhofes ein Monument errichten. Das Monument soll ein Beitrag fĂĽr das Gedenken an und die Aufarbeitung der Geschichte der JĂĽdischen Familien in Kirchhain und ein lokaler Beitrag fĂĽr eine Kultur des Friedens und der Erinnerung sein. Zur Umsetzung des Projektes fĂĽhrt die Stadt einen Kunstwettbewerb „Gedenkinstallation am JĂĽdischen Friedhof Kirchhain“ durch. Die Auslobung hat zum Ziel, eine ortsbezogene kĂĽnstlerische Arbeit im Bereich des JĂĽdischen Friedhofes zu realisieren. Als Standort ist der linke Bereich vor dem Eingang…

Read More

Illegale Müllentsorgung auf den städtischen Friedhöfen in Frankenberg

Illegale Müllentsorgung auf den städtischen Friedhöfen in Frankenberg

Frankenberg(pm). Aus aktuellem Anlass weist die Stadt Frankenberg (Eder) darauf hin, dass die Entsorgung von MĂĽll auf dem Friedhofsgelände grundsätzlich strikt untersagt ist. Das gilt insbesondere fĂĽr Bauschutt, Tier- und Gartenabfälle sowie HausmĂĽll. Illegal auf dem Friedhof abgeladener MĂĽll muss auf Kosten der Friedhofsverwaltung entsorgt werden. Die dadurch entstehenden Kosten schlagen sich langfristig bei den FriedhofsgebĂĽhren nieder und schädigen somit auch die Allgemeinheit. Die Stadt bittet insbesondere Anwohnerinnen und Anwohner sowie Besucherinnen und Besucher des Friedhofs um entsprechende Aufmerksamkeit und und weist darauf hin, dass konkrete Hinweise zur MĂĽllabladung an…

Read More