Kein Weiter so – Demokratie braucht Vielfalt

Bad Wildungen(pm). Im politischen Betrieb sind die Freien Wähler Bad Wildungen mit einem Frauenanteil von über 60 Prozent eine Ausnahmeerscheinung – und stolz darauf. Dies bedeutet aber nicht, dass wir nur Frauenversteher sind, im Gegenteil. Bei uns kommt Fach- und Sozialkompetenz von Menschen zu Menschen. Eine gesunde, bürgernahe Mischung! „Interesse, Engagement und Wissen aus Wirtschaft, Verwaltung, Bauwesen, Medizin, Sicherheit, Gesundheit und Bildung reihen sich bei uns aneinander“, so die Vorsitzende Kira Hauser. Vor über hundert Jahren haben mutige, kluge und beharrliche Frauen für sich das Wahlrecht erstritten – das ist…

Weiter lesen

Freie Wähler gegen Bevormundung von Kindergärten

Korbach(pm). Der Kreistag hat am 01. Februar mit Mehrheit auf Antrag von SPD und CDU beschlossen, dass der Kreisausschuss ein Konzept erstellen soll, um allen Kindergartenkindern den Besuch eines landwirtschaftlichen Betriebes zu ermöglichen. Grundsätzlich begrüßen wir es, so heißt es in einer Mitteilung der Freien Wähler, dass die Kleinen viele praktische Erfahrungen sammeln und im Rahmen von Ausflügen unterschiedliche Betriebe kennenlernen. Die Freien Wähler äußern aber ihr Unverständnis über diesen Mehrheitsbeschluss. Alle Kindergärten, argumentiert der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Heinfried Horsel, erstellen in Abstimmung mit ihren Trägen, das sind die Gemeinden, Kirchen…

Weiter lesen

Kurhaus: Da geht noch was!

Ist das „Neue Kurhaus” wirklich nicht mehr zu retten? Bad Wildungen(Kira Hauser). Um die Fürstengalerie als Einkaufszentrum errichten zu können, mussten Bürgersaal und Bunker abgerissen werden. Seinerzeit wurde der Wildunger Bürgerschaft fest zugesagt, dass eine adäquate Versammlungsstätte im „Neuen Kurhaus” eingerichtet wird. Auf diese Zusage warten die Bürgerinnen und Bürger bis heute. Wo haben in der Kernstadt Wohnende geeignete Möglichkeiten, Veranstaltungen in mittlerem und größerem Rahmen durchzuführen? Damals konnten immerhin noch Theateraufführungen, Konzerte, Karnevalssitzungen, Jubiläumsveranstaltungen, Kongresse und vieles weitere mehr im „Neuen Kurhaus“ stattfinden. Die neuerliche Aussage, dass ein Betreten…

Weiter lesen

Freie Wähler freuen sich über Sinneswandel bei CDU und SPD

Endlich ein ermutigendes Signal für eine positive Stadtentwicklung Bad Wildungen(pm). Die langjährige Argumentation der Freien Wähler für eine Aufhebung der “Wildunger Liste” und somit für ein Ermöglichen des Herkules-Umzugs ist bislang leider ungehört geblieben. Der Fraktionsvorsitzender Dr. Hans Schultheis forderte bereits im Jahr 2017 die Aufhebung der “Wildunger Liste” und damit die Möglichkeit des Umzugs des HERKULES-Marktes an die Itzelstraße in das Gebäude der ehemaligen Molkerei. Bis auf die WfW sprachen sich alle anderen Parteien damals noch ausdrücklich dagegen aus. Als Horst Reis im April 2019 wiederum die Aufhebung der…

Weiter lesen

Freie Wähler lehnen weitere finanzielle Belastung von Eltern ab

Bad Wildungen(pm). Die geplante Erhöhung der Kinderbetreuungsgebühren für die Ganztagsplätze in der jetzigen Situation der Corona-Pandemie mit den damit verbundenen Unsicherheiten lehnen die Freie Wähler ab. Klar ist, dass die Betreuung der Jüngsten den städtischen Haushalt belastet, aber was soll falsch daran sein? Dafür ist der Haushalt da, damit die breite Allgemeinheit vor Ort wohlverdient gut leben kann. Kira Hauser gibt zu bedenken, dass mit den angedachten Gebührenerhöhungen insbesondere solche Eltern finanziell stärker belastet werden, die in der momentanen Zeit ohnehin außergewöhnlich viel zu schultern haben. Neben beruflichen Existenzbedrohungen mit…

Weiter lesen