Vier Skispringen in 24 Stunden: Viel Lob für die „Free Willis“

Willingen(Werner Rabe). Der Ski-Club Willingen hat eine Woche nach dem Kult- Weltcup auf der MĂĽhlenkopfschanze trotz schwieriger Wetterprognosen mit Bravour am Wochenende auch alle vier Continental Cup-Wettbewerbe innerhalb von 24 StundenĂĽber die BĂĽhne gebracht. Dabei sorgte der 26 Jahre alte Ă–sterreicher Ulrich Wohlgenannt (143,5+142m/291,5) fĂĽr den totalen Triumph. Er gewann alle vier Springen, ĂĽbertraf dabei acht Mal die 140-Meter-Marke, kassierte insgesamt 2.000 Euro an Preisgeld und setzte sich mit den in Willingen maximal möglichen 400 Punkten auch an die Spitze der Gesamtwertung in der 2. Liga der Skispringer. . In…

Weiter lesen

Schneeräumen, die Zweite! Bürgermeister bittet Kollegen um Hilfe

Ski-Club Willingen sucht wieder Freiwillige fĂĽr Helfereinsatz Willingen(pm). Schneeräumen, die Zweite! Der Waldecker Weltcup-Ort ist seit der Nacht zum Montag wieder in weiĂź gehĂĽllt. Und der Ski-Club Willingen ruft fĂĽr Dienstag ab 9 Uhr wieder alle freiwilligen Helfer („Free Willis“) zum Schneeräumen an die größte GroĂźschanze der Welt. Wie schon in der vergangenen Woche mĂĽssen die TribĂĽnen mit Schaufeln und Schneehexen von den rund 15 Zentimeter nassen Neuschnee fĂĽr den von Freitag bis Sonntag erwarteten Zuschaueransturm geräumt werden. Viele fleiĂźige Hände sind gefragt. Als Lohn winkt neben Speis und Trank…

Weiter lesen

Oma und Enkelin sagen den „Free Willis“ Dankeschön mit Modell und Video von der Mühlenkopfschanze

Willingen/Kehrenbach(von Werner Rabe/nh). Ein super Dankeschön haben die 19 Jahre alte Maria Vockeroth und ihre 80 Jahre alte GroĂźmutter Ursula aus dem Melsunger Ortsteil Kehrenbach dem Ski-Club Willingen und seinen vielen freiwilligen Helfern, den „Free Willis“, im Vorfeld des diesjährigen Kult-Weltcups vom 1. bis 17. Februar zu kommen lassen . Enkelin und Oma hatten mit einem Modell und einer Reportage ĂĽber die MĂĽhlenkopfschanze an Dieter Thomas ARD-Wettbewerb in der ARD-Sportschau teilgenommen und haben ihr tolles, kleines Video jetzt den Willingern fĂĽhr ihren alljährlich groĂźen Einsatz in Sachen Weltcup gewidmet. „Ich…

Weiter lesen

Ski-Club Willingen ruft alle „Free Willis“ zum Helfereinsatz auf

Weltcup-Ticket als Dankeschön fĂĽr SchneeschĂĽppen an der MĂĽhlenkopfschanze Willingen(Dieter SchĂĽtz – Weltcup-Pressechef). Es sind nur noch zwei Wochen bis zum FIS Skisprung Weltcup auf der Willinger MĂĽhlenkopfschanze vom 15. bis 17. Februar. Alle Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren. Dass es im waldeckischen Upland richtig Winter geworden ist und Frau Holle es gut gemeint hat mit der Wintersportregion, freut alle. Aber: Auf den TribĂĽnen der größten GroĂźschanze der Welt liegt aktuell zu viel Schnee, so dass die vielen freiwilligen Helfer des Ski-Clubs Willingen aus nah und fern einmal mehr aufgerufen sind,…

Weiter lesen