Vortrag: Russland und Ukraine

Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Waldeck-Frankenberg (GSP)Vortrag: Russland und Ukraine

Frankenberg(pm). Die Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Waldeck-Frankenberg (GSP) lädt am Mittwoch, 22. Mai um 19:30 Uhr in das Burgwaldkasino ein. Passend zur hochaktuellen Situation referiert Hans Werner Patzki, Kassel, das Thema „Russland und die Ukraine – eine Bestandsaufnahme“. Patzki stellt die Grundlagen dar, die zu der heutigen Situation zwischen beiden Staaten führte. Dies um den Zuhörer die Möglichkeit zu geben, die Informationen der Medien besser zu analysieren und zu bewerten. Die Ukraine ist seit vielen Jahrhunderten Durchgangsland von Ost nach West und umgekehrt, bewohnt von Ukrainern, Russen, Ruthenen, Kosaken,…

Read More

JU Frankenberg informierte sich über Geldanlagen

JU Frankenberg informierte sich über Geldanlagen. Foto:JU FrankenbergJU Frankenberg informierte sich über Geldanlagen

Frankenberg(pm). Die Frage der sinnvollen und rentablen Geldanlage beschäftigt heutzutage nicht nur die Menschen, die bereits fest im Arbeitsmarkt integriert sind, sondern auch jene, die es zukünftig sein werden. Die Junge Union Frankenberg wurde im Zuge ihrer Unternehmensbesuche in die Hauptstelle der Frankenberger Bank eingeladen. Firmenkundenberater Tim Meiser gab den jungen Christdemokraten einen Einblick in die Geschäftsräume der Bank und zeigte die Vorteile der Geldanlage auf. Um das Thema für die JU-Mitglieder interessanter und anschaulicher zu gestalten, nutzte Meiser die Erlebnisausstellung Finanzanlage. Eine Ausstellung, entwickelt von Hochschulen, Finanzspezialisten, Verhaltensforschern und…

Read More

Illegale Müllentsorgung auf den städtischen Friedhöfen in Frankenberg

Illegale Müllentsorgung auf den städtischen Friedhöfen in Frankenberg

Frankenberg(pm). Aus aktuellem Anlass weist die Stadt Frankenberg (Eder) darauf hin, dass die Entsorgung von Müll auf dem Friedhofsgelände grundsätzlich strikt untersagt ist. Das gilt insbesondere für Bauschutt, Tier- und Gartenabfälle sowie Hausmüll. Illegal auf dem Friedhof abgeladener Müll muss auf Kosten der Friedhofsverwaltung entsorgt werden. Die dadurch entstehenden Kosten schlagen sich langfristig bei den Friedhofsgebühren nieder und schädigen somit auch die Allgemeinheit. Die Stadt bittet insbesondere Anwohnerinnen und Anwohner sowie Besucherinnen und Besucher des Friedhofs um entsprechende Aufmerksamkeit und und weist darauf hin, dass konkrete Hinweise zur Müllabladung an…

Read More

Kasachstan gehört zu Europa? Europa-Hain in Frankenberg gepflanzt

Bürgermeister Heß (4. v. l.) mit Vertretern der Frankenberger Politik und des Deutschen Europeade-Komitees beim Pflanzen des Europa-Hains im Teichgelände. Foto: Jörg Näther für die Stadt Frankenberg (Eder).Kasachstan gehört zu Europa? Europa-Hain in Frankenberg gepflanzt

Frankenberg(Florian Held). Im Rahmen des 775-jährigen Stadtjubiläums hat Frankenberg (Eder) ein Zeichen für Europa gesetzt. 48 Obstbäume stehen seit Samstag stellvertretend für die Länder Europas auf einer Streuobstwiese im Teichgelände. Geografisch verortet, pflanzten Bürgermeister Rüdiger Heß, Vertreter der politischen Parteien und des Stadtparlaments gemeinsam mit Vertretern des Deutschen Europeade Komitees den Frankenberger Europa-Hain. Trotz des regnerischen Wetters trafen sich Vertreter des Magistrates, der Stadtverordneten, des Deutschen Europeade Komitees und des Betriebshof an einer Brachstelle des Teichgeländes hinter dem Jugendhaus, um den Frankenberger Europa-Hain zu pflanzen. Bürgermeister Rüdiger Heß griff selbst…

Read More

Die Teddydocs behandeln wieder Kuscheltiere

Bild von Myriams-Fotos auf Pixabay Die Teddydocs behandeln wieder Kuscheltiere

Lions veranstalten Teddyklinik in der Ederberglandhalle Frankenberg(Rouven Raatz). Bärchen tun die Knopfaugen weh, Hasi schmerzen die Schlappohren und Mäuschens Schneidezähne wackeln: Geholfen wird allen kranken Kuscheltieren am Mittwoch, 29. Mai, in der Teddyklinik. Bereits zum neunten Mal lädt der Lions Club Frankenberg/Eder zu der Veranstaltung mit den Teddydocs der Marburger Philipps- Universität in die Ederberglandhalle ein. Bei vielen Kindergärten aus dem Frankenberger Land hat der Besuch der Teddyklinik längst einen festen Platz im Terminkalender gefunden. Jahr für Jahr besuchen sie das „Krankenhaus für Kuscheltiere“. 2018 kamen mehr als 600 Mädchen…

Read More