Gesundheitshaus in Frankenau: Planung vorgestellt

Featured Video Play Icon
Gesundheitshaus in Frankenau: Planung vorgestellt

Frankenau(od). Die PlanentwĂĽrfe fĂĽr das potenzielle Gesundheitshaus in Frankenau liegen vor. Der vom Landkreis beauftragte Architekt hat diese Pläne nach den Anforderungen und in Abstimmung mit den einzelnen Dienstleistern wie Apotheker, Ă„rzte und so weiter erarbeitet. Diese Ergebnisse wurden den Mitgliedern des Magistrats und der Stadtverordnetenversammlung sowie dem Frankenauer Ortsvorsteher vorgestellt. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde jedoch auf eine ordentliche Sitzung vezichtet. Bei einem Treffen mit der Presse und dem 1. Kreisbeigeordneten Karl-Friedrich Frese, zusammen mit dem Stadtverordnetenvorsteher, den Ortsvorstehern der Stadtteile und je einen Vertreter der einzelnen Fraktionen wurden die…

Read More

Einsatz fĂĽr alte und kranke Pferde: Frankenauer Ring an das Ehepaar Hellmann

Elke Hellmann und Dr. Wolfgang Hellmann (vorne), sind die diesjährigen Preisträger des Frankenauer Rings. Hier mit (von links) Frankenaus Bürgermeister Björn Brede, Ortsvorsteher Claude Pilger und Stadtverordnetenvorsteher Holger Heck. Foto:EDR/odEinsatz für alte und kranke Pferde: Frankenauer Ring an das Ehepaar Hellmann

Frankenau(od). Mit der letzten Stadtverordnetenversammlung im Jahr werden normalerweise Menschen mit dem Frankenauer Ring geehrt, die sich um die Stadt Frankenau verdient gemacht haben, sportliche Leistungen vollbracht haben oder sich sozial engagieren. In diesem Jahr wurde der Frankenauer Ring nicht während der Stadtverordnetenversammlung verliehen. Und das hatte einen besonderen Grund: Der Frankenauer Ring geht 2020 an das Ehepaar Elke und Dr. Wolfgang Hellmann. Und vor einem Jahr am 19. November wurde das Ehepaar Hellmann mit dem Hessischen Tierschutzpreis 2019 fĂĽr den Pferdeschutzhof Refugium von der Ministerin Prisca Hinz ausgezeichnet. BĂĽrgermeister…

Read More

Frankenau erhält Zertifikat „kommunaler Naturstrom-Nutzer“

Stadtverordnetenvorsteher Holger Heck(links) und Bürgermeister Björn Brede präsentieren das Zertifikat an seinem neuen Platz, der Rathaus in Frankenau. Foto: EDR/odFrankenau erhält Zertifikat „kommunaler Naturstrom-Nutzer“

Frankenau(od). Seit Anfang 2020 versorgt die Energie Waldeck-Frankenberg GmbH (EWF) alle kommunalen Liegenschaften der Nationalparkstadt Frankenau mit regenerativen Naturstrom. Die Stadt Frankenau wurde deshalb vom Energieversorger mit dem Zertifikat „ EWF Vario Kommunal Natur“ ausgezeichnet. BĂĽrgermeister Björn Brede gab auf der Stadtverordnetenversammlung am 19. November in Altenlotheim bekannt. Naturstrom entsteht durch die Nutzung erneuerbaren Energien, wie zum Beispiel Sonnen-, Wasser,- und Windenergie. Dabei entstehen keine CO² – Emissionen. Der Prozess ist dadurch sehr umweltfreundlich und nachhaltig. Das kommt auch dem Klimaschutz in Frankenau sehr zu Gute. Info:Die Nationalparkstadt Frankenau liegt…

Read More

Gesundheitshaus Frankenau und Battenberg

Symbolbild von jennycepeda auf Pixabay Gesundheitshaus Frankenau und Battenberg

Frankenau(pm). Der Landkreis Waldeck-Frankenberg hat Frankenauolgende Meldungen zukommen lassen: „die Kreisspitze steht mit dem Land Hessen in Abstimmung einer Förderung, die Zeichen seien sehr positiv und eine RĂĽckmeldung aus Wiesbaden sei noch vor Weihnachten in Aussicht gestellt worden.“ Insbesondere durch Corna ist die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum wieder stärker in den Fokus gerĂĽckt worden. Man ist auf dem richtigen Weg.Wilfried Vöhl, von der CDU-Fraktion, hatte schon vor Längerem erklärt, dass die Stadt Frankenau selbst als Bauherr auftreten sollte. Dieser Gedanke ist nicht abwegig. Bauleitplanung „Edeka“ Teichwiesen/Hinter dem Teich/Bienenhöfe Das Regierungspräsidium…

Read More

Kita Frankenau: Elternbeteiligung an Fahrkosten und AuĂźengruppe geplant

Bald auch eine AuĂźengruppe im Frankenauer Kindergarten? Symbolbild:Free-Photos/Pixabay Kita Frankenau: Elternbeteiligung an Fahrkosten und AuĂźengruppe geplant

Frankenau(od). Bisher bietet Frankenau mit dem Dienstleister Ralf Finke einen kostenlosen Kindergartentransfer an. Im Altkreis Frankenberg eines der wenigen Angebote dieser Art. Rund 39.000 Euro sind fĂĽr diesen Service im Haushalt 2020 eingeplant. Um das Angebot weiter aufrecht erhalten zu können hat sich der Elternbeirat der Kita fĂĽr eine Elternbeteiligung ausgesprochen. In einer Sitzung mit der Kita-Leitung, Pfarrer Hubertus Marpe (Kindergarten – Zweckverband), Vertretern des Elternbeirats sowie der Stadt Frankenau hat man sich auf monatlich 20 Euro pro Kind ausgesprochen. Das entspricht 1 Euro pro Tag fĂĽr Hin- und RĂĽckfahrt.…

Read More