Frankenau setzt Kindergarten-Gebühren aus

Bild von Esi Grünhagen auf PixabayFrankenau setzt Kindergarten-Gebühren aus

Frankenau(pm). Der Magistrat der Nationalparkstadt Frankenau hat entschieden, auf die Beitragserhebung (KiTa Frankenau) für den Monat April 2020 vollumfänglich zu verzichten. Dies betrifft auch die Kinder, die die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen. Damit für die Familien in dieser Krise durch die KiTa-Beitragsverpflichtung keine finanzielle Notsituationen entstehen, hat die Stadt entschieden, diesen Weg einzuschlagen. Mitte April wird neu entschieden, wie es ab Mai 2020 weitergehen wird. “Wir danken an dieser Stelle allen Vätern und Müttern, die aufgrund ihrer beruflichen Verpflichtungen die Notbetreuung für ihre Kinder in Anspruch nehmen und mit…

Read More

Feuerwehren Dainrode und Allendorf/Hardtberg Jugendclub Ellershausen und Sportverein Ellershausen bieten Nachbarschaftshilfe an

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay Feuerwehren Dainrode und Allendorf/Hardtberg Jugendclub Ellershausen und Sportverein Ellershausen bieten Nachbarschaftshilfe an

Frankenau(pm). Die Corona-Krise beschäftigt uns alle und schränkt das gesellschaftliche Leben immens ein. Viele Menschen sind nunmehr sehr einsam und müssen ihren Alltag allein bewältigen. Andere Menschen wiederum lassen uns über die sozialen Medien an Gottesdiensten oder Lernhilfen für unsere Kinder teilhaben. Weitere Teile unserer Gesellschaft arbeiten für uns weiter, insbesondere in der Pflege und den Versorgungsunternehmen, und halten die wichtigsten Bereiche am Laufen. Dies verdient all unseren Dank und Anerkennung. Doch eventuell kann sich aktuell nicht jede Mitbürgerin oder jeder Mitbürger mit Lebensmitteln oder Medikamenten versorgen. Wir, der ländliche…

Read More

Frankenau: Bürgermeister Brede verfügt Einschränkungen

Symbolbild : Gerd Altmann auf PixabayFrankenau: Bürgermeister Brede verfügt Einschränkungen

Frankenau(pm). Im Hinblick auf die Ausbreitung des SARS-CoV-2-Virus (Coronavirus) gibt Bürgermeister Brede zum Schutz der Bevölkerung und im Hinblick auf einen gefährdeten Personenkreis ab sofort geltende Regelungen bekannt: 1. Die Stadtverwaltung Frankenau schließt für den allgemeinen Publikumsverkehr Behördliche Anliegen sind möglichst per Telefon an 06455/799-0 oder auf elektronischem Weg zu erledigen. Die Organisation des öffentlichen Lebens auf allen Ebenen der Kommune wie Abfall, Abwasserbeseitigung, Brandschutz, Wasserversorgung u. v. m. hat oberste Priorität. 2. Feuerwehren Der Brandschutz ist sichergestellt. In den städtischen Feuerwehrhäusern besteht Zugang nur für den Dienstbetrieb der Feuerwehreinsatzabteilungen.…

Read More

Rund 3800 Bäume gepflanzt

Rund 3800 Bäume gepflanzt

Frankenau-Ellershausen(od). Die Stadt Frankenau hatte zusammen mit HessenForst und der Naturschutzjugend Waldeck-Frankenberg sowie der Kellerwaldschule und der Kita Frankenau zu einer Pflanzaktion eingeladen. Auf dem Mühlenberg soll der Mischwald der Zukunft entstehen. Revierleiter Jürgen Bachmann und Frank Seumer von der NAJU Waldeck-Frankenberg waren überwältigt von der Resonanz. Mehr als 180 Kinder und Erwachsene trafen sich zum gemeinsamen pflanzen der jungen Bäumchen, in der Hauptsache Eichen, aber auch Kastanien. Oft waren es Familien mit Großeltern, Eltern und Kindern, die bewaffnet mit Spaten und Hacken die Setzlinge in den Boden brachten. Auch…

Read More

Der Mischwald von morgen- Pflanzaktion in Frankenau

Reveierleiter Jüregen Bachmann(HessenForst), Frank Seumer (NAJU) und Bürgermeister Björn Brede zeigen wie es am 7. März geht, wenn die jungen Eichen in den Boden gesetzt werden. Foto: EDR/odDer Mischwald von morgen- Pflanzaktion in Frankenau

Frankenau(od). Der Wald hatte in den letzten Jahren einiges auszuhalten: Stürme, Trockenheit und Borkenkäfer, der Förster spricht von Kalamitäten, haben zahlreiche Flächen im Wald absterben lassen oder sind kahl. Die Stadt Frankenau will nun zusammen mit HessenForst, und der Naturschutzjugend Frankenberg ein aktives Zeichen setzen. In einer gemeinsamen Pflanzaktion zusammen mit der Kellerwaldschule Frankenau und der Kindertagesstätte Frankenau sollen auf rund einem Hektar Fläche Eichen gepflanzt werden. Unterstützt wird die Aktion von den Elternbeiräten der Schule und des Kindergartens, die am Pflanztag für die Verköstigung sorgen sowie Susanne Weber, Leiterin…

Read More