Elektromobilität fördern – Infrastruktur verbessern

Besuch der E-Tankstelle in Frankenau an der Kellerwaldhalle: Bürgermeister Björn Brede, Europaabgeordnete Martina Werner, Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer, Bürgermeister aus Haina Alexander Köhler, Kreistagsvorsitzende Iris Ruhwedel.Foto: SommerElektromobilität fördern – Infrastruktur verbessern

Landkreis Waldeck-Frankenberg/Frankenau(pm). Die Europaabgeordnete Martina Werner besuchte gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Dr. Daniela Sommer den Landkreis Waldeck-Frankenberg. Thema des Besuches war die Elektromobilität. Martina Werner sagt entschlossen: „Wenn wir es ernst meinen mit der Energiewende, dürfen wir heute nur noch in die Energieträger der Zukunft investieren. Es sendet das falsche Signal, wenn Mitgliedstaaten der EU ineffiziente und emissionsintensive Kohlekraftwerke durch staatliche Subventionen künstlich am Leben halten. Stattdessen müssen wir stärker in erneuerbare Energien, in den Netzausbau und in die Digitalisierung investieren.“ „Erneuerbare Energien sind der Motor der Energiewende, daher müssen…

Read More

Hohe Investitionen durch EU-Gelder im Landkreis – Europa fördert den ländlichen Raum

An der Arche in Frankenau (von links: Bürgermeister von Frankenau Björn Brede, Europaabgeordnete Martina Werner, Bürgermeister von Haina Alexander Köhler, Renate Thuma von dem SPD Unterbezirk Wa-FKB/SPD Frankenau, Kreistagsvorsitzende Iris Ruhwedel, Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer, Dirk Jäger vom Rassegeflügelzuchtverein Frankenau und Umgebung). Foto:prHohe Investitionen durch EU-Gelder im Landkreis – Europa fördert den ländlichen Raum

Landkreis Waldeck-Frankenberg/Frankenau(pm). Die Europaabgeordnete Martina Werner(SPD) besuchte gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Dr. Daniela Sommer(SPD) die Arche Region Kellerwald sowie den Nationalpark Kellerwald Edersee. Martina Werner erläutert vor Ort: „Die EU-Politik für den ländlichen Raum unterstützt die ländlichen Gebiete der EU dabei, sich den zahlreichen wirtschaftlichen, umweltpolitischen und sozialen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu stellen. Bereits zum vierten Mal in Folge wird die Region Burgwald-Ederbergland als Leader-Region bis zum Jahr 2020 unterstützt – genauso wie die Region Kellerwald-Edersee. Sie ist ebenfalls ein vom Land Hessen und der Europäischen Union anerkanntes Fördergebiet.…

Read More

Die Wiegen des Frühlings

Waldveilchen~Foto: Nationalpark Kellerwald-Edersee#Die Wiegen des Frühlings

Die Pflanzen an den Knospen zu erkennen – auf der Bösenberg-Route im Nationalpark Frankenau-Altenlotheim(pm). Am Sonntag, 10. März, findet eine besondere Entdeckungsreise für Groß und Klein durch den Nationalpark statt: Die dreieinhalbstündige Exkursion steht unter dem Motto „Die Wiegen des Frühlings“. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr der Nationalpark-Eingang Koppe(Oberbach) in Frankenau-Altenlotheim. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme kostenfrei. Wer kann Baumarten an den Knospen unterscheiden? Nationalpark-Führerin Rita Wilhemi möchte am Sonntag, 10. März von 11:00 bis 14:30 Uhr während einer dreieinhalbstündigen Wanderung im Nationalpark auf unterhaltsame Art zeigen, wie…

Read More

Funktionstraining in Frankenau gestartet

Therapeutin Sabrina Dornberger Foto M. WeiderFunktionstraining in Frankenau gestartet

Frankenau/Frankenberg(Manfred Weider). Seit 4. Februar leitet Physiotherapeutin Sabrina Dornberger von der Praxis für Physiotherapie und Ergotherapie Uwe Schmitz, Geismar, Kooperationspartner der Osteoporoseselbsthilfegruppe Frankenberg und Umgebung e.V. (OSHG), in Frankenberg und Bottendorf das wöchentliche Funktionstraining. Nachdem in Frankenau eine Übungsraum gefunden wurde, führt Sabrina Dornberger seit 1. März dort ebenfalls das Funktionstraining durch. Die Trainingsstunden finden freitags von 10:15 Uhr bis 11:15 Uhr in der Lebenshilfe Tagespflege Senioren in der Alten Schule, Schulstraße 7 statt. Vorsitzender Manfred Weider begrüßte die Teilnehmerinnen mit Gruppenleiterin Elsbeth Stremme am 01. März zur ersten Übungsstunde,…

Read More

Frauenunion Waldeck-Frankenberg besuchte Tagespflege in Frankenau

Tagespflege in Frankenau~Foto:Erika Münter#Petra Schnellbächer, Pflegestützpunkt, Hintere Reihe Mitte: Frau Weise, Tagespflege. Vordere Reihe Mitte Johanna Köthke, Stellvertretende Vorsitzende Frauenunion und ganz rechts MdL Claudia Ravensburg, Frauenunionsvorsitzende sowie weitere Besucherinnen von der FrauenunionFrauenunion Waldeck-Frankenberg besuchte Tagespflege in Frankenau

Frankenau(pm). Mit dem immer wichtiger werdenden Thema Pflege beschäftigte sich die Frauenunion Waldeck-Frankenberg bei ihrem Besuch in der neuen Tagespflegeeinrichtung „Alte Schule“ in Frankenau. „Immer mehr ältere Menschen sind auf Unterstützung angewiesen, damit sie möglichst lange in ihrem eigenen Zuhause wohnen bleiben können, betonte FU Vorsitzende Claudia Ravensburg (Mdl). Neben einer qualifizierten Beratung durch den Pflegestützpunkt unterstützt die Tagespflege tageweise die Angehörigen. Meist sind es die Frauen, die Beruf und Pflege vereinbaren müssen. Auch in Frankenau ist die Betreuungszeit sehr unterschiedlich von einem Tag bis zu fünf Tagen in der…

Read More