Kostenloser BĂĽrgertest auf COVID in Frankenau

Frankenau(pm). Zur Eindämmung der Corona-Pandemie besteht einmal pro Woche die Möglichkeit einer kostenlosen Corona-Virus-Schnelltestung. “Wir freuen uns sehr, dass die Gemeinschaftspraxis Dickeler/Uffelmann sowie die Nationalpark-Apotheke die Möglichkeit des Testens fĂĽr die BĂĽrgerinnen und BĂĽrger der Nationalparkstadt Frankenau nach telefonischer Terminvereinbarung anbieten,” so Frankenaus BĂĽrgermeister Björn Brede. Termine können hier vereinbart werden: Gemeinschaftspraxis Michael Dickeler und Dr. UffelmannHinter der Linde 1735110 FrankenauTel.: 06455 – 237 Nationalpark-ApothekeRieschstraĂźe 1035110 FrankenauTel.: 06455 – 7599444

Weiter lesen

Frankenau – Störung der Totenruhe

Frankenau(ots). Am Mittwoch,24. März beschädigte ein Unbekannter ein Grab auf dem Friedhof in Frankenau. AuĂźerdem entwendete er zwei kleine Engelsfiguren. Die Polizei Frankenberg ermittelt nun wegen Diebstahls und Störung der Totenruhe und bittet um Hinweise. Angehörige erstatteten Anzeige bei der Polizeistation Frankenberg. Sie waren am Mittwoch, 24. März von etwa 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr zur Grabpflege auf dem Friedhof. Als sie am Nachmittag gegen 15.15 Uhr erneut zum Friedhof kamen, mussten sie mit Entsetzen feststellen, dass das Grab beschädigt war. Eine Kugel aus Ton war zerstört, weitere Gegenstände wurden…

Weiter lesen

Zentrale Ladesäule an der Kellerwaldhalle

Regionale Infrastruktur fĂĽr ElektromobilitätFrankenau(pm). Björn Brede, BĂĽrgermeister von Frankenau, nahm am 9. März gemeinsam mit Landrat Dr. Reinhard Kubat, Aufsichtsratsvorsitzender der Energie Waldeck-Frankenberg GmbH (EWF), und GeschäftsfĂĽhrer Stefan Schaller eine neue Elektroladesäule an der Kellerwaldhalle in Frankenau in Betrieb. Parallel gehen in weiteren Kommunen in den nächsten Wochen Ladesäulen der EWF ans Netz. Elektrofahrer können nach Abschluss der BaumaĂźnahmen an insgesamt 32 Ladesäulen der EWF tanken. Jede Station hat zwei Ladepunkte mit jeweils 22 Kilowatt Leistung. Bei der Inbetriebnahme wies Landrat Dr. Reinhard Kubat darauf hin, dass die EWF das eigene…

Weiter lesen

Frankenau: Mitteilungen des Magistrats

Frankenau(pm). Das Parlament, hatten die Verwaltung und den Magistrat legitimiert, fĂĽr die Umsetzung des OnlineZugangsGesetz (OZG) mit den Nachbarkommunen eine Lösung zu finden. Dies ist mit Frankenberg, Haina, Rosenthal und GemĂĽnden gelungen. Der gemeinsame IKZ-Vertrag wurde am 23.02.2021 vom 1. Stadtrat und dem BĂĽrgermeister Björn Brede unterzeichnet. Damit wird in Frankenau das nächste Kapitel der interkommunalen Zusammenarbeit geschrieben. ZielnetzplanungWährend des Breitbandleitungsausbaus in Waldeck-Frankenberg durch die „Breitband Nordhessen GmbH” hatten wir beim Bund sehr frĂĽhzeitig den Förderantrag fĂĽr die Erstellung einer Zielnetzplanung gestellt. Mit einem Förderbescheid von 50.000 Euro konnteanschlieĂźend die…

Weiter lesen

Finanzielle Notlage durch Krebs

Von Andreas Greifelt. Oktober 2019. Seit dem steht die Welt in unserer Familie still. In diesem Spendenaufruf geht es um meinen groĂźen Bruder Lutz. Eigentlich ein kerngesunder Kämpfer, geboren 1983, verheiratet, 2 Kinder (2 und 8 Jahre alt). Er hat nach seinem Schulabschluss eine Ausbildung zum Polsterer gemacht und in einem kleinen Betrieb groĂźe und kleine WĂĽnsche fĂĽr Kunden erfĂĽllt. FleiĂźig wie er ist hat er immer hart gearbeitet, seine Meisterschule gemacht, seine Frau geheiratet und zwei Kinder bekommen, ein Haus gebaut. Der Traum fĂĽr viele von uns. Mein groĂźes…

Weiter lesen