„Durchstarten klappt“ für junge Geflüchtete im Kreis Paderborn

Wer Unterstützung braucht, kann sich beim Kommunalen Integrationszentrum meldenKreis Paderborn (krpb). Jamal kam mit 18 Jahren nach Deutschland, mit mittlerer Reife und einiger Erfahrung auf Baustellen in seinem Heimatland. Er lernte Deutsch und fand Jobs bei einer Leihfirma und in einem Getränkemarkt. 5 Jahre später ist er nun im zweiten Lehrjahr zum Berufskraftfahrer, doch die Fächer Wirtschaft und Deutsch fallen ihm schwer. Außerdem ist der junge Afghane auf Wohnungssuche. Obwohl Jamal vor dem Gesetz lediglich einen Aufenthaltsstatus als Geduldeter und somit eine unsichere Bleibeperspektive in Deutschland hat, hofft er, dauerhaft…

Weiter lesen

Betrunkene verursachen Verkehrsunfall und lösen Polizeieinsatz aus

Mengeringhausen(ots). Am Samstagabend verursachte eine Gruppe von alkoholisierten Männern einen Verkehrsunfall. Da sie anschließend auch auf Autos von vorbeifahrenden Verkehrsteilnehmern einschlugen, lösten sie einen Polizeieinsatz aus. Die Polizei stellte die Personalien der vier Männer fest. Bei diesen handelt es sich um junge Flüchtlinge aus der Erstaufnahmeeinrichtung in Bad Arolsen-Mengeringhausen. Ein Mann musste in Gewahrsam genommen werden, einer wurde in einem Krankenhaus aufgenommen. Die Polizei Bad Arolsen leitete mehrere Ermittlungsverfahren ein. Gegen 19.30 Uhr meldeten sich mehrere Verkehrsteilnehmer bei der Polizei. Sie berichteten von einer Gruppe junger Männer, die in der…

Weiter lesen

Frankenberg erhält 6.000 Euro Förderung für Sportprojekte mit Geflüchteten

Frankenberg(Floiran Held). Die Stadt Frankenberg (Eder) hat für das Projekt „Sport und Flüchtlinge“ erneut eine Förderung vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport erhalten. Die Fördersumme richtet sich nach der Anzahl der in Frankenberg untergebrachten Geflüchteten. Für das Jahr 2020 beträgt sie 6.000 Euro. Die Mittel stehen zur Verfügung und können von den örtlichen Sportvereinen ab sofort wieder beantragt werden. Trotz der Corona-Pandemie wird das Projekt im Rahmen des Möglichen fortgesetzt.Bürgermeister Rüdiger Heß freut sich über die zugesagte Förderung: „Wir sind froh, dass wir auch 2020 die Landesförderung für…

Weiter lesen

Durchstarten statt Chancenlosigkeit

Neues Projekt für junge Geflüchtete ohne sichere Bleibeperspektive Kreis Paderborn(krpb). Die Jacke mit dem Wappen der Malteser fällt sofort ins Auge und der junge Mann auf der Bühne, der sie trägt, wirkt noch etwas nervös. Das ist auch verständlich, denn Yousef Rajab (18) soll vor einem großen Publikum aus Politikern, Fachleuten und Ehrenamtlichen erklären, wie das funktioniert mit der Integration von Flüchtlingen. Er selbst floh vor drei Jahren aus Syrien über Umwege nach Deutschland und befindet sich heute in der Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann. Dass seine Integration erfolgreich war, das hat…

Weiter lesen

Familie und Zwillinge wieder vereint

Frankenberg(pm). Nach fast vier Jahren ist eine syrische Flüchtlingsfamilie wieder vereint. Überglücklich konnten sie ihre Tochter Sevin wieder in die Arme schließen. „Nun können wir in Frieden leben und an unsere Zukunft glauben“, sagte Familienvater Kamal Asmr. Im Jahr 2015 musste die kurdische Familie Asmr über Nacht aus dem Kriegsgebiet um Raqqa in Syrien fliehen, dass von den IS-Truppen eingeschlossen war. Tragischer Weise war eines ihrer Zwillingsmädchen so schwer erkrankt, dass sie die Strapazen einer Flucht nicht überlebt hätte. Schweren Herzens ließen sie die zweijährige Tochter bei den Großeltern im…

Weiter lesen